Suchen

1 - 25 von 30 Ergebnissen
Die Madoffs von Lissabon

Die Madoffs von Lissabon

Portugal In den letzten neun Jahren gingen 85 Prozent der Banken des Landes in die Insolvenz. Das beengt Spielräume für die sozialistische Minderheitsregierung
Woran es dem Staat mangelt

Woran es dem Staat mangelt

Cum-Ex Der Untersuchungsausschuss im Bundestag geht seinem Ende entgegen. Von einer Augenhöhe zu den Finanzmarktkapitalisten ist die öffentliche Hand noch weit entfernt
Keine sichere Bank

Keine sichere Bank

Finanzinstitute Banken haben viel Vertrauen verloren und stehen anhaltend unter Veränderungs- und Kostendruck. Welche Rolle spielen die Kunden?

Es ist: eine Privatisierung

Finanzmärkte Trickreich hat die Bundesregierung den Ausverkauf der Autobahnen vorbereitet. Stoppen können ihn nur noch Parlamentarier sowie Grünen- und Linken-Vertreter der Länder

„Bankenregulierung muss ein Thema sein“

Feminismus Katrine Marçal zeigt in ihrem Buch den größten Fehler der Ökonomie: den Ausschluss der Frauen
Der Trumpf der Banken

Der Trumpf der Banken

Kapital Für Finanzmärkte sollten bald schärfere Regeln gelten. Doch in Washington regiert wieder die Wall Street
Der Kandidat der Eliten

Der Kandidat der Eliten

Neues vom Trumpeltier Donald Trumps Rede zur Wirtschaftspolitik macht endgültig deutlich, wessen Interessen der Immobilienmogul vertritt

Wohlstand für Alle: Teilhabe statt Almosen

Marktwirtschaft Die Marktwirtschaft ist effizient, aber nicht gerecht. Statt noch mehr umzuverteilen, helfen einfache Mechanismen, die den Markt zügeln und Allen Arbeit geben.

Warum fällt der Ölpreis nicht?

Leitung unterbrochen Die US-Wirtschaft ist zwingend auf teures Öl angewiesen, doch OPEC und Russland spielen nicht mit. Gibt es deswegen Krisen in vielen Förderstaaten der ‘zweiten Reihe’?

Dreiecksdiplomatie und große Zaubershow

Syrien In dieser Woche scheinen die Zeichen im Mittleren Osten auf “grand bargain” zu stehen. Ob er erfolgreich ist, werden wir nach den Doha-Ölgesprächen am Sonntag wissen.
Europa, ab ins Kino

Europa, ab ins Kino

Kapitalmarkt Ausgerechnet an Kreditverbriefungen und Deregulierung soll nun der malade Kontinent genesen
Die Sprache der Banker

Die Sprache der Banker

Die Buchmacher John Lanchester hat ein sehr lesenswertes Sachbuch über die Finanzmärkte geschrieben. Oder wissen Sie, was eine inverse Renditekurve und der Hot-Waitress-Index sind?

Der gezähmte Finanz-Markt

Schieflagen bekämpfen Zu den Gefahren-beladenen Märkten gehören Teile der Finanzmärkte. Gemeint sind die Finanzmärkte, die sich von der Realwirtschaft abgesetzt haben. Wie damit umgehen?

Merkels achte Chinareise

"Fragen globaler Ordnung" Ein britisch-deutscher Wettbewerb um die Gunst Beijings ist wohl nicht ausgebrochen: wo China sich umtut, ist (auch) eine Frage der aktuellen Entwicklungsphase.
„Ist Vertrauen dumm?“

„Ist Vertrauen dumm?“

Interview Jakob Augstein und Colin Crouch über die Bedrohung unseres Wissens durch den Neoliberalismus und Zeichen der Hoffnung

Game over?

Griechenland Politischer Wille oder Spiel der Finanzmärkte?

Den Finanzmarkt links überholen

Akzelerationismus Das neue Buch 'Making of Finance' zeigt die Finanzmärkte aus der Innensicht und lässt überzeugte Kapitalisten zu Linken werden. Diese Woche wird es in Berlin vorgestellt

Alternative Banken als Alternative?

Finanzmarkt Die Green Economy boomt. Sharing und alternative Lebensformen liegen im Trend. Jetzt ist es an der Zeit sich auch Gedanken über Alternativen im Bankenwesen zu machen.
Männer sind so berechenbar

Männer sind so berechenbar

Kunstmarkt Die Webseite Art Rank behandelt Künstler wie DAX-Konzerne. Der Argentinier Carlos Rivera hat dafür einen Algorithmus entwickelt
Es geht auch anders

Es geht auch anders

Banken Der Stresstest hat Europas Kreditinstituten ein Unbedenklichkeitszeugnis ausgestellt. Aber die nächste Krise wird er nicht verhindern
Wir arbeiten dran

Wir arbeiten dran

Zukunft Die Welt ist längst voller guter Alternativen zu den überholten Zwängen unseres neoliberalen Wirtschaftssystems. Hier die zehn wichtigsten Ideen
Talent zur Taktik

Talent zur Taktik

EU-Kommission Es wird auch künftig in Brüssel keine EU-Regierung noch keinen EU-Premier geben. Doch Jean-Claude Junckers designierte EU-Kommission zeugt vom Willen zur Mitbestimmung

EURO: Merkel hat Ernst der Lage nicht kapiert

EUROZONE; MERKEL "Eine Fähigkeit, die nicht täglich zunimmt, geht täglich ein Stück zurück". (Aus China)
Das Bargeld der Zukunft

Das Bargeld der Zukunft

Bitcoins Um im Netz anonym Drogen oder Waffen zu kaufen, eignet sich die virtuelle Währung bestens. Jetzt nennen sie sogar schon führende Banker eine Konkurrenz für echtes Geld
Preis für die Realität

Preis für die Realität

Nobelpreis Die Preisträger des Wirtschaftsnobelpreis stehen fest. Ihre Forschung zeigt, dass die Ökonomie alles andere als vage und realitätsfern ist