Suchen

1 - 25 von 566 Ergebnissen
Das lässt nichts Gutes ahnen

Das lässt nichts Gutes ahnen

Europa Angela Merkel und Emmanuel Macron bereiten den EU-Gipfel vor. Grundlegende Ursachen der gegenwärtigen Zerissenheit spielen dabei aber keine Rolle
Konjunktur des Konjunktivs

Konjunktur des Konjunktivs

Junktim Angela Merkel tauscht ihr Ressentiment gegen Emmanuel Macrons Reformeifer gegen dessen Kulanz beim Flüchtlingspoker in der EU ein
Entmummung

Entmummung

Widerstand 2016 entstand in Frankreich eine Bewegung aus dem Nichts. Ein Buch dokumentiert die Proteste

B | Kein Hegemon neben mir!

US Empire Die US-Strategien zur Machterhaltung werden im alles überragenden Konflikt des 21. Jahrhunderts – Chinas Aufstieg – scheitern und könnten den Dritten Weltkrieg auslösen.
„Ich weiß nicht, was heute unser Ding ist“

„Ich weiß nicht, was heute unser Ding ist“

Porträt Philippe Manesse betreibt seit 1969 das Café de la Gare in Paris. Ein Ort für Kunst, Liebe, Anarchie. Heute kämpft das Theater ums Überleben. Und um sein Erbe
Nach dem Luftholen

Nach dem Luftholen

Kampfzone 50 Jahre lang war ein überflüssiger Flughafen in Frankreich besetzt. Jetzt rückt die Staatsmacht vor
Der Ni-Ni-Präsident

Der Ni-Ni-Präsident

Frankreich „Ni de droite, ni de gauche“ – weder rechts noch links? Von wegen: Macron steht längst im Ruf, ein Staatschef der Etablierten und Reichen zu sein
Macht den 8. Mai zum Feiertag!

Macht den 8. Mai zum Feiertag!

Geschichte Am Tag der Befreiung sollten wir nicht arbeiten müssen, sondern feiern
Schon ein Jahr

EB | Schon ein Jahr

Kommentar Seit einem Jahr regiert Frankreichs dynamischer Präsidentenkönig. Erfolgreich?
Ungedeckte Wechsel

Ungedeckte Wechsel

Frankreich Präsident Emmanuel Macron ließ sich vor einem Jahr wie ein Messias feiern, kann aber noch nicht einmal übers Wasser laufen, wie sich inzwischen gezeigt hat
Revolte statt Revolution

Revolte statt Revolution

Frankreich Über den derzeitigen Streiks der Studenten und Eisenbahner liegt ein Hauch von Mai 1968, aber wirklich nur ein Hauch
Bagger marsch!

Bagger marsch!

Frankreich In Calais schlafen die Migranten im Gebüsch und träumen von England. Manche finden den Tod
Nicht gedenken, weitermachen

Nicht gedenken, weitermachen

Frankreich Die Proteste gegen die neoliberalen Reformen des Präsidenten treffen nicht zufällig mit dem Jubiläum von 1968 zusammen
Entweichende Luft

Entweichende Luft

EU-Reformer Bei seiner Rede in Straßburg versteckt Emmanuel Macron sich wieder einmal hinter den europäischen Werten. Doch dem Macron-Ballon könnte die Luft ausgehen
Ein Hauch von Angriffskrieg

Ein Hauch von Angriffskrieg

Syrien-Attacke Frankreich verstößt gegen geltendes Völkerrecht und wird so zur deutlich aggressivsten Militärmacht in Europa

B | Trump, May und Macron sind Kriegsverbrecher

Vergeltung in Syrien Der Westen hat etwa dieselbe moralische Autorität, sich über Giftgasangriffe zu empören, wie Jack the Ripper zur Empörung über Sexualmassenmord im Viktorianischen London.
Von Reformen und Ausgrenzungsrhetorik

EB | Von Reformen und Ausgrenzungsrhetorik

Einbürgerung Die Konsequenzen einer auf körperlich-sichtbare Merkmale ausgerichteten Idee von Gemeinschaft
Ausstand mit Auszeit

Ausstand mit Auszeit

Frankreich Im Konflikt um die Staatsbahn SNCF pendeln die Gewerkschaften zwischen Streik und Arbeit, Aktion und Abbruch. Im Augenblick wird wieder gestreikt
Auflösung der Kampfzone

EB | Auflösung der Kampfzone

Frankreich In Notre-Dame-des-Landes kämpfen Polizei und Linksaktivisten um ein Stück besetztes Land. Für Macrons Regierung geht es um mehr als ein paar Ziegen und Holzhütten
Einbürgerungen in Deutschland

EB | Einbürgerungen in Deutschland

Wer gehört dazu? Geteilte Lebenswelt oder Verwandschaft - Was stiftet Gemeinschaft? Deutschland und Frankreich im historischen Vergleich
Non, Macron

Non, Macron

EU-Gipfel Deutschland hat den Reformeifer des französischen Präsidenten tatkräftig ausgebremst

Jetzt regiert Hegel

Interview Der Philosoph Étienne Balibar über die Rettung Europas und Emmanuel Macron, der sein Student war
Stellenweise  Vereisung

Stellenweise Vereisung

Frankreich Präsident Macron will die Staatsbahn SNCF teilprivatisieren und dabei soziale Besitzstände kassieren
Nächstes Jahr in Netanja

Nächstes Jahr in Netanja

Israel Jüdische Einwanderer aus Frankreich suchen eine neue Heimstatt, in der sie mehr Schutz und Sicherheit finden
Auf ins letzte Gefecht?

EB | Auf ins letzte Gefecht?

Eisenbahnerstreik Der Märzstreik der französischen Eisenbahner könnte zum letzten Aufbäumen einer einst stolzen und rebellischen Arbeiterkorporation werden