Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen
Die Reise ins Glück

EB | Die Reise ins Glück

Migranten in Mexiko Hunderttausende von Menschen versuchen jedes Jahr, durch Mexiko in die USA zu fliehen. Diese Flucht ist ein Martyrium, von einem Elend in ein anderes Elend
Die Schöne und der Böse

EB | Die Schöne und der Böse

El Chapos Verhängnis Seine Faszination für die Schauspielerin Kate de Castillo führte zur Verhaftung des mexikanischen Drogenbarons "El Chapo"
Es wird immer gefährlicher, hier zu leben

EB | Es wird immer gefährlicher, hier zu leben

Künstler protestieren Mexikanische und internationale Künstler engagieren sich und machen Druck auf Mexikos Regierung

B | Das Morden geht weiter

Ein Mord als Warnung ... Ein Unterstützer der Familien der verschwunden Studenten von Ayotzinapa wurde ermordet. Außerdem wurde den Angehörigen der Studenten ein Schweigegeld geboten.
Varias Noticias de México

EB | Varias Noticias de México

Ein Lagebericht EL Chapo und der Aktionsimus der Regierung. Das ungeklärte Schicksal der Studenten und die Schuld der EU
Der König der Tunnel

EB | Der König der Tunnel

El Chapos Flucht Die Flucht von Joaquin Guzmán offenbart einmal mehr die tiefe Krise, in der Mexiko steckt
Auch James Bond kann Mexiko nicht helfen

EB | Auch James Bond kann Mexiko nicht helfen

Ein Lagebericht Mexikos Regierung hat die Dreharbeiten zum neuen James Bond massiv unterstützt. Mit den Aufnahmen soll das Image des Landes verbessert werden
Die Leiden der Landarbeiter

EB | Die Leiden der Landarbeiter

Ausbeutung in Mexiko Ein Bericht der Los Angeles Times zeigt wie sehr mexikanische Landarbeiter ausgebeutet werden. Eine Folge des mexikanisch-amerikanischen Freihandelsabkommens

B | Ayotzinapa und kein Ende

Proteste halten an Generalstaatsanwalt und Behörden haben durch einen erneuten Vertrauensbruch jegliches Vertrauen bei den Angehörigen der mutmaßlich ermordeten Studenten verspielt.

EB | Die Macht der Ohnmächtigen

Proteste halten an Die Hochschule von Ayotzinapa und die Folgen des Massakers an den Studenten. Die größten Proteste in Mexiko seit 1968

B | Das Haus des Präsidenten

Korruption in Mexiko Pena Nieto wurde mit einer Villa belohnt
Angst statt Hoffnung

Angst statt Hoffnung

Wahlergebnisse So lange Mexikos Rechte das Fernsehen kontrolliert ist Demokratie hier nur sehr begrenzt möglich und das Land wird sein ökonomisches Potenzial nicht ausschöpfen können