Suchen

1 - 25 von 50 Ergebnissen

B | Unsere Weltordnung auf den Punkt gebracht

Professor Peter Phillips Wie die Konzentration des Reichtums einen neuen globalen Imperialismus antreibt. Unsere Weltordnung auf zwei Druckseiten, von einem Professor der Sonoma State University

B | Realität der Mehrheit vs. Shiny Happy People

Medien-Politik-Wirtschaft Warum ist aus mancher Zeit sowenig Kritisches bekannt? Früher gab's wenig Kritik. Von Frauen, Kindern, Unterdrückten, Verlierern der Bevölkerung ist wenig bekannt.
Kann Elite links sein?

Kann Elite links sein?

Theorie Eine Führungsschicht ist auf den ersten Blick der natürliche Widerspruch zum Ideal der Gleichheit

Sag mir, wo du herkommst

#unten Warum gibt es noch keine klassenpolitische Ergänzung zu #MeToo und #MeTwo?
Antriebsfeder der globalen Ungleichheit

Antriebsfeder der globalen Ungleichheit

Steuerflucht Fast 10 Prozent des Vermögens weltweit lassen Superreiche in Steueroasen verschwinden. Das ist Diebstahl – und der Rest von uns zahlt den Preis dafür
Oase der fehlenden Moral

Oase der fehlenden Moral

Paradise Papers Die „Panama Papers“ waren nur eine bedauerliche Ausnahmeerscheinung? Wohl kaum. Der neue Leak wirft erneut Zweifel an der Finanzwelt auf

B | ZPS Happening in Hamburg

Großdosen Auffangbehälter ZPS spielt Zirkus und die Menge gafft und ist erhaben wie die Aktionisten.
Überall der Nikolaus

Überall der Nikolaus

Monarchie In der russischen Oberschicht träumen manche wieder vom Zarismus. Eine Schule bei Moskau drillt schon mal die „Elite von morgen“

B | "Elitärer" Realitätsverlust

My Maischberger | 1. Februar 2017. Maischbergers Gäste parlieren über Polizisten als Prügelknaben der Nation. Wenn Elite auf Wirklichkeit trifft. Dieses Maß an Arroganz macht fassungslos!
"Wir müssen zusammenarbeiten"

"Wir müssen zusammenarbeiten"

Debatte Wir können die Welt zerstören, aber wir können sie nicht verlassen. Stephen Hawking schreibt, warum die Ungleichheit nicht länger ignoriert werden darf

Very white trash

Bericht Es heißt nun, dass wir aus unserer „Blase“ müssen. Dass wir die „Abgehängten“ verstehen müssen. Aber wie geht das? Eine erste Annäherung mit dem Comic „didi & stulle“

B | Spaltungs-Sprache: Von Eliten und Abgehängten

Debatten-Wortungeheuer Gutmenschen und Abgehängte, Eliten und besorgte Bürger. Es sollte eine Satire werden. Daraus wurde nichts. Dazu ist die derzeitige Spaltungs-Sprache zu erschreckend.
Was ist denn eigentlich los?

Was ist denn eigentlich los?

Gesellschaft Dank VW, der Deutschen Bank und Beckenbauer wissen wir heute, womit Deutschland wirklich ein Problem hat: mit seinen Eliten

„Spitzenmanager sind da nur arme Schlucker“

Interview Michael Hartmann ist Soziologe und erforscht Reichtum, die hiesige Elite und wie sich Macht vererbt
Kandidat der Verlierer

Kandidat der Verlierer

USA Auf dem Nominierungskonvent in Cleveland zeigt Donald Trump, dass er die Präsidentschaft genauso aggressiv gewinnen will wie die Vorwahlen bei den Republikanern

Größenwahn als Programm

Neue Rechte Sie nennen sich „Identitäre“ und verstehen sich als Elite von rechts. Mit österreichischer Hilfe wollen sie auch hierzulande wachsen

B | Eliten

Starnberger Herrenreiter, nachgewiesene Schwachmerker und eine kulleräugige Clinton: Um die „Alternativen“ zu den Populisten, Nationalen und Autoritären sieht es nicht gut aus.
Herablassung pur

Herablassung pur

SPD Wie die Führungsriege der Sozialdemokraten mit ihrer Klientel umgeht

B | Bilderberger in Dresden

Elite/Verschwörung Die "Bilderberg-Konferenz 2016 in Dresden" hat zahlreiche deutsche Teilnehmer auch aus der Bundesregierung
Die große Wut

Die große Wut

Porträt William Martinet und Ophélie Latil mobilisieren Massen junger Leute, die sich von Frankreichs politischer Elite betrogen fühlen. Ein Bericht aus der neuesten Kampfzone

B | Ein Frage und keine Antwort

Migration/Sozialstaat Kann eine Gesellschaft, die zunehmend als desintegriert gilt, andere Menschen, die zu ihr kommen, integrieren?

B | Unsere sogenannte Demokratie

Selbstillusionierung: Demokratie wird im Kapitalismus nur simuliert - es stellt sich die Frage warum und wozu und ob wir daran etwas ändern können - und wollen.

B | Simulierte Demokratie

Selbstillusionierung: Wir leben im parlamentarisch verbrämten Kapitalismus. Das Volk hat nie geherrscht und sollte auch noch nie herrschen.

„Reiche können mehr Risiken eingehen“

Eliten Der Soziologe Michael Hartmann untersucht, wieso die Herkunft das Risikoverhalten entscheidend bestimmt

B | Der deutsche Intellekt schafft sich ab

Kritik Das Weltbild patriotischer Europäer und das Menschenbild einer impotenten Intelligenz – Teil V / V