Suchen

1 - 25 von 382 Ergebnissen
Männer, die auf Frauen starren

EB | Männer, die auf Frauen starren

Der männliche Blick Filme wurden lange Zeit für Männer gemacht. Hat sich wirklich etwas geändert?
Feminismus tut weh

Feminismus tut weh

Wohoo! Unsere Autorin war auf dem Female Future Force Day und hat gelernt, was eine deutsche Frau ist: blutend, unbefriedigt, entnervt
Müde, zerfleddert

Müde, zerfleddert

Roman Mit zehn Jahren Verspätung erscheint Meg Wolitzers Beststeller „Die Zehnjahrespause“ auf Deutsch. Endlich?
Männer brauchen Geborgenheit

Männer brauchen Geborgenheit

E-Roller Eng umschlungen trauen sich Männer im Straßenverkehr endlich, was sie sonst nicht zulassen können
Das Patriarchat kocht

Das Patriarchat kocht

Fridays for Future Greta Thunbergs Weigerung, nach ihren Regeln zu spielen, treibt alte weiße Männer in den Wahnsinn. Und das ist auch gut so
Eskalierendes Engagement

EB | Eskalierendes Engagement

Feminismus Reyhan Şahin fühlt sich „im gesamtdeutschen feministischen Diskurs … wie eine feministische Insel“. Das offenbart sie in ihrem Pamphlet „Yalla, Feminismus!“
„You need to calm down“

„You need to calm down“

USA Die „Pinkhouse Defenders“ verteidigen die letzte Abtreibungsklinik Mississippis gegen religiöse Belagerer
Gender-Gespenster-Debatten

EB | Gender-Gespenster-Debatten

Antifeminismus Die Kommentare zu einem Beitrag von Marlene Hobrack haben mich erschreckt, aber auch motiviert, etwas zu schreiben

„Es gibt auch Grund für Zuversicht“

Interview SPD-Chefin wird Franziska Giffey vorerst nicht. Vor diesem Entschluss sprach sie für die "Freitag"-Reihe "1989/2019" über ihre Ost-West-Biographie
Eine Frage der Potenz

Eine Frage der Potenz

Literatur Schwanger werden zu können, ist eine Fähigkeit, die die Hälfte der Menschheit nicht hat. Antje Schrupp durchdenkt die Konsequenzen

B | Menstruation und Bildung

Gleichstellung Ramona Rienermann und Edessa Khatchi möchten mit Malawi Cup.Care den Schülerinnen in Ngala die Teilhabe am Unterricht ermöglichen und falsche Scham abbauen helfen.
Schubsen und geschubst werden

Schubsen und geschubst werden

Verkehr Männer haben keine Angst. Frauen haben kein Recht

Bitte bedeckt halten

Feminismus Männer sollten im Sommer nicht oben ohne herumlaufen. Das ist eine Frage der Solidarität
Wirtschaft, machofrei

EB | Wirtschaft, machofrei

Podcast Im Gespräch mit Stephanie Birkner über Female Entrepreneurship, Konformitätsdruck in der Wissenschaft und warum wir historisch-konkret über Wirtschaft reden müssen
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Thomas Fischer würde Alice Weidel das Bundesverdienstkreuz geben, sein Lieblingsvogel ist der Kolkrabe
MC Misogynist

MC Misogynist

Hip-Hop Frauen haben es in der Rap-Szene immer noch schwer. Dabei sind sie härter als ihre männlichen Kollegen – denn sie müssen mehr Widerstand aushalten
Feminismus ist nicht gleich Macht

Feminismus ist nicht gleich Macht

AKK und VdL Mit zwei Frauen in Führungspositionen ändert sich am Patriarchat überhaupt gar nichts
Platz da!

Platz da!

Geschlechterkampf Auch Frauen fahren zunehmend große Autos. Die weibliche Raumnahme provoziert Männer, bringt Gleichheit – und zerstört den Planeten
Da ist es wieder, das V-Wort

Da ist es wieder, das V-Wort

Populismus Wie viele Klassen gibt es? Und kommt eine moderne Klassenpolitik ohne Volk aus?

Aufklärerin im Vatikan

Feminismus Lucetta Scaraffia leitete ein katholisches Frauenmagazin und stieß Enthüllungen an. Bis der Druck zu groß wurde
Die wollen nur spielen

Die wollen nur spielen

Fußball Die WM in Frankreich ist angepfiffen. Dass Frauen kicken, war nicht immer selbstverständlich

„Gern erinnern“

Interview Dagmar Enkelmann weiß, was der heutige Feminismus von den Frauen der DDR lernen kann

Jede Pause ist wertvoll

Einspruch Podcasts von Frauen beschränken sich auf nettes Geplauder? So ein Quatsch!
Eine Petition sieht rot

Eine Petition sieht rot

Tampons Menstruation ist lebensnotwendig. Deshalb sollte sie ermäßigt besteuert werden

Frauen an die Macht!

Zukunft Das Ende der Arbeit ist trotz Robotern nicht in Sicht, der Klassenkonflikt bleibt. Ideen, wie alles besser wird, gibt es dennoch