Suchen

1 - 25 von 200 Ergebnissen
Sie sind schuldig und müssen ins Gefängnis

Sie sind schuldig und müssen ins Gefängnis

Griechenland Das Urteil gegen die „Goldene Morgenröte“ ist wegweisend und gerecht zugleich
„Ein Moment der Gerechtigkeit“

„Ein Moment der Gerechtigkeit“

Griechenland Fünfeinhalb Jahre hat das Kollektiv Golden Dawn Watch den Prozess gegen die faschistische „Goldene Morgenröte“ begleitet. Ein Gespräch über die nun ergangenen Urteile
Die letzte Ausfahrt eines Postdemokraten

Die letzte Ausfahrt eines Postdemokraten

USA Ein Trump-Video erinnert manchen an die propagandistische Ästhetik Leni Riefenstahls. Abwegig ist das nicht

„Falsche Propheten“

Interview Wieso finden Leute autoritäre Bewegungen attraktiv? Irrationales Verhalten lässt sich rational erklären, erläutert Katrin Henkelmann
1945: Helden ohne Pathos

1945: Helden ohne Pathos

Zeitgeschichte Roberto Rossellinis Film „Rom, offene Stadt“ erzählt vom letzten Aufgebot des Faschismus in Italien. Das Werk eröffnet die „neorealistische Trilogie“ des Regisseurs

B | Nein zum „NSU 2.0“ !

Rechtsstaatlichkeit Dieser Artikel als auch die Petition sind Beiträge zur Rechtsstaatlichkeit und für die freiheitliche demokratische Grundordnung.

B | Das Massaker in Galați vom 30. Juni 1940

Terror Das Massaker in Galați (Galatz), Rumänien, jährt sich am 30. Juni 2020 zum 80. Mal. Grund genug das historische Ereignis zu gedenken und zu erinnern.
Antifa(sch)ismuss

EB | Antifa(sch)ismuss

Soziale Kämpfe Der Bundespräsident ruft zum Antirassismus auf, denn kein Rassist zu sein, das reiche nicht. Gut so. Kein Faschist zu sein reicht aber auch nicht
Jetzt kommt Panik auf

Jetzt kommt Panik auf

AfD Der Bundesvorstand schmeißt Andreas Kalbitz raus. Die Partei rauscht in die tiefste Krise seit ihrer Gründung

Der Befreiung ausgesetzt

Kriegsende Ist den Deutschen der Faschismus am 8. Mai 1945 nur weggenommen worden?
Tag der bedingungslosen Kapitulation

EB | Tag der bedingungslosen Kapitulation

8. Mai 1945 Der sogenannte „ Tag der Befreiung“ jährt sich zum 75. mal. Ob Deutschland 1945 allerdings tatsächlich befreit wurde wird selten diskutiert – aus gutem Grund
Elias Canetti wusste es!

Elias Canetti wusste es!

Coronakrise Die Menschenmenge nimmt uns die Angst, schrieb der Schriftsteller in „Masse und Macht“. Dumm nur, dass es gerade keine Massen geben darf. So bleibt: die Angst
Wenn Hetze normal wird

EB | Wenn Hetze normal wird

Faschismus Verliert der Begriff seine Wirkung – oder gibt es zu viele, die ihn verstehen, denen er aber keine Angst mehr macht? Zur schleichenden Akzeptanz der AfD und ihrer Sprache
Zeit für Angst und Wut

EB | Zeit für Angst und Wut

Rassismus Zwischen der Berichterstattung über „Clan-Kriminalität“ und Hanau besteht ein Zusammenhang. Auch bürgerliche Medien sind verantwortlich für Rechtsterrorismus

B | Die Vorgänge von Hanau sind schrecklich ...

...doch der Staat trägt ... eine Mitverantwortung. Er ist auf dem rechten Auge blind und auf dem anderen sehgestört. Statt die Ursachen für das Verbrechen aufzuklären, heult er vor sich hin.

B | Reicht der Ausdruck Tabubruch?

Demokratie Er soll die Steigerung des Schrecklichen anzeigen. Aber es schwingt noch etwas mit in diesem Ausdruck. Und das macht dieses Wort im Zusammenhang mit der AfD schwierig.

B | Meinungsfreiheit a la Rechtskonservative

Videobeweis Warum in Deutschland der Videobeweis nur widerwillig akzeptiert wird

B | Das Kreuz mit den Faschisten

Opfer der Illusionsblase Verblüffende Ähnlichkeit mit einer evolutionär benachteiligten aquatischen Spezies

B | 1993 Der Westen glaubte: Dächer gut alles gut

Illusion des Westens Raststätte Erfurt 1993 - Mitleserin der Wochenpost.Ihr damaliger Ewigkeits-Satz : Ihr Westler glaubt: Dächer gut -. alles gut! Ihr werdet euch noch heftig wundern!!!
Das Fieber

EB | Das Fieber

Thüringen Den (irgendwie anstehenden) Rücktritt Thomas Kemmerichs mag man als Sieg werten. Aber machen wir uns nichts vor: Die eigentliche Arbeit ist alles andere als erledigt

B | Die Linke und das Elend der Philosophie

Dialektik Die Linke ist nicht schwach, weil sie Nebenwidersprüchen folgt oder einfache Leute außer acht ließe, sondern weil sie philosophisch einen Unterschied ums Ganze macht.
Eingeübte Bagatellisierung

EB | Eingeübte Bagatellisierung

Möritz Von Globke bis Möritz: Die Union hatte noch nie ein Problem mit rechtsradikalem Gedankengut
1969: Staatsmassaker

1969: Staatsmassaker

Zeitgeschichte Eine Bombenserie mit 17 Toten schockt Italien, sofort beginnt eine Hexenjagd auf Linke. Die wahren Täter sind Faschisten – mit Hilfe aus dem Innenministerium