Suchen

1 - 25 von 1671 Ergebnissen

B | Kurznachrichten Libyen – 03.04.2020

Libyen. Militärische Lage – Coronakrise – Libysche Nationalarmee – ‚Einheitsregierung‘ – Terrorismus – Europäische Union - Verschiedenes
Ohne Bonds steigen die moralischen Schulden

Ohne Bonds steigen die moralischen Schulden

Coronakrise Wenn die Solidarität mit anderen EU-Staaten jetzt ausbleibt, kann das vereinte Europa getrost abdanken

B | Bewerbung um den Vorsitz der CDU Deutschlands

Die Position in der Mitte Der CDU Politik fehlt die Authentizität und die mangelnde Einsicht in die eigenen Fehler.Viele Wähler fühlen sich bei dieser Politik nicht mehr gut aufgehoben...
Sonst wird das Virus Europa spalten

Sonst wird das Virus Europa spalten

Coronabonds Der Druck auf Angela Merkel wächst – zurecht: Nur die Ausgabe einer gemeinsamen Anleihe kann den Euro vor dem Kollaps bewahren

B | Corona-Bonds: Zustimmen oder ablehnen?

Einschätzung Corona-Bonds: Zustimmen oder ablehnen?
Corona und das Europaparlament

EB | Corona und das Europaparlament

Europäische Union Wie das Europaparlament versucht, in Zeiten von Corona seine Arbeits- und Handlungsfähigkeit aufrecht zu erhalten – und was die Piraten daran falsch finden
Teure Gesundheit

Teure Gesundheit

Corona Mit dem Virus verbreitet sich die Unsicherheit über den Globus. Sie macht Grenzen wieder sichtbar, die der reiche Westen gerne vergisst
Bis zum letzten Mann?

Bis zum letzten Mann?

Türkei / Russland Das NATO-Großmanöver „Defender“ wurde abgesagt. Wie geht es weiter in Syrien?
Lesbos hat uns auch vorher nicht interessiert

Lesbos hat uns auch vorher nicht interessiert

EU Wir konzentrieren uns ganz auf die Pandemie. Wie es Flüchtlingskindern an der Grenze geht, ging schon vor Corona unter

B | Von SARS zu Covid-19: das Versagen der EU

Coronavirus Welche Lektionen sind seit SARS 2002/2003 gelernt worden? Die Frage beschäftigt mich, seitdem klar war, dass der Shutdown in ganz Europa unausweichlich ist.
Helfer unter Beschuss

Helfer unter Beschuss

Kriminalisierung An Europas Außengrenzen werden NGO-Mitarbeiter zur Zielscheibe von Regierungen und Rechtsextremen

B | Das Gefängnis der verlorenen Seelen

Moria Wie Schutzsuchende im Flüchtlingslager in Moria stranden und ihre Hoffnung auf ein besseres Leben in der EU endgültig verlieren
Der Bollwerker

Der Bollwerker

Porträt Kyriakos Mitsotakis setzt als griechischer Premier in der Flüchtlingsfrage auf eine Politik der harten Hand
„Es gibt keinen Grund, länger zu warten“

„Es gibt keinen Grund, länger zu warten“

Appell Den Menschen, die an den Grenzen der EU in Not ausharren, muss endlich geholfen werden. Das fordern die prominenten ZeichnerInnen dieses Aufrufs
Ohne Gewissen

Ohne Gewissen

Flucht Nur wer moralisch völlig verkommen ist, kann gutheißen, dass auf Menschen geschossen wird, die auf der Suche nach Schutz sind
Jeder Mensch hat das Recht, Rechte zu haben!

EB | Jeder Mensch hat das Recht, Rechte zu haben!

Flucht und Asyl Der Deutsche Bundestag lehnt es ab, 5.000 Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Das ist an Zynismus kaum mehr zu überbieten

B | Ahwazi kämpfen um ihre Rechte

Minderheiten Ahwazi-Bewegung demonstriet vor dem Europäischen Parlament in Brüssel und fordert Freilassung von in Dänemark und den Niederlanden inhaftieren Aktivisten.
Die Angst der kleinen Leute

Die Angst der kleinen Leute

Griechenland Von der angeblichen „Erholung“ können nur die Reichen sprechen. Für alle anderen sieht es nach wie vor düster aus. Die rechte Regierung benutzt Migranten als Sündenbock
Letzte Ausfahrt Idlib

Letzte Ausfahrt Idlib

Türkei Präsident Erdoğan will, dass sein Land die Folgen der gescheiterten Syrien-Politik des Westens nicht allein tragen muss
Um was es in Griechenland geht

Um was es in Griechenland geht

Europa Warum die Regierung in Athen voll auf eine rechtsextreme, nationalistische und flüchtlingsfeindliche Politik setzt
Von wegen Recht und Ordnung

Von wegen Recht und Ordnung

Flucht Die Abschottung an den Außengrenzen und die Politik der Migrationsabwehr bewegt sich im rechtsfreien Raum, schreibt der Jurist Matthias Lehnert

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Über Heu- und andere Schrecken: die Lage der Weltwirtschaft in fünf Vorschlägen

B | Kurznachrichten aus Libyen – 23.02.2020

Libyen. Libysche Stämme – Erdöl – Militärische Lage – ‚Einheitsregierung‘ – LNA – USA – UNO – EU –Russland – Algerien – Moslembrüder
Ein schlechter Witz

Ein schlechter Witz

Libyen Die Pläne zur Befriedung des Landes durch die EU werden zwar viel kosten, aber wenig bringen
Umbruch nach dem Umbruch

Umbruch nach dem Umbruch

Militärallianz Angela Merkel hat ihre Gründe, Emmanuel Macrons geopolitischen Ehrgeiz auszusitzen. Wie lange noch?