Suchen

1 - 5 von 5 Ergebnissen

1961: One-Way-Ticket

Zeitgeschichte Der EKD-Ratsvorsitzende Kurt Scharf steht ohne Staat und Geld am Lehrter Bahnhof in Westberlin. Die DDR hat eine Dienstreise genutzt, um ihn auszubürgern
Die DDR-Kirche hat es gar nicht gegeben

Die DDR-Kirche hat es gar nicht gegeben

Geschichte Vor dreißig Jahren tagte in Berlin zum letzten mal die Synode des Bundes der Evangelischen Kirchen. Über ihre Rolle ist heute wenig bekannt
Evangelische Kirche für Coronabonds

EB | Evangelische Kirche für Coronabonds

Europäische Union Die Bundesregierung verweigert eine gemeinsame europäische Finanzierung der Kosten der Coronakrise. Nun fordert die EKD die Regierung auf, ihre Haltung zu ändern
„Heimat ist mir wichtig“

„Heimat ist mir wichtig“

Religion Die ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann über Martin Luther, den aktuellen Rechtsruck in Deutschland und einen Papst auf der linken Überholspur

1945: Hüter ohne Haus

Zeitgeschichte Vor 70 Jahren wurde der Theologe Dietrich Bonhoeffer ermordet. Nach Kriegsende tat sich die Kirche schwer: Sollte sie den Verschwörer vergessen oder den Märtyrer ehren?