Suchen

1 - 25 von 1696 Ergebnissen
Hohn, ungefiltert

Hohn, ungefiltert

Diesel In keinem anderem Politikbereich wird das politische Versagen der Großen Koalition so deutlich wie in der Verkehrs-, Umwelt- und Klimapolitik

B | Die Lüge der hohen Lohn(neben-)kosten.

Lohnnebenkosten, Lüge Der Lügner hofft vergeblich Treu und Glauben. (Goethe)
Warum denn?

Warum denn?

Großbritannien Auf der Jahreskonferenz lässt sich Labour nicht von der Brexit-Frage vereinnahmen. Die Partei sollte den EU-Ausstieg als Einstieg in einen sozialen Umbruch nutzen
Der Duzfreund

Der Duzfreund

Porträt Manfred Weber will EU-Kommissionspräsident werden, doch fehlt es ihm in der CSU an der nötigen Hausmacht

B | Katalonien-Spanien: Was seit 2005 geschah

Chronik Die jüngste Beziehung zwischen Spanien und Katalonien lief zuerst über den Begriff "Nation" zu einer 2. Debatte, ob die Unabhängigkeit gefordert werden soll oder nicht.

B | Wann zerbröselt diese EU?

EU, Neoliberalismus, EZB "Die Lust der Zerstörung ist eine schaffende Lust". (Michail Aleksandrowitsch Bakunin, russischer Revolutionär, 1814 - 1876)
Sinn für Surreales

Sinn für Surreales

Großbritannien Sadiq Khan, Labour-Bürgermeister von London, wäre gut beraten, kein zweites Brexit-Referendum zu verlangen. Er tut es trotzdem. Warum?

B | Kleinstaaten im globalen Machtgefüge

Externer Druck. Nach gängiger Sichtweise begeben sich kleinere Staaten in Abhängigkeit, um daraus wirtschaftlichen Nutzen zu ziehen. Wie frei sind Regierungen in ihren Entscheidungen?
Gute Befreier, böse Befreier

Gute Befreier, böse Befreier

Syrien Der Bürgerkrieg scheint entschieden. Dafür ausschlaggebend ist Russlands Gewinn an geopolitischer Statur
"Eine Klippe, die immer näher rückt"

EB | "Eine Klippe, die immer näher rückt"

Brexit Warum die europäische Zukunft nach dem Brexit davon abhängt, ob und worauf sich EU und Vereinigtes Königreich einigen – und die Zeit drängt
Schattenboxen mit Orbán

Schattenboxen mit Orbán

EU Die Mehrheit im Parlament will ein Strafverfahren gegen Ungarn wegen eines Verstoßes gegen EU-Normen. Fliegt deshalb auch die Orbán-Partei aus der EVP-Fraktion?
Ein vergiftetes Geschenk

Ein vergiftetes Geschenk

Eurozone Ein Insolvenzrecht für Staaten würde die Währungsunion erst recht in starke und schwache Nationen spalten

B | »Sexxsit«: Eigenstaatlichkeit für Sachsen!

Rechtsextremismus Rechte gibt es nicht in Sachsen. Allerdings: Nur dort hat sich das Problem zu einem unumkehrbaren, systemischen Zustand verdichtet. Ein – radikaler – Lösungsvorschlag.
Quo vadis, Kosovo?

EB | Quo vadis, Kosovo?

Grenzänderungen Serbien und der Kosovo erwägen ein territoriales Tauschgeschäft. Ein Fortschritt oder gar ein Rückschritt? Eine schwierige Frage mit vielen widersprüchlichen Antworten
Ausblick: Abgrund

Ausblick: Abgrund

Griechenland Wie das ganze Land kämpfen kulturelle Institutionen in Athen ums nackte Überleben
Nachholung des Versäumten

Nachholung des Versäumten

Meseberg-Gipfel Deutschlands kontinentale Mittellage eröffnet strategische Chancen, die lange vergessen waren
Schluss damit!

EB | Schluss damit!

Gesellschaft Schluss mit der Scheindebatte über das Kindergeld für EU-Bürger und den Schuldzuweisungen. Wir brauchen eine Debatte darüber, wieso viele wenig haben und wenige viel
Widerstand statt Widerspruch

Widerstand statt Widerspruch

Iran-Sanktionen Der Widerstand der EU ist kaum mehr als eine gehisste Fahne. Es bedürfte einer Generalinventur der Nahostpolitik, um sich dem Iran-Kalkül der USA zu widersetzen

Fünf Dinge, die anders besser wären

Stahlgewitter Thyssenkrupp wehrt sich, Italien spielt Hau-den-Lukas, EU-Abgeordnete wenden Spesentransparenz ab, die INSM überrascht nicht und beim Glücksspiel gewinnt immer die FDP

B | Arbeitslose EU-Bürger sollen zur Polizei

Personalmangel. Der Ausverkauf des Staates. Um den Nachwuchsmangel zu beheben, will die Berliner Polizei nun EU-Bürger anwerben, die in ihrem Heimatland "auf der Straße stehen".
Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Übermut Präsident Trump ist bei seinen Angriffen auf den Welthandel in einen Mehrfrontenkrieg geraten und muss sich mäßigen
Die Gunst des großen Zampano

Die Gunst des großen Zampano

EU/USA Der transatlantische Handelskrieg ist erst einmal aufgeschoben, aber nicht abgewendet. Zwischen den Kontrahenten herrscht bestenfalls ein Scheinfrieden
Dann eben Ostbindung

Dann eben Ostbindung

JEFTA Während Trump fleißig versucht, den Welthandel zu zerdeppern, hat die EU ein Freihandelsabkommen mit Japan eingetütet. Und offenbar sogar aus TTIP gelernt
Der Firnis der Zivilisation

Der Firnis der Zivilisation

Moral Ethische Prinzipien schlechtzureden, führt schneller in die Barbarei, als man denkt. Ein kleines Exempel kann hilfreich sein

B | Willkommen - aber wer?

Flüchtlingskrise Deutschland kämpft mit enormen Problemen bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise. In der Bevölkerung wächst der Unmut über Schlamperei bei der Asylvergabe.