Suchen

1 - 13 von 13 Ergebnissen

Hausmeister des Hirns

Musik James Leyland Kirby packt das Thema Demenz mit einer Reihe von Alben an und ergründet unser aller Unfähigkeit, uns zu erinnern

Hölle der Herumträger

Demenz Christoph Helds „Bewohner“ erzählt vom allmählichen Verschwinden des Verstandes

B | Chaos im Kopf

CoLyrik-Freistil Altern ist nichts für Angsthasen, Feiglinge, Allround-Laien oder Softeisbieger...

Es bleibt in der Familie

Pflegereform Endlich sollen auch Demenzkranke besser versorgt werden. Der große Wurf ist das Gesetz dennoch nicht geworden

Am lebenden Objekt

Arzneimittel Ein neues Gesetz sieht vor, Demenzkranke wie Versuchskaninchen zu benutzen. Abgeordnete wehren sich

B | Lebenslanges Lernen schützt vor Alzheimer

Bildung und Demenz. Wie die amerikanische "Nonnenstudie" belegt, schützt ein höherer Bildungsgrad vor Altersdemenz. Ein Grund mehr, endlich in die Wissensgesellschaft zu investieren.

B | Weiße Wandelröschen Kurzgeschichte

CoLyrik Magdalena hat vieles im Leben verdrängt...

Die Stadt, die vom Himmel fiel

Myanmar Naypyidaw ist eine Metropole der besonderen Art. Ihr fehlt es an nichts, von Bewohnern einmal abgesehen

Nicht ohne seine Tochter

Familienfilm Im Kinoerfolg „Honig im Kopf“ von Til Schweiger steht trotz Dieter Hallervorden und Demenzproblematik das Kind eindeutig im Zentrum

B | Der Arztbesuch

CoLyrik Irmtraut hat Zahnschmerzen, ist Pollenallergikerin, dezent taub und viel zu klein. Solche Voraussetzungen führen manchmal zu Missverständnissen... :-)

B | „Wenn du zu viel Zeit hast“

Alltag in der Pflege „Du musst schneller werden!“ – das war der Satz, den ich am häufigsten hörte, als ich ganz neu anfing: Im Seniorenheim. Als Pflegehelferin.

B | Befreit die Alten von Qual der Wahl

Wahlrechtsentzug Sollte nur noch nach Vorlage von bestandenen Intelligenz- und Gesundheitstests gewählt werden dürfen?, wenn ja, was bedeutet das für die Parteien?
Sollten alte Menschen wählen dürfen?

Sollten alte Menschen wählen dürfen?

Demenz Ein Wahlrecht für sechzehnjährige oder sogar noch jüngere Bürger wird regelmäßig abgelehnt. Wird am anderen Ende des Lebens mit dem gleichen Maß gemessen?