Suchen

1 - 25 von 603 Ergebnissen
Emmanuel Macron hat ein Debakel erlitten, doch den Systembruch verhindert

Emmanuel Macron hat ein Debakel erlitten, doch den Systembruch verhindert

Frankreich Für Präsident Emmanuel Macron war die Parlamentswahl ein Desaster. Was bedeutet das für Frankreich? Lebendigere Demokratie – oder eine immer autoritärere Politik?
Kein Selbstläufer: Was Linke aus den Wahlen in Frankreich und Kolumbien lernen können

Kein Selbstläufer: Was Linke aus den Wahlen in Frankreich und Kolumbien lernen können

Wahlen Jean-Luc Mélenchons Wahlbündnis Nupes hat sein Ziel verfehlt. Es reicht eben nicht, einen Verein mit buntem Logo zu gründen. Wie linke Politik besser funktioniert, zeigt der Wahlsieg Gustavo Petros in Kolumbien
Emmanuel Macron muss Scherben zusammenkehren

Emmanuel Macron muss Scherben zusammenkehren

Frankreich Die Parlamentswahl zeigt: Die Zeit von „La République – c’est moi“ ist vorbei. In seiner zweiten Amtszeit muss sich der Staatschef auf eine erstarkte und widerstandsfähige Opposition einlassen
Macron blieb nur ganz knapp vor der Linksunion

Macron blieb nur ganz knapp vor der Linksunion

Makel Noch nie kam in der V. Republik ein frisch gewählter Präsident bei der Parlamentswahl danach auf weniger als 30 Prozent
Linksvorsitzende in Frankreich: „Das rüttelt an den Palästen“

Linksvorsitzende in Frankreich: „Das rüttelt an den Palästen“

Frankreich Bei den Parlamentswahlen hat die Linksunion Nupes Emmanuel Macron um seine absolute Mehrheit gebracht. Was macht das Bündnis aus? Ein Gespräch mit Aurélie Trouvé, Präsidentin des „Parlaments der Linksunion“
Frankreich: Linksallianz Nupes bietet Macrons Ensemble erfolgreich Paroli

Frankreich: Linksallianz Nupes bietet Macrons Ensemble erfolgreich Paroli

Meinung Die Linksallianz Nupes geht aus der ersten Runde der Parlamentswahl als stärkster Gegner des Präsidenten hervor. Ob der große Coup gelingt, ist nicht vollends ausgeschlossen, dennoch eher zweifelhaft
Parlamentswahlen in Frankreich: Neue linke Hoffnung?

Parlamentswahlen in Frankreich: Neue linke Hoffnung?

Podcast Ein Linksbündnis um Jean-Luc Mélenchon mischt Frankreich auf. Was ist da los im Land? Romy Straßenburg spricht im Podcast über Gelbwesten, die schwindende Mitte – und die Frage, wie es um das französische „Savoir-vivre“ steht
Stéphane Ravacley: „Humanistischer Bäcker“ will in französisches Parlament

Stéphane Ravacley: „Humanistischer Bäcker“ will in französisches Parlament

Wahl in Frankreich Vom Hungerstreikenden zum Kandidaten der neuen französischen Linksunion: Stéphane Ravacley will für die Nupes in die Nationalversammlung, um gegen Macron den einfachen Leuten Gehör zu verschaffen
Kampfansage an Emmanuel Macron

Kampfansage an Emmanuel Macron

Frankreich Um Jean-Luc Mélenchon hat sich eine Allianz der vier linken Parteien Frankreichs versammelt. Bei der Parlamentswahl wollen sie das Lager des Präsidenten schröpfen. Dafür müssen sie auch interne Streitigkeiten überwinden

Frankreich in Mali: Ex-Kolonialmacht im Exitmodus

Abgang Paris versucht, den Rückzug aus Mali durch Sanktionen gegen die Militärregierung zu kompensieren
Simone de Beauvoir und Gisèle Halimi: Fanzösische Feminismus-Ikonen sind wieder angesagt

Simone de Beauvoir und Gisèle Halimi: Fanzösische Feminismus-Ikonen sind wieder angesagt

Gleichberechtigung Französische Feminismus-Ikonen wie Gisèle Halimi erleben ein posthumes Comeback. Was sagen sie uns heute?

Ein Gespenst geht um in Frankreich: Jean-Luc Mélenchon will Regierungschef werden

Porträt Als Regierungschef will Jean-Luc Mélenchon die Preise einfrieren, den Mindestlohn erhöhen, das Rentenalter senken und ermöglichen, per Referendum wortbrüchige Politiker abzuberufen
Nächste Wahl in Frankreich: Macron muss sich beeilen

Nächste Wahl in Frankreich: Macron muss sich beeilen

Meinung Präsident Emmanuel Macron ist wiedergewählt, doch sein autoritärer Neoliberalismus stößt auf ein sich neu formierendes soziales Lager. Jetzt steht die Wahl zum Parlament an
Kommunistin Rosy Sanna gestorben: In La Ciotat regieren nun Gefolgsleute von Marine Le Pen

Kommunistin Rosy Sanna gestorben: In La Ciotat regieren nun Gefolgsleute von Marine Le Pen

Frankreich Rosy Sanna stellte sich Rechtsextremen entgegen, kämpfte an der Seite von Erwerbslosen und rettete die Werft am Mittelmeer vor der Schließung: Doch in La Ciotat ist die Erinnerung an die linke Bürgermeisterin völlig verblasst
Macrons Wiederwahl: Kloß im Hals, Stein im Bauch, Faust in der Tasche

Macrons Wiederwahl: Kloß im Hals, Stein im Bauch, Faust in der Tasche

Kulturkommentar Bei einem Sieg von Marine Le Pen hätte unsere Autorin Frankreich wohl verlassen. Jetzt atmet sie auf – und sah der Siegesfeier der Macron-Anhänger trotzdem mit Ekel zu
Macrons Sieg ist nicht die Niederlage des Populismus

Macrons Sieg ist nicht die Niederlage des Populismus

Frankreich Emmanuel Macron wurde wiedergewählt, weil er sich als Inbegriff des effizienten, kompetenten Verwalters des Systems darstellt. Doch die Wahl zeigt auch: Mehr Franzosen denn je wollen das System nicht verbessert, sondern gestürzt sehen
Nazis bei der Polizei: Freund und Henker

Nazis bei der Polizei: Freund und Henker

Nazis und die Polizei Max Annas und Jérôme Leroy gelingt ein unheilvoller Plot
Macron nach der Wiederwahl: Von kreideweicher Demut

Macron nach der Wiederwahl: Von kreideweicher Demut

Frankreich Der im Amt bestätigte Emmanuel Macron vermeidet bei seiner Siegesrede den hohen Ton des Triumphs. Er muss erst noch die Parlamentswahl im Juni gewinnen
Wahlsieg Macrons: Lediglich ein Zeitgewinn

Wahlsieg Macrons: Lediglich ein Zeitgewinn

Meinung Der Amtsinhaber Emmanuel Macron hat sich in der Stichwahl durchgesetzt. Bei einer Gegnerin wie Marine Le Pen war er die zweitschlechteste Option. Das hat gereicht

Emmanuel Macron: Vom Laufsteg gefallen

Frankreich Der „Europäer“ Emmanuel Macron hat schon vor der Wahl an Statur verloren. Seit dem Ukraine-Krieg wirkt er wie ein Modell, das sich überlebt hat
Gelbwesten-Proteste: Gebt die „Hefte“ wieder her!

Gelbwesten-Proteste: Gebt die „Hefte“ wieder her!

Frankreich Staat und Behörden blockieren die Dokumente der großen Volksdebatte rings um die „Gelbwesten“-Proteste
Stichwahl: Sozialpolitische Bauchtänze

Stichwahl: Sozialpolitische Bauchtänze

Frankreich Emmanuel Macron oder Marine Le Pen? In der Stichwahl umwerben beide die Wähler des mächtigen linken Blocks, der in fast allen Großstädten die meisten Stimmen auf sich vereint
„Franzosen wollen Leader“

„Franzosen wollen Leader“

Interview Corine Pelluchon findet, dass Emmanuel Macron Frankreich gut durch die Krise führt, wünscht sich aber mehr ökosoziale Modelle
Von der politischen Mitte bleibt nur Macron übrig

Von der politischen Mitte bleibt nur Macron übrig

Meinung Vor dem zweiten Wahlgang in Frankreich wird der amtierende Präsident Emmanuel Macron gezwungen sein, um die bürgerliche Mitte zu kämpfen. Wie stehen seine Chancen?
Marine Le Pen hat eine reale Chance

Marine Le Pen hat eine reale Chance

Frankreich Wie 2017 muss sich der Bewerber Emmanuel Macron in Frankreich einer Stichwahl stellen, die ihn diesmal das Amt kosten könnte. Die Wähler der „historischen Mitte“ werden den Ausschlag geben