Suchen

1 - 25 von 39 Ergebnissen

B | Libyen im Mai 2018 – Monatsrückblick

Libyen. Was geschah… eine unvollständige Auflistung

B | Libyen: bald wieder ein souveräner Staat

Grüner Widerstand. In ganz Libyen wurde der 1. September als 48. Jahrestag der Fatah-Revolution gefeiert.

B | Libyen – Innenansichten aus dem Widerstand

Miriam al-Fatah. Eine Libyerin, die den täglichen Horror in ihrer Heimatstadt Tripolis erlebt und für den Widerstand arbeitet, beurteilt die aktuelle Situation.

B | Gefangene des al-Hadba-Gefängnisses sind frei

Libyen. Die aus dem al-Hadba-Gefängnis in Tripolis befreiten ehemaligen Dschamahirija-Offiziere und Gaddafi-Gefolgsleute sind auf freiem Fuß. Seif al-Islam hat Zinten verlassen.

B | Scheitern des aktuellen politischen Dialogs

Libyen. Kairo versucht sich erfolglos als Mittler zwischen General Hefter und Sarradasch. Doch welche Rolle wird der Oberste Rat der Stämme und Städte zukünftig spielen?

B | Ausweitung der Operation Sophia im Mittelmeer

Libyen/Italien. Italien drängt auf Ausweitung der Operation ‚Sophia‘ auf die Hoheitsgewässer Libyens und die Südgrenze des Landes

B | Militär ruft den Staatsnotstand aus

Libyen. Die bewaffneten libyschen Kräfte haben den Staatsnotstand ausgerufen und vorübergehend alle politischen Prozesse für ausgesetzt erklärt.

B | Gewalt gegen die Zivilbevölkerung

Libyen. In der im Süden Libyens gelegenen Stadt Sebha kam es zu gewalttätigen Übergriffen und zu Morden an Mitgliedern des Gaddadfa-Stammes.

B | Zeit zum Widerstand

Libyen. Prozess von Saadi Gaddafi auf unbestimmte Zeit verschoben. VivaLibya! fordert, die Diktatur in Tripolis zu beenden.

B | Politische Gefangene

Libyen. Es wird versucht, den Willen der politischen Gefangenen mittels Folter und der Verhängung von Todesurteilen zu brechen.

B | Libyen im August - Monatsrückblick

Libyen. Was geschah… eine unvollständige Auflistung

B | Die Rolle Katars in Libyen

Doha-Treffen. Bei den Doha-Treffen üben die Moslembrüder bestimmenden Einfluss aus. Dschamahirija lehnt daher sowohl die Doha-Gespräche als auch den 'Gefängnisdialog' ab

B | Sirte oder die geheime Invasion des Westens

Libyen. Sirte, der IS und militärische Einsätze des Westens in der Luft und auf dem Boden

B | Libyen im Juli - Monatsrückblick

Libyen. Was geschah… eine unvollständige Auflistung

B | Kobler-Sarradsch-Regierung im totalen Abseits

Libyen. Die Tobruk-Regierung droht mit der Bombardierung von nicht genehmigten Ölausfuhren. Die westlichen Ölfelder werden von Zinten-Stämmen kontrolliert.

B | Die Sargnägel der fremden Interventionskräfte

Libyen. Neben Seif al-Islam drängen in Libyen viele bedeutende Politiker und Militärs der alten Dschamahirija-Regierung mit Macht zurück auf die politische Bühne.

B | Gefängnisdialog in Tripolis

Libyen. Eine neue Initiative ging aus Verhandlungen zwischen Dschamahirija-Häftlingen und der LIFG -geführten Verwaltung des al-Hadba-Gefängnisses in Tripolis hervor.

B | Bewaffneter Widerstand und brennende Reifen

Libyen. Die Situation im Land verschärft sich. Das totale Versagen der 'Abu-Sita-Einheitsregierung' unter Sarradsch.

B | Grausame Verbrechen an Gefangenen

Libyen. In Tripolis wurden die Leichen von brutal ermordeten politischen Gefangenen gefunden – dringender Hilfsappell!

B | Geheimnisvolle Vorgänge rund um Sirte

Libyen. Wie stark ist der IS wirklich und unter welchem Schutz steht er?

B | Der zweite NATO-Krieg gegen Libyen

Propagandaschlacht. Falschmeldung von n-tv und al-dschasira über das Verhältnis von Dschamahirija und IS

B | Libyen im Mai

Libyen. Was geschah… eine unvollständige Auflistung

B | Libyen verstehen - Teil II

Dschamahirija. Ein Interview mit Alexandra Valiente.

B | Eine Kriegserklärung an das libysche Volk

Libyen. Stellungnahme der Jamahirija-News-Agency zu der 'Libyen-Stabilisierungskonferenz' in Wien.