Suchen

1 - 25 von 170 Ergebnissen

B | 7. Tag der Solidarität in Dortmund

Antirassismus Vor 13 Jahren wurde Mehmet Kubaşık in Dortmund durch den NSU ermordet. Dort wurde ihm und der anderen Opfer des Rechtsterrors gedacht. Gefordert wurde Aufklärung

B | Rainald Grebes große SPD-Geburtstagsfeier

"Unsere Herzkammer" Herbert Wehner prägte einst den Begriff von Dortmund als „Herzkammer der Sozialdemokratie“. Rainald Grebe richtet der "alten Tante" eine zünftige Geburtstagsfete aus

B | Gut gedacht ist nicht immer gut gemacht

Kampf vs. Antisemitismus Antisemitismus muss entschieden bekämpft werden. Leider gibt es Beispiele, wo Kritik an israelischer Politik in diese Ecke gestellt wird. Das trifft auch Juden

Ey, Leute, forget it

Aufstehen Wie geht es denn wohl der linken Sammlungsbewegung von neulich? Wir besuchen ein Treffen in Dortmund

B | AktionsCampus und Kampagne #Würdeist

Aufstehen Im September 2018 gegründet, hat die Bewegung mittlerweile 170.000 Unterstützer. In mancherlei Hinsicht ist noch Luft nach oben. Von einem AktionsCampus in Dortmund

B | Radikal ist realistisch

Robert Habeck beim Talk Der Bundesvorsitzende der Bündnisgrünen: Müssen es schaffen uns mit den wahrhaft Mächtigen anzulegen. Und darüber nachdenken, wer wir eigentlich sein könnten

B | Umfassende Verkehrswende vonnöten

Verkehrswende/Klimaschutz Winfried Wolf findet, wir fahren mit dem Elektro-Auto in die Sackgasse. In Dortmund begründete er das. Und hielt ein Plädoyer für eine umfassende Verkehrswende

B | Elektro-PKW sind keine Alternative

Elektromobilisierung Dr. Winfried Wolf: Klimaziele im Verkehrsbereich sind auch über einen zunehmenden Anteil an Elektro-PKW nicht zu erreichen. Vortrag in Dortmund

B | „Wie antisemitisch sind Rechtspopulisten?“

Demokratie leben! Olaf Sundermeyer hielt dazu kürzlich ein Vortrag in seiner Heimatstadt Dortmund. Dabei las er auch Passagen aus seinem neuen Buch "Gauland - Die Rache des alten Mannes"

B | Vier Betroffene klagen in Dortmund gegen KiK

9/11 in Pakistan 259 Tote, Dutzende Verletzte – das ist die furchtbare Bilanz des Fabrikbrands 2012 in Pakistan. Hauptkunde war der deutsche Textildiscounter KiK. Zivilklage in Dortmund
Armut ist nicht sexy

Armut ist nicht sexy

#unten Dortmund verteilt Strafzettel an Obdachlose, Berlin wirft Wohnungslose aus U-Bahnhöfen. Beide Fälle berühren die Frage, wie eine Gesellschaft mit den Schwächsten umgeht

B | Gestern APO, heute Sammlungsbewegung?

68er-Bewegung Die 68-Bewegung liegt nun 50 Jahre zurück. Wolfgang Lieb war Aktivist und ist somit Zeitzeuge. Nun referierte er darüber in Dortmund

B | Nordstadtblogger in Dortmund ausgezeichnet

Fritz-Henßler-Preis 2018 Die Entstehung der Nordstadtblogger war eine Folge vom Aus der Westfälischen Rundschau. Alexander Völkel wollte nicht klein beigeben. Heute stehen sie für Vielfalt

B | Elite von Unten talkte in Dortmund

Integration Vom letzten "Talk im DKH" mit dem Titel „Vom türkischen Gastarbeiterkind zur deutschen Elite“ . Mit Aslı Sevindim, Suat Yilmaz und Serap Güler

B | Noch unsere Straßen?

Naziaufmarsch in Dortmund - Räumen wir nach und nach das Feld? Ein Kommentar.

B | NSU-Prozess: Vorhang zu und alle Fragen offen

Diskussion Der NSU-Prozess ist beendet. Aber Fragen bleiben, die angesichts der fortschreitenden Rechtsentwicklung hierzulande, der Beantwortung harren

B | Vom größten Fest der Linken in Deutschland

UZ-Pressefest Drei Tage gab es in Dortmund interessante Vorträge, politische Diskussionen und ein vielfältiges Kulturprogramm beim Pressefest der DKP-Zeitung "Unsere Zeit"

B | Empörung reicht nicht!

NSU-Prozess Nach Ende des NSU-Prozesses diskutierte Nebenklageanwalt Mehmet Daimagüler in Dortmund über die Konsequenzen. Daimagüler: "Dieses Urteil ist kein Schlussstrich!"

B | Entsicherte Jahrzehnte und die Folgen

Politik und Gesellschaft Prof. Dr. Wilhelm Heitmeyer: Wir werden uns wohl damit befassen müssen, dass ein "autoritärer Nationalradikalismus" unter Umständen ein politisches Wachstumsmodell ist

B | Europäischer Widerstand 1922-1945

FIR-Ausstellung, Dortmund Als Mutmacher, um das Eintreten für Demokratie, Frieden, Freiheit und eine solidarische Gesellschaft zu fördern

B | Grandiose Nacht der Religionen und Kulturen

Religionen und Kulturen Nun schon zum 13. Mal verband diese Veranstaltung in der Dortmunder Pauluskirche Menschen aus verschiedenen Kulturen

B | Sven Giegold: EU nicht vorschnell verdammen

Europäische Union Dass die EU "in vielerlei Hinsicht inperfekt ist“, räumte der Europaabgeordnete der Grünen in Dortmund ein. Aber einem "Hau wech den Scheiß", wird er nie das Wort reden

"Wir brauchen jetzt Druck von außen"

SPD Die Gegner der Großen Koalition haben das Mitgliedervotum verloren. Einer von ihnen, der Bundestagsabgeordnete Marco Bülow, kündigt die Gründung einer neuen Plattform an

B | "Hilfe, Europa!"

Europäische Union Was macht die europäische Identität heute aus? Erleben sich die Menschen im Ruhrgebiet als Europäerinnen und Europäer? Eine Podiumsdiskussion in Dortmund

B | Wird Europa in Mali verteidigt?

Militarisierung der EU Jürgen Wagner (IMI) zeigte inDortmund auf, dass ein „europäischer Großraum“ sowie der Aufbau von europäischen Basen einiges an Konfliktpotential beinhaltet.