Suchen

1 - 25 von 168 Ergebnissen
Wer ist rechts vom Bürger?

Wer ist rechts vom Bürger?

Faschismus Wer die AfD nicht als bürgerlich bezeichnen will, vergisst, dass sie von Bürgern gewählt wurde

B | Die Partei des Bürgertums

AfD Eine MDR-Moderatorin bezeichnet in einer Wahlsendung eine Koalition zwischen CDU und AfD „bürgerlich“. Der Aufschrei ist groß, doch ungerechtfertigt.
Die Allzuvielen

Die Allzuvielen

Ökofaschismus Rechte Ideologen entdecken den Klimaschutz für sich. Das ist keine gute Nachricht
Ein wütender Prophet

EB | Ein wütender Prophet

Heilige Helden Glühwürmchensuche in Italien von Pier Paolo Pasoloni über Milo Rau zu anderen Heiligen und Wundern

B | Weder Held noch Verräter

Widerstand im Faschismus Claus von Stauffenberg wird nach 75 Jahren immer noch als Held und Widerstandskämpfer behandelt. Dabei schwebte ihm alles andere als ein demokratisches Deutschland vor.

B | Sorry, aber die Rackete muss woanders hin ...

Verantwortlich handeln ... bedeutet mehr als auf Menschensuche im Meer zu gehen. Gewiss: Jeder Tote ist ein Toter zu viel. Aber wir müssen an die Wurzeln des Übels
Der kollektive Einzeltäter

EB | Der kollektive Einzeltäter

Rechtsterror Der Staat tut es sich schwer, den Rechtsterror ernst zunehmen und entsprechend zu bekämpfen. Wäre Stephan E. ein „Linksextremist“ gewesen, sähe vieles anders aus

B | Europas Zukunft: Das Ende des 20 Jahrhunderts

Eine Analyse Die Europawahl ist vorbei und was bleibt, sind unterschiedliche Verirrungen und Ratlosigkeit, die so schwer überhaupt nicht zu ergründen und erklären sind.
Werdet unregierbar

Werdet unregierbar

Essay Wie können wir den Faschismus stoppen? Sechs Vorschläge von Paul Mason

B | Was ist der Faschismus?

Analyse Am 8. Mai ist der Tag der Befreiung vom Faschismus. Die Erinnerung an den Charakter der Ideologie verblasst jedoch stetig und ist Spielball divergierender Interessen.
Warum  Le Pen erntet

EB | Warum Le Pen erntet

Gewalt und Politik Schon immer wird demonstrierenden Massen Gewalt zugeschrieben. Im Fall der Gelbwesten ist der Vorwurf realitätsverzerrend, aber offensichtlich nützlich. Doch für wen?

B | Die Nazi-Challenge

Rassismus Die radikale Rechte nutzt die sozialen Netzwerke, um ihre völkische Ideologie zu verbreiten. Es werden offen und mit Klarnamen Abschiebungen gefordert
„Auch in mir  ist Hass“

„Auch in mir ist Hass“

Interview Cornel West ist ein führender US-Intellektueller, Linker und Christ. Sein Land hält er für ein Imperium, das vorm Kollaps steht – ohne es zu wissen
„Sie waren rattenscharf auf Öffentlichkeit“

„Sie waren rattenscharf auf Öffentlichkeit“

Interview Vor anderthalb Jahren erschien "mit Rechten reden". Mitautor Per Leo erklärt, warum Rechte wie Linke so große Probleme damit haben
Nach der Party ist vor dem Skandal

Nach der Party ist vor dem Skandal

Hegelplatz 1 Jakob Augstein ist froh, dass ihn ein einst geschätzter Kollege nicht zu seiner Geburtstagsfeier einlud

B | Sahra ist gestürzt - die perfekte Dummheit!

Die Hardliner der Linken haben es endlich geschafft. Sahra Wagenknecht ist entmachtet. Damit aber dürften die vermeintlichen Richtungskämpfe in der Partei nicht beseitigt sein. Im Gegenteil.
Das neue Gestern

Das neue Gestern

Rechtsextremismus In der Ukraine blüht der Nationalismus. Der historische Faschistenführer Stepan Bandera wird zum Nationalhelden verklärt
Die Nazis vom Bodensee

EB | Die Nazis vom Bodensee

Bodensee Der Ort, an dem Menschen ihren Urlaub verbringen, zieht auch Faschist*innen an. Die Gefahr, die von ihnen ausgeht, nimm man dort nicht ernst
Arbeit, Familie, Vaterland

EB | Arbeit, Familie, Vaterland

Frankreich Die Republik erlebt krisenhafte Erschütterungen. Selbst die Möglichkeit einer faschistischen Machtübernahme wird diskutiert. Ist alles nur Alarmismus?
Die AfD und ein Brausegetränk

EB | Die AfD und ein Brausegetränk

Cola Gate Es ging der Partei nie um das Produkt an sich, sondern um die Vereinnahmung des sozialen Kontextes für die eigene Agenda

B | Die Faschisten des Internets

#GamerLeaksDE Die toxische Maskulinität der Gamer-Szene ist Mitresultat einer Faschisierung des Virtuellen. Sie vereint den Hass auf Frauen, Andersdenkende und stellt eine Gefahr da.

Warum es normal sein sollte

Antifaschismus Heute vor 80 Jahren eskalierte mit den Novemberpogromen der faschistische Terror. Wieso gilt kein Jahrhundert später Widerstand als heikel, radikal und unzeitgemäß?

B | Brasiliens neuer Präsident ist ein Nazi

Jair Bolsonaro Seine Worte lassen erkennen, was für ein Mensch Bolsonaro ist: ein gewaltverherrlichender, homophober, rassistischer, frauenfeindlicher Faschist. Ein Nazi durch und durch

B | Demonstrieren ist erst der Anfang

Klimawandel, Nazis & mehr Ein Lösungsansatz, der die Zusammenhänge unserer drängenden, systemimmanenten Probleme berücksichtigt und Wege in eine grundlegend andere Gesellschaft aufzeigt.
Sozialer Nationalismus

Sozialer Nationalismus

Italien Die Haushaltspolitik der jetzigen Regierung bietet sich als Muster für einen rechten Europawahlkampf im kommenden Jahr an