Suchen

1 - 25 von 200 Ergebnissen

B | Grandiose Nacht der Religionen und Kulturen

Religionen und Kulturen Nun schon zum 13. Mal verband diese Veranstaltung in der Dortmunder Pauluskirche Menschen aus verschiedenen Kulturen

B | Global Marijuana March Dortmund

Liberalisierung Der Artikel ist ein Beitrag zur Liberalisierung und Normalität respektive des gesellschaftlichen Umgang mit der alten Kulturpflanze Cannabis.

B | Sven Giegold: EU nicht vorschnell verdammen

Europäische Union Dass die EU "in vielerlei Hinsicht inperfekt ist“, räumte der Europaabgeordnete der Grünen in Dortmund ein. Aber einem "Hau wech den Scheiß", wird er nie das Wort reden

B | Drei Tage Ostermarsch Rhein Ruhr

Ostermarsch Die Ostermärsche haben eine lange Tradition. Aktuell ist der Friede bedroht wie lange nicht. Das Motto 2018: "Abrüsten statt aufrüsten-Atomwaffen abschaffen"

B | Alles für uns?

EU-Handelspolitik Einen gleichberechtigten Handel zwischen den Ländern des Globalen Südens und der EU gibt es nach wie vor nicht. Merle Groneweg von PowerShift e.V. referierte in Dortmund

"Wir brauchen jetzt Druck von außen"

SPD Die Gegner der Großen Koalition haben das Mitgliedervotum verloren. Einer von ihnen, der Bundestagsabgeordnete Marco Bülow, kündigt die Gründung einer neuen Plattform an

B | "Hilfe, Europa!"

Europäische Union Was macht die europäische Identität heute aus? Erleben sich die Menschen im Ruhrgebiet als Europäerinnen und Europäer? Eine Podiumsdiskussion in Dortmund

B | Ein neuer Drogenpolitischer Sprecher

Politik MdB Niema Movassat ist der neue Drogenpolitischer Sprecher der Die Linke im Bundestag.

B | Wird Europa in Mali verteidigt?

Militarisierung der EU Jürgen Wagner (IMI) zeigte inDortmund auf, dass ein „europäischer Großraum“ sowie der Aufbau von europäischen Basen einiges an Konfliktpotential beinhaltet.

B | In einer kriminellen Situation

Neoliberalismus Das internationale Finanzsystem ist in keinem guten Zustand. Experten rechnen fest mit einer neuen Finanzkrise. Der Ex-Wirtschaftsminister Ecuadors referierte in Dortmund

B | Stieg-Larsson-Preis 2017 an Claudia Dantschke

Stieg-Larrson-Preis 2017 Die Preisträgerin hat als Journalistin gearbeitet und sich in der Extremismus-Prävention äußerst verdient gemacht

B | Sind Türkischstämmige integrationsunwillig?

Vortragsreihe in Dortmund In der ersten Veranstaltung der neuen Vortragsreihe heißt es Toprak & Toprak. Zu Gast ist die Journalistin und Schriftstellerin Menekse Toprak

B | Syrien ohne Krieg in Dortmund

Multimedia-Präsentation Die meisten von uns verbinden Syrien nur noch mit Krieg. Aber es gab ein Syrien davor. Lutz Jäkel und Lamya Kaddor haben einen Bildband mit interessanten Texten gemacht

B | Die schwarze Flotte aus Dortmund

Recherche-Theater Der Monolog zeichnet die investigativen Recherchen von Correctiv über Waffenschmuggel und Schlepperbanden im Mittelmeer nach.

B | IM- und EXPORT MIT DER WARE MENSCH

Theaterkritik Regisseur Kay Voges begibt sich mit dem Recherchekollektiv CORRECT!V in der Inszenierung >>DIE SCHWARZE FLOTTE<< auf die Suche nach dem Schmuggelnetzwerk im Mittelmeer.

B | "Trump"-Performance aus Dortmund

Theater-Kritik Kurz nach der Amtseinführung von Donald Trump erarbeiteten Marcus Lobbe und seine Schauspieler Andreas Beck und Bettina Lieder eine 90minütge Performance.

B | Mit Gott in Bisleyland

Gedankenaustausch Im Wechsel zwischen Musik und Text loteten Boris Gott (Gesang) und Sascha Bisley (Lesung) die Grenzen zwischen Dortmunder Nord- und Südstadt aus.

Dortmund hart

Nordrhein-Westfalen Die Nordstadt der Ruhrmetropole ist das Armenviertel des Landes. Wer den Aufstieg schafft, zieht weg. Politik und Polizei sind auf dem Rückzug

EB | Drei Schwestern - Die Borderline Prozession

Theatertreffen Die 54. Ausgabe des Berliner Theatertreffens begann mit einer modernen Tschechow-Überschreibung von Simon Stone und einem medialen Totaltheater von Kay Voges

Keule, Koks und Krisen

Titelthema Vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen: Arm, kriminell – und perspektivlos? Die Dortmunder Nordstadt gehört zu den Problembezirken des Landes. Die große Freitag-Reportage

B | Felix Coeln: Frieden durch Existenzsicherung

BGE Bedingungslos Geld bekommen, das überzeugt nicht alle. Es gibt ein Für und Wider. Und im Wesentlichen drei Modelle. Ökonom Heiner Flassbeck sieht das BGE als "Irrweg"

B | Mit riesigem Instrumentarium der Macht

USA/Trump Werner Rügemer sprach in Dortmund über die Situation nach der Wahl von Trump. Die Zustimmung der Menschen zum System sinke. Doch fehle es an einer starken Sammelbewegung
Gegen die Angst spielen

Gegen die Angst spielen

Nach dem Anschlag Hätte man das Spiel nach der Attacke auf das Team von Borussia Dortmund absagen sollen? Die Debatte darum betrifft nicht nur den Fußball, sondern die ganze Gesellschaft

B | Der Spiegel als Truppenbetreuungsorgan?

Dirk Kurbjuweit befiehlt in seinem aktuellen Leitartikel "Gesellschafts-Spiel" Fussballspieler, Fans mit Kind und Kegel gegen den Terrorismus patriotisch in die Fussballstadien

B | Kerem Schamberger zur Lage in der Türkei

Türkei/Referendum Sonntag entscheiden die Türken über die Einführung eines Präsidialsystems. Kerem Schamberger hofft auf ein Nein. Positiv? Das Land trägt bereits jetzt faschistoide Züge