Suchen

1 - 25 von 185 Ergebnissen
Dobrindts Zwilling

Dobrindts Zwilling

Porträt Andreas Scheuer bleibt ein Erbe unter Erben, wenn sich die CSU-Karrieristen nun zum Parteitag treffen

Mein Freund Paro

Verdrängungsfragen Das Hamburger Museum der Arbeit stellt vor, wie Digitalisierung, Roboter und künstliche Intelligenz unsere Arbeit erledigen. Die Zukunft wird auch lustig

B | Digital – des Wahnsinns fette Beute

Datendiebstahl Der Datenskandal vom Dezember 2018 macht auf die ungelösten Probleme der Digitalisierung aufmerksam.

B | Panne

Daten-Totalitarismus Der Jahresrückblick zur Digitalisierung fällt ernüchternd aus.
Das Haus brennt

Das Haus brennt

Neuland Shoshana Zuboff, die klarste Denkerin des Digitalen, analysiert den Überwachungskapitalismus

B | Kann Demokratie vom Populismus profitieren?

Lernmöglichkeit Berlin, Paris, Washington: Immer lauter agieren populistische Stimmen. Was steckt hinter dem „Erfolg“ dieser Strömung? Können Gesellschaft und Politik daraus lernen?
Der Napf des alten Wang bleibt leer

Der Napf des alten Wang bleibt leer

Chinesische Zeiten Finn Mayer-Kuckuk über die Digitalisierung von Almosen in Peking

B | Ganz nah dran

Live-Journalismus Mit Blogs, Videos oder Tweets berichten Online-Medien in Echtzeit. Braucht man das? Ja, sagen Journalisten. Aber es kann einen ausgeruhten Journalismus nicht ersetzen.

Im Zeichen des Schlagworts

Medien Was ändern Hashtag-Debatten wie #unten? Michael Angele und Andreas Bernard diskutieren

B | „Ich bin ein Zahlenfreak“

Politik Marco Buschmann von der FDP über die Identitätssuche seiner Partei – und warum der Bundestag in puncto Digitalisierung hinterherhinkt.

B | Aber bitte bezahlbar

Smartes Wohnen In der Immobilienwirtschaft setzen sich digitale Technologien nur langsam durch. Das liegt ausgerechnet daran, dass es der Branche glänzend geht.

B | New Work als Versprechen

#FreieJahre New Work kann unser Leben flexibilisieren, ein Aufstiegsversprechen für alle sein & mit einer „Kultur des konstitutionellen Jas“ ein neues Innovationsumfeld schaffen.
Die App ist der Feind

Die App ist der Feind

#unten Der Kapitalismus bringt ständig neue Formen von Ausbeutung hervor – und erzwingt so immer neue Formen des Kampfes

B | Aufbau einer neuen digitalen Plattform

FreiwilligenBörseHamburg Team FreiwilligenBörseHamburg plant digitale Plattform zur Unterstützung gemeinwohlorientierter Arbeit und zur Umsetzung der verantwortungsbewussten Zivilgesellschaft.

B | Der TOR Browser und das TAILS Betriebssystem

Bürgerrechte Der Artikel ist ein Beitrag zu mehr digitalen Privatsphäre.

B | (Wagen-)Knecht’sche Politik der Ressentiments

Debatte Wagenknecht und #aufstehen Rassismus vorzuwerfen ist vereinfachend. Ein Blick auf Umfang & Motivation zahlreicher Ressentiments ist nötig, aber keinen Deut erbaulicher.
Breitband über Nacht

Breitband über Nacht

Chinesische Zeiten Unser Kolumnist scheitert daran, einen Bautrupp vor seinem Pekinger Haus viral gehen zu lassen
Geht das auch per Fax?

EB | Geht das auch per Fax?

Digitalisierung Deutsche blicken eher skeptisch auf digitale Technologien – Frauen mehr als Männer. Ganz anders sieht es in China und Indien aus. Und wie halten es die Medien?
Die Krise findet nicht statt

Die Krise findet nicht statt

Chinesische Zeiten Speckstein online, Bambus, Tannenzapfen: über die Digitalisierung eines Bauern in Guangxi
Vorbote der digitalen Ungleichheit

EB | Vorbote der digitalen Ungleichheit

Wikipedia Die Digitalisierung ist mit einer neuen Ungleichheit zwischen Menschen, künstlichen Intelligenzen und Mensch-Maschinen-Hybriden verbunden. Das Beispiel Wikipedia

Mein Bauch kauft ein

Neuromarketing Was Sie wirklich wollen? Ein Gerät weiß da Bescheid

Summt bei dir

E-Mobilität Am Lithium-Ionen-Akku führt noch kein Weg vorbei. China will mit seiner Hilfe den großen Sprung an die Spitze der Industrieländer schaffen
Wider den digitalen Determinismus

EB | Wider den digitalen Determinismus

Digitalisierung Wie kann das digitale Zeitalter menschlicher gestaltet werden? Silicon-Valley-Kritiker Andrew Keen stellt in Berlin sein aktuelles Buch „How to fix the future“ vor

B | Ein Zuhause, das mitdenkt

Smart Home Noch ist das smarte Wohnen eher Ausnahme als Regel in Deutschland. Das hat auch mit dem Verhältnis zwischen Mieterinnen und Vermieter zu tun.