Suchen

1 - 25 von 177 Ergebnissen
„Sie waren rattenscharf auf Öffentlichkeit“

„Sie waren rattenscharf auf Öffentlichkeit“

Interview Vor anderthalb Jahren erschien "mit Rechten reden". Mitautor Per Leo erklärt, warum Rechte wie Linke so große Probleme damit haben
Nach der Party ist vor dem Skandal

Nach der Party ist vor dem Skandal

Hegelplatz 1 Jakob Augstein ist froh, dass ihn ein einst geschätzter Kollege nicht zu seiner Geburtstagsfeier einlud

B | Sahra ist gestürzt - die perfekte Dummheit!

Die Hardliner der Linken haben es endlich geschafft. Sahra Wagenknecht ist entmachtet. Damit aber dürften die vermeintlichen Richtungskämpfe in der Partei nicht beseitigt sein. Im Gegenteil.
Das neue Gestern

Das neue Gestern

Rechtsextremismus In der Ukraine blüht der Nationalismus. Der historische Faschistenführer Stepan Bandera wird zum Nationalhelden verklärt
Die Nazis vom Bodensee

EB | Die Nazis vom Bodensee

Bodensee Der Ort, an dem Menschen ihren Urlaub verbringen, zieht auch Faschist*innen an. Die Gefahr, die von ihnen ausgeht, nimm man dort nicht ernst

B | Zwei Daten, ein Tag, eine Geschichte

Befreieung vom Faschismus "Ist auch nur ein Satz von Hitler denkbar, der die geringste Korrektur der Historie erforderlich machen könnte?" Christoph Hein in Linker Kolonialismus oder der Wille ...

B | "Was man nie gedacht hätte"

Wie konnte es dazu kommen Migration gilt als Mutter aller Probleme. Wie konnte es dazu kommen? Die "Vergangenheit" ist dabei präsent. Einige Glossen zu Entwicklungen der Moral und des Zeitgeistes.
Arbeit, Familie, Vaterland

EB | Arbeit, Familie, Vaterland

Frankreich Die Republik erlebt krisenhafte Erschütterungen. Selbst die Möglichkeit einer faschistischen Machtübernahme wird diskutiert. Ist alles nur Alarmismus?
Die AfD und ein Brausegetränk

EB | Die AfD und ein Brausegetränk

Cola Gate Es ging der Partei nie um das Produkt an sich, sondern um die Vereinnahmung des sozialen Kontextes für die eigene Agenda

B | Die Faschisten des Internets

#GamerLeaksDE Die toxische Maskulinität der Gamer-Szene ist Mitresultat einer Faschisierung des Virtuellen. Sie vereint den Hass auf Frauen, Andersdenkende und stellt eine Gefahr da.

Warum es normal sein sollte

Antifaschismus Heute vor 80 Jahren eskalierte mit den Novemberpogromen der faschistische Terror. Wieso gilt kein Jahrhundert später Widerstand als heikel, radikal und unzeitgemäß?

B | Brasiliens neuer Präsident ist ein Nazi

Jair Bolsonaro Seine Worte lassen erkennen, was für ein Mensch Bolsonaro ist: ein gewaltverherrlichender, homophober, rassistischer, frauenfeindlicher Faschist. Ein Nazi durch und durch

B | Demonstrieren ist erst der Anfang

Klimawandel, Nazis & mehr Ein Lösungsansatz, der die Zusammenhänge unserer drängenden, systemimmanenten Probleme berücksichtigt und Wege in eine grundlegend andere Gesellschaft aufzeigt.
Sozialer Nationalismus

Sozialer Nationalismus

Italien Die Haushaltspolitik der jetzigen Regierung bietet sich als Muster für einen rechten Europawahlkampf im kommenden Jahr an

Lasst uns heute beginnen

Antwort Die Nationalisten eilen weltweit von einem Erfolg zum nächsten. Wenn wir ihren Aufstieg verstehen, können wir sie auch stoppen
Mehr Faschismus wagen?

Mehr Faschismus wagen?

SPD Gerade den Genossen sollte bewusst sein, dass für Demokraten irgendwann eine rote Linie überschritten sein muss, die nach Konsequenzen verlangt
Es gibt sie nicht

Es gibt sie nicht

Suche Plötzlich reden alle von der Antifa. Für die einen ist sie ein Schreckgespenst, andere verklären sie fast. Eine Zeitungslese und eine Nachfrage beim Soziologen

B | AFD im Bundestag: Migranten in Quarantäne!

AFD Die Berliner AFD-Abgeordnete Dr. Birgit Malsack-Winkemann hielt gestern im Deutschen Bundestag eine Rede, bei der ich Gänsehaut bekam.
Die das Fürchten lehren

Die das Fürchten lehren

Deutschland Vor allem im Osten ist die Angst ein ständiger Begleiter für die, die sich engagieren oder nur unangepasst sind
Rosa ruft die freie sozialistische Republik

EB | Rosa ruft die freie sozialistische Republik

Essay Wohin wandern wir aus, wenn der Faschismus wieder an der Macht ist? Eine literarische Betrachtung der Gegenwart von Sarah Berger

Der Wut eine Luft

Essay Ja zum Affekt: Wir müssen den Rechten mehr entgegenstellen als Schweigen und Witze

Im Reich der Gier

Mythos Der Kapitalismus ist entzaubert und bringt uns das größte Faschismusproblem seit den Dreißigern

Hingabe, Hohn

Monströs Luce d’Eramo hatte Mussolini im Gepäck und suchte Gemeinsinn im Faschismus
Es wurde gejagt

EB | Es wurde gejagt

Chemnitz Wer schweigt, macht sich schuldig. Der Faschismus, der nie verschwunden war, hat in Chemnitz probiert, wie weit er gehen kann. Und das Resultat war enorm
Der Geist, der stets leugnet

EB | Der Geist, der stets leugnet

Biennale Venedig Eine Ausstellung in Rotterdam, eine Doku in Venedig: Steve Bannon ist noch lange nicht tot