Suchen

1 - 24 von 24 Ergebnissen
Die Grundsicherung gehört auf den Bierdeckel

EB | Die Grundsicherung gehört auf den Bierdeckel

Linke Staatsfinanzierung Friedrich Merz distanziert sich inzwischen von der Bierdeckel-Steuer. Zeit für ein radikal soziales und radikal einfaches Konzept, welches auch die Grundsicherung regelt.

B | Die Verbesserung durch einen Neuanfang

Soziale Gerechtigkeit Dieser Artikel behandelt die Frage der sozialen Gerechtigkeit und deren Chancen.
Wir haben verhandelt

Wir haben verhandelt

Mitgliedervotum Der SPD-Vorstand versprach, die Bandbreite der Debatte abzubilden – und schickte der Basis Werbung für die GroKo. Darum hier im Folgenden die fehlende NoGroKo-Version
Im Interesse der Erben

Im Interesse der Erben

Lobby Die Stiftung Familienunternehmen nimmt Einfluss auf die Erbschaftssteuer, aber wer steckt dahinter?

Murks der Macht

Erbschaft Der Versuch, die Steuer verfassungsfest zu machen, zeigt, wie kaputt die Koalition von Angela Merkel und Sigmar Gabriel ist

Armes Deutschland

Ungleichheit Die Politik orientiert sich an den Interessen der Reichen – und ignoriert die Armut

B | Stoppt Subventionierung des Geld-Adels!

Erbschaftssteuergesetz Stoppt GROKO- Plan, im BT verabschiedete Gesetzesvorlage zum Erbschaftssteuergesetz vom Bundesrat am 8.7. 2016 durchwinken zu lassen. Unterzeichnet Compact- Appell

B | Vom Bürger zum Anteilseigner

Erbschaftssteuer. Nur eine gezahlte Erbschaftssteuer steht für soziale Gerechtigkeit. Eine gute Gelegenheit, die Steuerlast jetzt über ein Sondervermögen in die Hände der Bürger zu legen.
Mit goldenem Löffel im Mund

Mit goldenem Löffel im Mund

Ungleichheit Seit weit über einem Jahr streitet die Große Koalition über die Erbschaftsteuer für Firmenerben. Eine Gewinnerin steht jetzt schon fest: die Unternehmerfamilie
Zu vernünftig für soziale Gerechtigkeit

EB | Zu vernünftig für soziale Gerechtigkeit

Sozialdemokratie Bei keiner anderen Partei fallen Parteiprogramm und Realpolitik so weit auseinander wie bei der SPD. Sie will nicht experimentieren, sondern verwalten

B | Der folgenreiche Irrtum der Mittelschicht

Selbstbetrug: Ein Beitrag zu Ulrike Herrmanns Artikel in "Denkanstöße 2011", mit "Der Selbstbetrug der Mittelschicht" oder: Warum die Mehrheit sich als "Mittelschicht" empfindet.

B | Eine Frage der Gerechtigkeit

Erbschaftssteuer In Christ & Welt schreibt Laura Diaz, die Erbschaftssteuer gehöre abgeschaft, weil sie in die Familiensphäre eingreife. Wie Erbe entsteht, blendet sie dabei aus.
Erben, ohne zu sterben

Erben, ohne zu sterben

Geld Die Regierung beschließt eine Mini-Reform. Weiterhin zahlen viele Firmenerben keine Steuer, die Allgemeinheit geht leer aus. Dabei ließen sich Jobs auch anders sichern

B | Steuern zahlen in Form von Firmenanteilen?

Genossenschaften. Die Anhäufung von Reichtum steigt. Wie können wir diese Vermögen an die Bürger übertragen? Vielleicht über einen Genossenschaftsfonds?

EB | Unsere Interessen sind nicht die des Kapitals

Analyse Der Widerspruch zwischen der Macht des Volkes und dem Diktat des grossen Geldes wird in einer direkten Demokratie wie der Schweiz besonders deutlich. Was läuft falsch?
Erbschaft ist Einkommen

EB | Erbschaft ist Einkommen

Steuern Warum sollte eine Erbschaft anders als das Gehalt oder ein Lotto-Gewinn besteuert werden? Erbschaften wie Schenkungen sollten der Einkommenssteuer unterliegen.
Wachstum gehört allein den Vermögenden

EB | Wachstum gehört allein den Vermögenden

Soziale Ungleichheit Die aktuelle OECD-Studie zeigt: Ausgerechnet in Deutschland wächst die Kluft zwischen Arm und Reich mit am stärksten, aber wir diskutieren lieber über Maut und Bahnstreik

B | Erben macht die Gesellschaft humaner

Realsatire: Jessen behauptet, dass große Erbschaften Menschen zu Philanthropen machen, begründet es mit ihren Stiftungen, Kauf von Luxusgütern und sei zudem pädagogisch hilfreich.

B | Erbschaftssteuer lt. BVG verfassungswidrig

Reichtumsberichte bleiben auf eine Datenerhebung des Vermögens hierzulande angewiesen, die seit dem BVG- Urteil 1997, die Vermögenssteuer sei verfassungswidrig, unterbleibt. Warum?
Wer zockt uns ab, Monsieur Piketty?

Wer zockt uns ab, Monsieur Piketty?

Interview Thomas Piketty und Jürgen Trittin über Wege zu mehr Gerechtigkeit, die Macht des Geldes und die Zwänge des Kapitalismus

Nur der Dumme zahlt

Vermögen Karlsruhe könnte bald die nächste Reform der Erbschaftssteuer fordern. Doch der Staat wird sich weiter zurückhalten

B | Abschaffung der Einkommenssteuer?

Steuerpolitik Wie wäre es, die Einkommenssteuer, die Schenkungssteuer und die Erbschaftssteuer abzuschaffen, und komplett durch eine Vermögenssteuer zu ersetzen?

B | Joachim Petrick predigt Reichen ins Gewisse

Vermögenssteuer Vermögensausfallversicherung rettet, bei geldpolitischem Verstand im Land, in Gestalt von Vermögens- Einkommenssteuer und Erbschaftssteuer Wunder Vermögen der Reichen