Suchen

1 - 25 von 29 Ergebnissen

B | Kontrollierter Protest und betreutes Denken

DSGVO Datenmissbrauch in Behörden. Schützt uns die DSGVO? Hier haben sich Strukturen breit gemacht, die der Bevölkerung das Gegenteil von dem verkaufen, was sie wirklich sind.
Das Grundeinkommen und Martin Luther King

Das Grundeinkommen und Martin Luther King

Interview Michael Tubbs ist Bürgermeister im kalifornischen Stockton und will 100 Bürgern je 500 Dollar pro Monat auszahlen – bedingungslos
Treue zum Knötterknorz

Treue zum Knötterknorz

Sachlich richtig Erhard Schütz sieht des Elends viel. Doch er findet geistige Stärkung zwischen Barfeld und Havanna
Eine Beziehung fürs Leben

EB | Eine Beziehung fürs Leben

Arbeitsmarktintegration Engagement ist wichtig, um Geflüchtete auf dem Weg in den Arbeitsmarkt zu begleiten. Fehlt es den Ehrenamtlichen jedoch an Qualifikation, kann das zum Problem werden

B | Aufbau einer neuen digitalen Plattform

FreiwilligenBörseHamburg Team FreiwilligenBörseHamburg plant digitale Plattform zur Unterstützung gemeinwohlorientierter Arbeit und zur Umsetzung der verantwortungsbewussten Zivilgesellschaft.

Staat? Hallo?

Scheinheiligkeit Claudia Pinl sieht das Florieren des Ehrenamts als Krisensymptom

B | Motto "Filmfest Vorspann" in den Colonnaden

FreiwilligenBörseHamburg Team FreiwilligenBörseHamburg & Mitmacher beim Themen-Sonntag in den Colonnaden
Wer entwickelt hier wen?

Wer entwickelt hier wen?

Weltwärts Seit zehn Jahren schickt die Bundesregierung Freiwillige in Sozialprojekte im globalen Süden. Das Ganze ist ein Subventionsprogramm für Mittelschichtskids auf Sinnsuche

B | Ehrenamt goes digital

FreiwilligenBörseHamburg Die FreiwilligenBörseHamburg will mit der Schaffung einer großen Online-Themenplattform zum großen Sprung in die digitale Welt ansetzen.

B | Ehrenamt erfolgreich positionieren

FreiwilligenBörseHamburg Ehrenamt, Kundengewinnung und digitale Positionierung heute

B | Inklusion und Integration in den Colonnaden

FreiwilligenBörseHamburg Die ganze Farbenpracht Hamburgs präsentierte sich am verkaufsoffenen Sonntag auf einer Straße.

B | Einladung zum Tag der Nachbarn

FreiwilligenBörseHamburg Team FreiwilligenBörseHamburg und BÜRGER-HELFEN-BÜRGERN e.V. Hamburg laden ein zum Tag der Nachbarn in Hamburg

B | Unterwegs für das Gemeinwohl

Veranstaltungen Team FreiwilligenBörseHamburg hamburgweit mit eigenem Infostand vertreten
Hilfe zur Selbsthilfe

EB | Hilfe zur Selbsthilfe

Interview Seit 2015 betreuen Studenten in der Refugee Law Clinic (RLC) Hannover Flüchtlinge und Migranten. Ein Gespräch mit Niclas Stock, Co-Vorsitzender der RLC, über Empowerment
Faule Freiwillige

Faule Freiwillige

Flüchtlinge Am Tag des Ehrenamts machen einige Freiwilligen einfach mal nichts. Sie streiken. Denn sie wollen keine Aufgaben übernehmen, für die der Sozialstaat verantwortlich ist

B | Für erfolgreiche Allianzen

Flüchtlingsarbeit Wir schaffen das. Nur Gemeinsam. NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke setzte dem Motto in der Dortmunder Pauluskirche ein entschlossenes „Wir machen das!“ hinzu

Die Helfer der Helfer

Im Gespräch Christina Busch betreut Flüchtlingshelfer. Sowohl für Professionelle als auch für Ehrenamtliche sei es wichtig, früh Signale für Überforderung zu erkennen, sagt sie

B | Von der Stütze zum Standbein

Ehrenamt Kulturarbeit ist sehr vielseitig. Doch die Städte sparen lieber, als Kultur auszubauen. Das Kulturkonzept der Stadt Essen scheint zu sein: "Gut gewollt und kaum gekonnt!"

B | Und sie engagieren sich doch

von Anne Straube Frage nicht, was die Demokratie für dich tun kann, sondern frage dich, was du für die Demokratie tun kannst.*

Weg mit dem Schweinehund

Einsatz Flüchtlinge sind hierzulande oft in Not, man weiß es. Und doch tut man viel zu wenig – meistens
Amateure ohne Mindestlohn

Amateure ohne Mindestlohn

Der Sportsfreund Selbst bei Hobbysportlern ist es mit der Romantik nicht mehr weit her. Mit dem Mindestlohn hätte man sie vor Ausbeutung schützen können. Diese Chance ist nun vertan

EB | Studium der Arbeit

Universität Obwohl ich das kapitalistische System ablehne, hat es mich vor allem in der Prüfungsphase voll im Griff. Wie ich versuche, mit diesem Zwiespalt umzugehen

B | Hartz-IV trotz ehrenamtlicher Betätigung?

Wer ist arbeitslos. Gut 23 Millionen Deutsche sind Ehrenamtler. Davon sind viele ältere Hartz-IV-Empfänger, die nach dem SGB nur eine der Privatwirtschaft dienende Tätigkeit ausüben dürfen.

B | Freiwillig zu Diensten?

Ehrenamt: Über die Ausbeutung von Ehrenamt und Gratisarbeit: Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung der Reihe "Frankfurter Matinee" mit der Journalistin Claudia Pinl.
Freiwillig zu Diensten?

EB | Freiwillig zu Diensten?

Arbeit Engagierte Menschen sollten nicht als billiger Ersatz für bezahltes Personal herhalten. Über Ehrenamt und Gratisarbeit als Bestandteile neoliberaler Sparpolitik