Suchen

1 - 25 von 99 Ergebnissen
Forschung fördern, aber richtig

Forschung fördern, aber richtig

GroKo Ein neues Gesetz soll die deutsche Forschung fördern. Im Gefüge der aktuellen Bildungslandschaft könnte sie aber weitestgehend verpuffen
Entfristung geht nicht freiwillig

Entfristung geht nicht freiwillig

Wissenschaft Der neue Hochschulpakt bringt den Unis finanzielle Planungssicherheit, aber er nimmt sie nicht in die Pflicht, für bessere Arbeitsbedingungen zu sorgen

Schluss mit Tod

Unsterblichkeit Für immer jung? Mit Unterstützung aus dem Silicon Valley forschen US-Wissenschaftler am ewigen Leben

Frist frisst Seele auf

Arbeiten an der Uni Es wird über einen neuen Hochschulpakt verhandelt. Bringt er die Chance auf würdige Beschäftigungsverhältnisse?
„Es macht immer noch einen Unterschied“

EB | „Es macht immer noch einen Unterschied“

Nachwendegeneration Vor fast 30 Jahren ist die Mauer gefallen. Für Jüngere ist sie nur noch ein abstrakter, historischer Fakt – oder nicht? Bröckeln Vorurteile oder setzen sie sich fest?

Mensch, guck in die Luft

Anthropozän Birgit Schneider präsentiert uns eine beunruhigende Wahrheit: Die Instrumente, die uns die Welt zeigen, verändern sie zugleich

Karotte, rette uns

Wissenschaft Ein Forscherteam will den ganzen Planeten auf Diät setzen und so Umweltschäden und Wohlstandskrankheiten eindämmen

Mein Bauch kauft ein

Neuromarketing Was Sie wirklich wollen? Ein Gerät weiß da Bescheid
KI-Entwickler aller Länder, vereinigt Euch!

EB | KI-Entwickler aller Länder, vereinigt Euch!

Postkap Wenn Forscher kooperieren und Ergebnisse teilen, sind sie produktiver. Das widerstrebt zwar der kapitalistischen Logik, wird sich aber über kurz oder lang durchsetzen.
Im Zweifel für die Wahlfreiheit

Im Zweifel für die Wahlfreiheit

Gentechnologie Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu CRISPR kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Natur längst ihre Unschuld verloren hat

„Wir können ja nicht überall perfekt sein“

Interview Greta Wagner erforscht, wie aus der Selbstentfaltung ein Zwang zur Selbstverbesserung wurde
Digitale Dealer auf Entzug

Digitale Dealer auf Entzug

Soziale Medien Twitter & Co. machen süchtig und gefährden die Demokratie. Die IT-Entwickler merken das jetzt selber – und steigen aus

Mit Ditib

Bekenntniswissenschaft In der islamischen Theologie fehlen liberale Kräfte

Heldin der Affen

Porträt Jane Goodall hat ihr ganzes Leben mit Schimpansen verbracht. Über 40 Filme handeln von ihrer Forschung. Schon als 23-Jährige musste die Britin vor einem Löwen flüchten
Wie wir Geschmack neu erfinden können

Wie wir Geschmack neu erfinden können

Der Koch Vom Samen bis zum letzten Schiss ist so ziemlich alles in unserer Nahrungskette Untersuchungsgegenstand. Nur eines wurde zu lange vernachlässigt: der Geschmack

Das Unbehagen in der Zukunft

Künstliche Intelligenz Wie Blade Runner 2049 uns auf ein Leben mit Robotern vorbereitet

Die kühle Wolke

Solar-Engineering Zum ersten Mal wollen Wissenschaftler experimentell Partikel in der Stratosphäre ausstreuen, um damit Sonnenstrahlen abzupuffern. Und ernten vorab schon Kritik
„Radikale Umverteilung stärkt die Nachfrage“

„Radikale Umverteilung stärkt die Nachfrage“

Interview Silke van Dyk forscht zur Postwachstumsökonomie und hält Verzicht für keine Systemalternative
Lass es crispern

Lass es crispern

Gen-Schere Mit CRISPR-Cas9 kann man DNA zerschneiden und neu zusammensetzen. Präzise, einfach, billig. Die Folgen sind unabsehbar

B | Minna Wettstein-Adelt war Chefredakteurin

Draisena Wieviel erfahren wir bis zur Bundestagswahl über das "erste und älteste Sportblatt der radfahrenden Damen"?
Wer hörte was – und wo?

Wer hörte was – und wo?

Klanglandschaften Wie antike Kulturen eine neue Dimension bekommen

B | Fahrt durch die Institutionen

Forschungsbedarf In Archiven, Bibliotheken und privaten Sammlungen steckt viel Radfahrerwissen. Wer machts wieder öffentlich?
Wessen Freiheit der Forschung?

Wessen Freiheit der Forschung?

Wissenschaft Beim "March for Science" feierte sich das wissenschaftliche Establishment selbst. Dabei wäre durchaus auch Selbstkritik angebracht
Protest der reinen Vernunft

Protest der reinen Vernunft

March for Science Weltweit demonstrieren Menschen gegen Wissenschaftsfeindlichkeit. In Berlin knüpft der Protest an viele Diskussionen der letzten Monate an
„Unternehmen wollen an die Köpfe der Kinder“

„Unternehmen wollen an die Köpfe der Kinder“

Interview Bettina Zurstrassen erforscht, wie sozioökonomische Bildung im Klassenzimmer pluraler werden kann