Suchen

1 - 25 von 268 Ergebnissen

B | Kurznachrichten aus Libyen - 26.05.2020

Libyen. Militärische Lage - Terrorismus - Libysche Nationalarmee - Libysches Parlament - 'Einheitsregierung'/Milizen/Türkei - Migranten - Verschiedenes

B | Kurznachrichten Libyen - 24.05.2020

Libyen. Weiterhin Kämpfe in Westlibyen und um Tripolis - LNA droht mit Einsatz von Kampfjets - Westliche Strategie in Libyen gescheitert

B | Kurznachrichten aus Libyen - 20.05.2020

Libyen. Einnahme der LNA-Luftwaffenbasis al-Watija durch Milizen der 'Einheitsregierung' mit Hilfe syrischer Söldner, türkischer Drohnen und Raketen. Eskalation befürchtet.

B | Libyen, Erdogan und die Moslembrüder

Libyen/Türkei. Die wahren Absichten des türkischen Präsidenten Erdogan und die Netzwerke der Moslembrüder.

B | Kurznachrichten Libyen – 13.05.2020

Libyen. Militärische Lage – Libysches Parlament – Libysche Nationalarmee – ‚Einheitsregierung‘/Milizen/Türkei – Verschiedenes

B | Kurznachrichten aus Libyen – 10.05.2020

Libyen. Militärische Lage – Libysche Nationalarmee – Libysche Stämme und Städte – ‚Einheitsregierung‘/Milizen/Türkei – Coronakrise - Verschiedenes

B | Kurznachrichten aus Libyen – 05.05.2020

Libyen. Militärische Lage – Libysche Stämme und Städte – Libysches Parlament – ‚Einheitsregierung'/Milizen/Türkei – Coronakrise – Verschiedenes

B | Kurznachrichten aus Libyen – 29.04.2020

Libyen. Militärische Lage – Skhirat-Abkommen beendet – Libysche Stämme und Städte – LNA – ‚Einheitsregierung‘ – Coronakrise – Migration – EU-Mission Irini – Erdöl – Verschiedenes

B | Kurznachrichten aus Libyen – 25.04.2020

Libyen. Militärische Lage – Libysche Stämme und Städte – Demonstrationen –Libysches Parlament – LNA – ‚Einheitsregierung‘ – Coronakrise – EU-Mittelmeermission 'Irini'

B | Kurznachrichten aus Libyen – 22.04.2020

Libyen. Militärische Lage – Libysche Städte und Stämme – Libysche Nationalarmee – Coronakrise – ‚Einheitsregierung‘ – Verschiedenes

B | Kurznachrichten aus Libyen – 15.04.2020

Libyen. Militärische Lage - Coronakrise – Libysche Stämme und Städte – Libysche Regierung - Verschiedenes
Um was es in Griechenland geht

Um was es in Griechenland geht

Europa Warum die Regierung in Athen voll auf eine rechtsextreme, nationalistische und flüchtlingsfeindliche Politik setzt

B | Nicht Erdogan, die EU ist Schuld

Wir werden wieder einmal ... belogen. Dass sich die Zustände an der türkisch-griechischen Grenze so zuspitzen, hat nichts mit Erpressung zu tun. Es ist die Folge des europäischen Versagens.

B | Salamé zurückgetreten – Sarradsch muss folgen

Libyen. So lautet heute nach dem Rücktritt des UN-Sondergesandten für Libyen eine der Schlagzeilen in Libyen
Finale in Idlib

Finale in Idlib

Syrien In der Nordprovinz zeigen sich die Grenzen der Türkei, die Präsident Erdoğan im Nahen Osten gern als Regionalmacht etabliert hätte

B | Kurznachrichten – 28.02.2020

Libyen. Libysche Stämme – Militärische Lage – UNO/Genf-Gespräche – LNA – Gefangene – International – Verschiedenes

B | Kurznachrichten aus Libyen – 17.02.2020

Libyen. EU – Münchner Sicherheitskonferenz – Militärische Lage – Tunesien –Diplomatie – Terrorismus – Migranten

B | Kurznachrichten aus Libyen – 15.02.2020

Libyen. Stämme / Militärische Lage / Tunesien / Politik / UNO / Sicherheitskonferenz / Diplomatie / Migranten

B | Kurznachrichten aus Libyen – 12.02.2020

Libyen. Türkei / USA / UNO / Erdöl / Wirtschaft / Diplomatie / Krieg

B | Kurznachrichten aus Libyen – 11.02.2020

Libyen. Libysche Stämme / Militärische Lage / Diplomatie / UN / Politik / Terrorismus / Migranten

B | Kritische Lage in Libyen

Libyen. Nach offensichtlichem Scheitern der Berliner Libyen-Konferenz werden enorme militärische und diplomatische Aktivitäten entwickelt.

B | Massiver Militäraufmarsch der Türkei

Libyen/Türkei. Zwei türkische Kriegsschiffe vor Tripolis/LNA verschiebt Teilnahme an 5+5+Gesprächen in Genf.

B | Syrische Söldner in Tripolis

Libyen/Syrien. Journalistin Lindsey Snell berichtet über durch die Türkei nach Libyen gebrachte syrische Söldner, die sich den Milizen der ‚Einheitsregierung‘ anschließen sollen.

B | Libyen-Türkei-Abkommen nicht rechtmäßig

Tripolis/Bengasi/Berlin. Gutachten des Bundestages: Die Rechtmäßigkeit des MoU ist wegen der fehlenden Zustimmung des libyschen Parlaments fraglich. Auch weil Stämme dagegen sind.

B | Weitere syrische Söldner angekommen

Libyen/Berlin-Konferenz. Türkei nutzt Waffenstillstand, um militärische Position zu stärken. NOC (National Oil Corporation) erklärt wegen Schließung der Ölfelder und Häfen den Ausnahmezustand.