Suchen

1 - 10 von 10 Ergebnissen
Ohne Krise kein Fortschritt

EB | Ohne Krise kein Fortschritt

Italien vs. EU Es bahnt sich neuer Streit an, manche sprechen von einer 'Rückkehr der Eurokrise'. Oder ist es eine sorgsam geplante Inszenierung, um die Währungsunion zu stabilisieren?
Die nächste Vergatterung

Die nächste Vergatterung

EU-Gipfel Dem Fiskalpakt soll ein Pakt für Wettbewerbsfähigkeit folgen, Haushalts- durch Wirtschaftsdisziplin ergänzt werden, um EU-Staaten nach dem Modell Troika zu gängeln
Sieger und Verlierer in Personalunion

Sieger und Verlierer in Personalunion

Frankreich Die Nationalversammlung hat den europäischen Fiskalpakt verabschiedet. Das Regierungslager kam zwar auf eine eigene Mehrheit, doch 20 Sozialisten stimmten dagegen
Ein schmaler Grat

Ein schmaler Grat

SPD/PS Warum die deutschen Sozialdemokraten mit François Hollandes Reformen nicht viel anfangen können
Französisches Rezept

Französisches Rezept

Vorbild François Hollande baut ein neues Frankreich. Ein Modell für ganz Europa?
Endspiel vor Gericht

Endspiel vor Gericht

Europa In Karlsruhe steht nicht nur die Zukunft des Euro auf dem Spiel. Die Richter sollten mit ihrer Entscheidung den Weg freimachen für ein Verfassungsreferendum
Das erschöpfte Europa

Das erschöpfte Europa

Termin in Karlsruhe Wird mit dem Fiskalpakt das Grundgesetz gebrochen? Das Verfassungsgericht will darüber nach der heutigen Anhörung noch im Juli entscheiden. Es steht viel auf dem Spiel
Im Namen der Austerität

Im Namen der Austerität

Schuldenkrise Die beim jüngsten EU-Gipfel in Brüssel beschlossenen Maßnahmen sind dazu geeignet, Europa unter die Fuchtel einer Finanzdiktatur zu bringen
Sparsam stirbt am schnellsten

Sparsam stirbt am schnellsten

Fiskalpakt Die für 2013 in Aussicht stehende europaweite Schuldenbremse untergräbt die Grundlagen der Demokratie und Sozialstaatlichkeit in der Europäischen Union
Die Einübung der Innenspur

Die Einübung der Innenspur

Die Grünen Der Countdown zum Fiskalpakt verläuft für die Grünen-Spitze nicht störungsfrei. Sie erntet in den eigenen Reihen heftige Kritik für den Verzicht auf Grundpositionen