Suchen

1 - 25 von 301 Ergebnissen
Kampf der Angekratzten

Kampf der Angekratzten

Maskulinismus Im Netz klagen Männer laut über ihre Benachteiligung. Manche ihrer Beschwerden haben in der Tat einen wahren Kern
Macht platt, was euch nur flachlegen will

Macht platt, was euch nur flachlegen will

Was läuft „Dietland“ entpuppt sich als Anti-Schönheitswahn-Rachethriller, der mehr tolle Ideen hat, als dass er perfekt sein könnte. Spoiler-Anteil: 13 Prozent

Kaffeekochen war nicht

Interview Die Aktivistinnen in den 1960ern sahen sich nicht primär als Frauen, sondern als politische Menschen mit weiblichem Geschlecht, sagt die Zeitzeugin Schunter-Kleemann
Wir Frauen sind besorgter denn je

Wir Frauen sind besorgter denn je

Türkei Das monistisch autoritäre Regime wird danach trachten, alle Lebensbereiche zu durchdringen – dabei wird es sich zuerst Frauen und Kinder vornehmen
Feministisch ein Café betreiben

EB | Feministisch ein Café betreiben

Aktivismus Brüssel hat nun ein feministisches Café. Die Betreiber*innen wollen einen Ort für alle schaffen, mit Bier von Brauerinnen und vielen Veranstaltungen
Lieber Mann ...

Lieber Mann ...

Gleichberechtigung Elsa Koester schreibt einen offenen Brief an „den Mann“ – auf Augenhöhe
„Wir sind moralisch“

„Wir sind moralisch“

Interview Die Philosophin Rosi Braidotti renoviert den Humanismus und überlässt das Denken nicht den Amerikanern
Sorgerecht? Für den?

Sorgerecht? Für den?

Trennungsväter Was der Feminismus für Männer getan hat, wurde unserem Autor klar, als es auf dem Amt um seinen Status als Alleinerzieher ging
„Eine Perspektive auf Veränderbarkeit“

„Eine Perspektive auf Veränderbarkeit“

Interview Hanna Meißner denkt Feminismus marxistisch und Marxismus feministisch

„Empathie ist da“

Interview Männer können nicht über Gefühle reden, heißt es. Aber sie können es lernen, sagt Autor Christian Seidel
Die Schuldigkeit des Strichjungen

Die Schuldigkeit des Strichjungen

Interview Diether Dehm über den Vorwurf der Homophobie, männliches Akquisegebaren und sexualisierte Gewalt

B | Kippa und Kopftuch - Gespaltene Gesellschaft

Religion Wenn zu Ressentiments und Fake News auch noch Zensur hinzukommt. Eine Muslime nimmt Stellung.
Opa erzählt vom Krieg

Opa erzählt vom Krieg

Feminismus Jens Jessen hat in der Zeit einen bösen Text über Frauen geschrieben. Simone Schmollack antwortet ihm
Direkt eskalieren!

Direkt eskalieren!

Hegelplatz 1 Blöde Sprüche von Sexisten? Jakob Augstein rät: mehr Radikalität! Im Zweifel zuschlagen. Und danach sofort sehr herzlich um Verzeihung bitten
Umarm Klum!

Umarm Klum!

Empowerment Ist es Freiheit, die eigene Unterdrückung wählen zu können?
Patriarchat zum Frühstück

Patriarchat zum Frühstück

Satire Ob Pay Gap oder Vergewaltigung: Kein Thema ist für das feministische Magazin „Reductress“ tabu. Nicht mal der Feminismus

B | Die Wiedergeburt des Maskulinismus

Antifeminismus Der antifeministische Maskulinismus kämpft nicht für den Mann, sondern für eine männlich-dominierende gesellschaftliche Struktur, was bisweilen groteske Züge annimmt.
Theorie und Praxis

Theorie und Praxis

Streik In Spanien gehen Frauen heute für ihre Rechte auf die Straße. Die Aussichten auf Erfolg scheinen dabei eher gering. Wie könnte man das Problem anders angehen?
Sich selber stricken

Sich selber stricken

Wahl Seit 100 Jahren stimmen Frauen mit ab. Heute leiden sie unter den vielen Entscheidungsmöglichkeiten des Lebens
Rechter Feminismus = Rassismus + Neosexismus

EB | Rechter Feminismus = Rassismus + Neosexismus

Rechtspopulismus „120 Dezibel“ ist die rassistische und neosexistische Antwort auf die #metoo-Kampagne

Armes Land Afrika

Kino Im Marvel-Film „Black Panther“ balgen sich die berechtigten Anliegen nur so

B | #selfloverEVOLution

Mach mit! Wer will, dass wir was über unsere Körper denken - und warum?

B | Vorwahlkampf der Unabhängigen geht zu Ende

Mexiko Drei Unabhängige treten voraussichtlich zur Präsidentschaftswahl an. Die Indigene Marichuy verfehlt die Kandidatur, erreicht haben sie und Ihre Unterstützerinnen Anderes.
Warum #MeToo nicht genug ist

EB | Warum #MeToo nicht genug ist

Feminismus Der Autor erfährt immer erst, wenn er sich in die so genannte Gesellschaft begibt, dass wir noch ganz am Anfang sind

Frauen, schnaubt lauter!

Feminismus Rebecca Solnit ist die Analystin des untergebutterten Geschlechts: Ihre Essays wissen vieles besser als die Besserwissermänner