Suchen

1 - 25 von 143 Ergebnissen
Macht und Missbrauch

Macht und Missbrauch

Wikileaks Laura Poitras porträtierte Edward Snowden. Ihr neuer Dokumentarfilm „Risk“ erzählt nun über Julian Assange – und eine Entfremdung
Amtszeitbegrenzung für Merkel

Amtszeitbegrenzung für Merkel

Die Linke Es gibt keine verschenkten Stimmen. Aber es gibt Prioritäten.
Erinnere dich, Julian!

Erinnere dich, Julian!

Wikileaks Verfolgt die Plattform eine politische Agenda? Möglich – mit Sicherheit aber sollte sie sich auf ihre Gründungswerte zurückbesinnen

Oberhaupt der Mächtigen

Bilanz Joachim Gauck hat keine unbequemen Fragen gestellt – und es den Eliten damit leicht gemacht

Obamas Krieg gegen Whistleblower

Freie Presse Obama hat mehr Whistleblower verurteilt als alle US-Präsidenten vor ihm zusammen. Dieser erbarmungslose Angriff auf den Journalismus hat die Demokratie schwer beschädigt.
Eine Reform wie ein makabrer Witz

Eine Reform wie ein makabrer Witz

Geheimdienstnovelle Was ist die Folge der Snowden-Enthüllungen? Der Bundestag beschließt ein Gesetz, mit dem die bislang illegale Massenüberwachung kurzerhand legalisiert wird

Kein Pardon für Snowden

Obama-Interview In einem Interview mit ARD und "Spiegel" berief Präsident Obama sich auf die Notwendigkeit eines Gerichtsverfahrens vor einer Begnadigung. Eine Ausrede, sagen Kritiker.
Die Welt nach dem 8. November

Die Welt nach dem 8. November

Neue Realitäten Ist jetzt alles anders als damals? Wird nichts je wieder so sein wie zuvor? Ein Orientierungsversuch am Tag danach
„Es gibt keine Helden“

„Es gibt keine Helden“

Interview Per Videoleitung war Edward Snowden in der Berliner Volksbühne zu Gast. Er sprach über die weiter zunehmende Überwachung, einsame Entscheidungen und den Film über ihn

"Snowden" von Oliver Stone im Kino

Film-Kritik/Biopic Ursprünglich wollte Stone seinen Film bereits im vergangenen Winter mitten im Rennen um die Oscars 2016 platzieren.
Ein Dissident des Westens

Ein Dissident des Westens

Whistleblowing Edward Snowden hat verändert, wie wir die Welt sehen. Jetzt müssten wir uns nur noch über die Konsequenzen einig werden

Die internationale Vertrauenskrise

Datenpolitik Genährt von Snowden und seinen Enthüllungen und der Angst vor Digitalmonopolisten wird der Vertrauensaspekt zur Triebfeder netzpolitischer Forderungen

Gebt euch mehr Mühe, wir brauchen euch noch!

WikiLeaks Nach den US-Demokraten nun die AKP: Sind die neuen Leaks der Enthüllungsplattform verantwortungslos?

„Die Scheu verlieren“

Interview Wie wahrscheinlich ist es, dass Maschinen eines Tages ihre Schöpfer vernichten? Der Cybersecurity-Experte Thomas Rid ergründet eine zutiefst menschliche Furcht

Opfer oder Täter

Porträt Jacob Appelbaum war ein Star der linken Hackerszene – nun ist er mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert
Respekt vor dem Rechtsstaat einfordern

Respekt vor dem Rechtsstaat einfordern

Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen tätigte vor dem NSA-Untersuchungsausschuss einige sehr kontroverse Aussagen. Doch Rechtsstaatlichkeit ist keine Zeitverschwendung!

Von bedeutend bis beschämend

Snowden-Dokumente Die investigative News-Plattform The Intercept verfügt über das komplette Archiv des Leaks. Nun werden größere Mengen dieser Dokumente per Internet zugänglich gemacht
BND-Reform

BND-Reform

Konflikt Sind Menschenrechte und Geheimdienstarbeit miteinander vereinbar? Auf einer Fachtagung vergangene Woche in Berlin ringen NGO's und Akademiker um eine gemeinsame Position

Studie beweist Selbstzensur durch Überwachung

Chilling Effects Eine neue Studie beweist, was Datenschützer und Bürgerrechts-Aktivisten schon wussten: Massive Überwachung sorgt für Angst, Selbstzensur und konformistisches Verhalten
„Es braucht ein Gesetz“

„Es braucht ein Gesetz“

Interview Whistleblower setzen sich oft großen Gefahren aus. Sie müssen besser geschützt werden, sagt die Expertin Annegret Falter

Musik, Leidenschaft & Textinhalte XXIII

J. M. Jarre meets Snowden _ Die neoliberale Wirtschaftsmaxime hat auch einen Einfluss auf die Kultur des Protestes. Die Singer Songwriter gegen das Establishment & für den Frieden waren gestern...

Alter Panama Hut in neuem Filz, oder was?

Panama Papiere Was ist geschehen?. haben Netzwerker einen Skandal recherchiert?, aufgedeckt, wie einst Hans Leyendecker den Flick Parteienspendenskkandal 1982? Mitnichten!!
Und ob sie’s kann

Und ob sie’s kann

Porträt Kai Wargalla ist Landesvorsitzende der Bremer Grünen. Seit sie gegen Obama vor Gericht gewonnen hat, ist ihr Verhältnis zur Machtpolitik entspannt

Vater aller Whistleblower

Ehrung Daniel Ellsberg machte die Wahrheit über den Vietnamkrieg öffentlich. Nun bekam der 84-Jährige den Dresden-Preis. Die Laudatio von Jakob Augstein