Suchen

1 - 25 von 104 Ergebnissen
Der Salon aus Berlin mit Wolfgang Merkel

Der Salon aus Berlin mit Wolfgang Merkel

2 um acht Berlin Was ist los mit der Debattenkultur? Wie steht es um die Demokratie? Darüber diskutiert Freitag-Verleger Jakob Augstein mit Wolfgang Merkel in einer digitalen Salonausgabe
Der Salon mit Hedwig Richter

Der Salon mit Hedwig Richter

2 um acht Berlin Wie hat sich Demokratie verändert? Was zerstört und was belebt sie? Darüber spricht Jakob Augstein mit der Historikerin Hedwig Richter in einer digitalen Salonausgabe

B | Zeugnis ablegen, eine humanistische Pflicht

Chile 1973, China heute Pierre de Menthons Buch, >>Je témoigne : Québec 1967, Chili 1973<<, sendet eine Botschaft: Rettung erwächst aus Zeugenschaft, wenn Hoffnungen sinken.
Der Salon mit Heinz Bude und Karin Wieland

Der Salon mit Heinz Bude und Karin Wieland

2 um acht Berlin Jakob Augstein diskutiert in einer digitalen Salonausgabe mit dem Soziologen Heinz Bude und der Schriftstellerin Karin Wieland über Widerstand und Protest der 80er Jahre

B | Hallo Freitag, bitte ausgewogener berichten!

Halbbilder Ich wünsche mir, dass der Freitag - vor allem jetzt in CoronaZeiten - die anstehenden Problemfelder KOMPLETT ausleuchtet. Was derzeit läuft ist oft tendenziös ...

Glückwunsch zu 30 Jahren Freitag

Videobotschaft Leser*innen, Autor*innen und Wegbegleiter*innen gratulieren uns zum Jubiläum

30 Jahre „der Freitag“

1990–2020 Über linken Journalismus, der auch ein bisschen die Welt verändern will

B | Klugscheißer, verdammter!

Es ist keine Kunst, als Journalist ohne Machtverantwortung, beißende Kritik aufzumachen. Für den Leser wird es oft schwierig, diese Kritik zu werten und als Einzelmeinung zu verinnerlichen.

Räumt die Regale leer!

Corona Die Absage der Leipziger Buchmesse trifft den „Freitag“ und viele andere hart. Machen wir das beste daraus: Lesen!
Podcast: Der Salon mit Svenja Flaßpöhler

Podcast: Der Salon mit Svenja Flaßpöhler

2 um acht Berlin #MeToo und die Folgen - wo steht der Feminismus heute? Jakob Augstein diskutiert mit Svenja Flaßpöhler im radioeins und Freitag Salon in der Berliner Volksbühne
Podcast mit Lucia Parbel (Fridays for Future)

Podcast mit Lucia Parbel (Fridays for Future)

2 um acht Berlin Fridays for Future – wie sieht die Zukunft der Klimabewegung aus? Jakob Augstein diskutiert mit Lucia Parbel im radioeins und Freitag Salon in der Berliner Volksbühne
Podcast: Der Salon mit Marcel Fratzscher

Podcast: Der Salon mit Marcel Fratzscher

2 um acht „Aufschwung Ost“ reloaded - wie kommt der Osten endlich auf die Beine? Jakob Augstein diskutiert mit Marcel Fratzscher im radioeins und Freitag Salon in der Volksbühne
1989: Schwäne in der Panke

1989: Schwäne in der Panke

Zeitgeschichte In der Wochenzeitung „Sonntag“ wird mit der Serie „Lebensadern“ zum 40. Jahrestag der DDR gefragt, was den Sozialismus im Innersten zusammen- und über Wasser hält
Podcast: Der Salon mit Friederike Otto

Podcast: Der Salon mit Friederike Otto

2 um acht Ignorantes Klima – sind wir noch zu retten? Jakob Augstein diskutiert mit Friederike Otto live im radioeins und Freitag Salon in der Berliner Volksbühne

B | Die Zeitung mal wieder ein Flop!

Man gibt sich abgefahren ... und schiebt die Karre einmal mehr in den Dreck. Ich frage mich, ob es nicht tausende interessante Themen gibt , über die zu berichten sich lohnte. Ist das Faulheit?
Podcast: Der Salon mit Sophie Passmann

Podcast: Der Salon mit Sophie Passmann

2 um acht Viel Lärm um nichts oder zu wenig? Stirbt die Debattenkultur? Jakob Augstein diskutiert mit Sophie Passmann in der Berliner Volksbühne
Salon mit Autorin Sophie Passmann

Salon mit Autorin Sophie Passmann

2 um acht Viel Lärm um nichts oder zu wenig? Stirbt die Debattenkultur? Jakob Augstein diskutiert mit Sophie Passmann live im radioeins und Freitag Salon in der Berliner Volksbühne
Salon mit Staatssekretärin Sawsan Chebli

Salon mit Staatssekretärin Sawsan Chebli

2 um acht Angriffe auf die Demokratie – Was tun gegen rechte Hetze im Netz? Jakob Augstein diskutiert mit der Berliner Staatssekretärin in der Berliner Volksbühne

B | Linkspopulist sucht Thema

dFC-Autor Wer ist eigentlich Richard Zietz? Wir stellen in diesem Beitrag den Autor vor und ergründen die Untiefen zwischen Linkspopulismus, Popkultur und Freitag-Community.
Wie riecht wohl unsere Zeitung?

Wie riecht wohl unsere Zeitung?

Hegelplatz 1 Wäre der „Freitag“ ein Parfüm, es würde aus ziemlich vielen Duftnoten bestehen
Unsere Gespräche zum Nachhören

Unsere Gespräche zum Nachhören

Leipziger Buchmesse Konservativismus, Zukunftsutopien, Kapitalismuskritik, "Feminismus Revisited": Viele der Gespräche auf dem Veranstaltungsforum des "Freitag" in Leipzig zum Nachhören

B | AktionsCampus und Kampagne #Würdeist

Aufstehen Im September 2018 gegründet, hat die Bewegung mittlerweile 170.000 Unterstützer. In mancherlei Hinsicht ist noch Luft nach oben. Von einem AktionsCampus in Dortmund
Kommando Community

Kommando Community

Online Schreiber und Leser rücken enger zusammen – das war die Idee für den neuen „Freitag“. Und sie wird nie alt

B | Sind die Grünen eine linke Partei?

Freitag-Community Der Freitag hat gefragt, anderthalb Dutzend auserlesene Blogger durften antworten – und unter anderem Schulnoten vergeben zu anderen Bloggern. Eine Meinung dazu.
Sind die Grünen eine linke Partei?

B | Sind die Grünen eine linke Partei?

Fragebogen Der neue Freitag feiert Jubiläum. Und mit ihm die Freitag Community, die nie um Meinungen verlegen war. Wir haben gefragt, diaphanoskopie hat geantwortet