Suchen

1 - 4 von 4 Ergebnissen

Stabil steht keiner

Kino Nicolas Wackerbarth erzählt in „Casting“ von den Besetzungsproben für ein Fassbinder-Remake, also von Sehnsucht und Begehren

B | Der Menschheitsfortschritt macht viel Müll

Geschichte und Kunst Ein spontaner Sermon, der überhaupt keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit erhebt.

Freunde von früher

Dokumentarfilm „Fassbinder“ wärmt einen Mythos auf, „Striche ziehen“ rekonstruiert kunstvoll eine Stasi-Geschichte

Berserker und Blitzableiter

1982 Als vor 30 Jahren der Regisseur Rainer Werner Fassbinder stirbt, wird auch der Neue Deutsche Film für tot erklärt. Ein zutreffendes Urteil, wie sich bald zeigen soll