Suchen

1 - 3 von 3 Ergebnissen
„Alles kann man ändern“

„Alles kann man ändern“

Interview Der Mauerfall bot Andreas Dresen eine Lehre fürs Leben: Nichts muss so bleiben. Dinge sind formbar. Er selber gilt weiter als „ostdeutscher“ Regisseur. Stört ihn das?
Der Fehler im System

Der Fehler im System

Wahrheit Wie gern hätte unser Rezensent mit dem Regisseur Adolf Dresen über die Marxsche Revolutionstheorie gestritten

B | Der Jahrgang Dresen wird nächstes Jahr 50

Halbzeitpause Es wird Zeit, sich ein Wendeschleifchen zu besorgen.