Suchen

1 - 25 von 185 Ergebnissen

B | "Agentterrorist" Deniz Yücel zu Gast

Talk im DKH Der Journalist war 367 Tage in türkischer Haft. Davon 290 Tage in strenger Einzelhaft. Mit seinem Buch über diese Zeit ist Yücel derzeit auf Lesereise

B | Das Nordische Modell als Lösung?

Prostitution In Dortmund wurde kontrovers über Prostitution diskutiert. Terre des Femmes fordert ein Sexkaufverbot. Die Stadt setzt hingegen auf das Dortmunder Modell

B | Solidarität im digitalen Kapitalismus

Plattformökonomie Heute beginnt in Dortmund der Digitalgipfel der Bundesregierung. Im Vorfeld: „Genossenschaften in der Plattformökonomie. Für mehr Solidarität im digitalen Kapitalismus“

B | Perspektivwechsel

Gewalt im Fußballumfeld SchülerInnen des Paul-Ehrlich-Berufskollegs Dortmund haben im Rahmen eines Filmprojektes das Thema "Gewalt im Umfeld des Fußballs" aufgegriffen
Jury gesucht

Jury gesucht

Nelly-Sachs-Preis Dormund ehrt Kamila Shamsie doch nicht. Und Hunderte Intellektuelle kritisieren das scharf. Man sollte das ernstnehmen

B | Förderung der Völkerverständigung seit 1949

Auslandsgesellschaft.de Seit 70 Jahren Credo der Institution in Dortmund: Humanität, Toleranz und Völkerständigung. Präsident Klaus Wegener: „Wo finden wir das heute noch?“

B | Armin Nassehi beim Talk im DKH

Digitalisierung Wie verändert die Digitalisierung die Gesellschaft? Darüber hielt der Soziologe Prof. Dr. Armin Nassehi einen brillanten Vortrag in Dortmund

B | Michail Gorbatschow bei den Hoeschianern

Diplomatie von unten Deutsche Betriebsräte hatten Michail Gorbatschow eingeladen. Und tatsächlich: er kam und sprach vor 30 Jahren vor 9000 Stahlarbeitern in Dortmund. Zeitzeugen berichteten

B | "Desintegriert Euch!" ruft Max Czollek

Talk im DKH Eine Polemik, die provoziert und wohl auch provozieren soll. Und wenn man ein bisschen nachdenkt ...

B | Immer noch in den Fängen des Kolonialimus?

60 Jahre Unabhängigkeit 2020 können 17 afrikanische Staaten feiern. Gibt es Grund dafür? Podiumsdiskussion beim 10. Afrika Kultur Festival in Dortmund

B | Parade der Vielfalt und Begegnungsplattform

10. Afrika Ruhr Festival Das bunte Festival der Vielfalt und der Lebensfreude ging nun schon zum 10. Mal in Dortmund über die Bühne. Zirka 4000 Gäste waren dabei

B | Der Dortmunder Kirchentag 2019

Rückblick Unter dem Motto „Was für ein Vertrauen“ fand vom 19.-23. Juni in Dortmund der 37. Evangelische Kirchentag statt.

B | 10. Afro Ruhr Festival in Dortmund

Vielfalt in Einheit Afrika gilt als Wiege der Menschheit. Menschen mit afrikanischen Wurzeln leben fast überall auf der Welt. In Dortmund gibt es 3 Tage afrikanische Kultur zu erleben

B | Eine gefährliche Allianz

Rechtstextremismus Dieser Artikel ist eine Warnung an die demokratische Zivilgesellschaft. Vor dem Hintergrund der vollständigen Reden ist der Beitrag von Relevanz.

B | Ausstellung "Justiz und NS-Zeit" eröffnet

Justiz im NS-Staat Nur wenige Wochen nach dem Regierungsantritt von Adolf Hitler im Januar 1933 hatte das NS-Regime selbst im traditionell rot geprägten Dortmund seinen Einfluss gefestigt

B | 7. Tag der Solidarität in Dortmund

Antirassismus Vor 13 Jahren wurde Mehmet Kubaşık in Dortmund durch den NSU ermordet. Dort wurde ihm und der anderen Opfer des Rechtsterrors gedacht. Gefordert wurde Aufklärung

B | Rainald Grebes große SPD-Geburtstagsfeier

"Unsere Herzkammer" Herbert Wehner prägte einst den Begriff von Dortmund als „Herzkammer der Sozialdemokratie“. Rainald Grebe richtet der "alten Tante" eine zünftige Geburtstagsfete aus

B | Gut gedacht ist nicht immer gut gemacht

Kampf vs. Antisemitismus Antisemitismus muss entschieden bekämpft werden. Leider gibt es Beispiele, wo Kritik an israelischer Politik in diese Ecke gestellt wird. Das trifft auch Juden

Ey, Leute, forget it

Aufstehen Wie geht es denn wohl der linken Sammlungsbewegung von neulich? Wir besuchen ein Treffen in Dortmund

B | AktionsCampus und Kampagne #Würdeist

Aufstehen Im September 2018 gegründet, hat die Bewegung mittlerweile 170.000 Unterstützer. In mancherlei Hinsicht ist noch Luft nach oben. Von einem AktionsCampus in Dortmund

B | Radikal ist realistisch

Robert Habeck beim Talk Der Bundesvorsitzende der Bündnisgrünen: Müssen es schaffen uns mit den wahrhaft Mächtigen anzulegen. Und darüber nachdenken, wer wir eigentlich sein könnten

B | Umfassende Verkehrswende vonnöten

Verkehrswende/Klimaschutz Winfried Wolf findet, wir fahren mit dem Elektro-Auto in die Sackgasse. In Dortmund begründete er das. Und hielt ein Plädoyer für eine umfassende Verkehrswende

B | Elektro-PKW sind keine Alternative

Elektromobilisierung Dr. Winfried Wolf: Klimaziele im Verkehrsbereich sind auch über einen zunehmenden Anteil an Elektro-PKW nicht zu erreichen. Vortrag in Dortmund

B | „Wie antisemitisch sind Rechtspopulisten?“

Demokratie leben! Olaf Sundermeyer hielt dazu kürzlich ein Vortrag in seiner Heimatstadt Dortmund. Dabei las er auch Passagen aus seinem neuen Buch "Gauland - Die Rache des alten Mannes"

B | Vier Betroffene klagen in Dortmund gegen KiK

9/11 in Pakistan 259 Tote, Dutzende Verletzte – das ist die furchtbare Bilanz des Fabrikbrands 2012 in Pakistan. Hauptkunde war der deutsche Textildiscounter KiK. Zivilklage in Dortmund