Suchen

1 - 25 von 39 Ergebnissen

B | "Nichts von mir" am Berliner Ensemble

Theater-Kritik Der Norweger Arne Lygre lässt in seinem Drama über eine zerbrechende Frau Personen und Ebenen verschwimmen.

Sportsgeist

A–Z Künstler werden oft laut, und Sportler funktionieren so leise wie Uhrwerke? Im Prinzip ja, aber längst nicht immer: unser Lexikon der Woche

B | Epidemien und Pandemien

CoLyrik-Gefährliches Kurzgeschichten können zum Nachdenken anregen, müssen aber nicht...

B | Potential

Kreative Lebensmodelle Zu viele Menschen leben zu alleine in zu großen Wohnungen und schlucken zu viele Tabletten gegen zu viel Traurigkeit und gegen zu wenig Perspektiven.
Das ist kein Bluff

Das ist kein Bluff

Kapital In der vergangenen Woche ging weltweit Anlagevermögen in Billionenhöhe verloren. Es ist noch nicht vorbei

B | Im Kino: Depressionskomödie "Mängelexemplar"

Sarah Kuttner-Verfilmung Das vielgescholtene deutsche Kino hat eine Woche nach „Schrotten!“ schon den nächsten Kinostart, der sich sehen lassen kann. Auch hier handelt es sich um einen Debütfilm
Der Bär ist los

Der Bär ist los

Börsen Der Kursverfall an den Aktienmärkten reflektiert Einbrüche beim weltweiten Handel, er könnte der Vorbote einer weiteren globalen Finanzkrise sein

Auf die Couch!

Psychologie Lang sah es so aus, als habe die Psychoanalyse den Kampf gegen die Verhaltenstherapie verloren. Doch nun könnte sie ein Comeback feiern

Ein Trip gegen die Angst

Psychedelische Drogen Die Hippies sahen im LSD den Schlüssel zum Glück. In Zukunft wird es etwas weniger, aber konkreter sein: LSD heilt psychische Krankheiten
Der Zins der Depression

Der Zins der Depression

Weltwirtschaft Trotz der Wende der US-Notenbank Fed: Die Geldpolitik alten Stils ist ausgereizt

EB | Eine poetische Krankengeschichte

Werther In einer Woche ist der Tag der seelischen Gesundheit. Psychische Erkrankungen gehören zu häufigsten Krankheiten unserer Gesellschaft, sind aber kein neues Phänomen.

Helm ab!

Angststarre Sichere Gesellschaften fürchten sich gern vor allem Möglichen. Und sie versuchen, auch noch die letzten Alltagsrisiken zu eliminieren. Mit fatalen Folgen
Seid reich und geht doch mal zum Arzt

Seid reich und geht doch mal zum Arzt

Männer Jeder vierte Mann war noch nie beim Arzt. Daher rückt das starke Geschlecht allmählich verstärkt in den Fokus von Gesundheitsexperten

B | Liebe Robin

Depressionen Schreihälse fordern Berufsverbote für Depressive und täuschen über die Auslöser der Erkrankung hinweg. Verschwiegen wird auch,das die Gesellschaft keine Lösungen bietet.

Auf zur Gespensterjagd

Hauntologie Eine bessere Zukunft gibt es vorerst nur im Reich des Scheins. Der Kulturwissenschaftler Mark Fisher versucht es zu ergründen
Depression hinter der Cockpit-Tür

EB | Depression hinter der Cockpit-Tür

Schweigespirale Nach dem Germanwings-Absturz rufen die üblichen Verdächtigen nach neuen Gesetzen und Verordnungen. Doch die bestehende Regeln reichen, nutzt man sie nicht repressiv
Die Hasch-Rebellin der CSU

Die Hasch-Rebellin der CSU

Porträt Marlene Mortler ist Drogenbeauftragte der Bundesregierung und will schwerkranke Menschen mit Hanf behandeln lassen
Mut oder Gratismut?

Mut oder Gratismut?

Interview Gratismut hat Hans Magnus Enzensberger ein Verhalten genannt, das couragiert tut, aber nichts kostet. Kann man es immer erkennen? Fragen wir Friedrich Küppersbusch
Sonderlings Schicksal

Sonderlings Schicksal

Enthüllungen Whistleblowern wird das Leben oft komplett zerstört. Warum trauen sich trotzdem noch Menschen, auf Missstände hinzuweisen?

Eine verschleppte Depression

Konjunkturschwäche Das Wachstum bricht ein. Deutschlands fehlender Mut zu einer aktiven Investitionspolitik wird zum weltweiten Risiko

Traurig schweigt der Mann

Suizid Saskia Jungnikl hat ein Buch über das stille Leid einer Generation geschrieben. Ihr Vater erschoss sich mit 67
Klotz am Bein

Klotz am Bein

Frankreich Im EU-Ranking wird das Land weiter nach unten durchgereicht. Der Ex-Präsident empfiehlt sich als Retter

Was nicht sein darf, gibt es nicht

Weltdepression Während die Finanzexperten vor der kriselnden Weltkonjunktur warnen, versucht Schäuble partout das Problem wegzuschweigen. Ein schlechter Trick

EB | Zen und die Kunst des Türstehens

Bühne & Film Geoff Thompsons Autobiographie liest sich wie die Geschichte eines gewalttätigen, britischen Schlägers - und das ist sie auch