Suchen

1 - 10 von 10 Ergebnissen
Der Brotaufstand ist zurück

Der Brotaufstand ist zurück

Frankreich Der Protest der Gelbwesten dreht sich nicht um Arbeit, sondern um hohe Preise. So wie 1789. Nur eben mit Gabelstaplern

B | Irrweg Zivilisation

Untertanen-Gesellschaft. Der Beginn der Zivilisation veränderte das Zusammenleben der Menschheit mit Erfindungen und neuen Gemeinschaftsstrukturen, bescherte aber ein Leben in der Unterdrückung.

B | Ulrike Guèrot im Stück "Beata Rabiata"?

Europa der 2 Kammern Ulrike Guèrot schlägt mit ihrem am 4. Mai erscheinenden Buch "Der neue europäische Bürgerkrieg" aus dunkler Not? militaristisch rabiate Töne an, die aufschrecken

B | Wo ist die neue geistig moralische Wende?

Deutsche Einheit. Vor 25 Jahren erfuhr die DDR ein neues Gesellschaftssystem, das nicht nur die Freiheit, sondern auch den Raubtierkapitalismus brachte. Zeit für eine erneue Zeitenwende?

B | Kurze Geschichte der Revolutionen

System Change Warum sind grundsätzliche System Changes so schwierig? Hat es lediglich mit der Stärke der Gegenseite zu tun? Oder stecken tiefere Ursachen dahinter?

B | Bloody Wednesday für die Pressefreiheit

Terror gegen Satire Who shot Charlie Hebdo? Terroristen löschen mit Kalaschnikows das Lachen der Pariser, Satiriker. Tucholsky rief: Satire darf alles. Bleistifte raus! Wir sind Charlie.

EB | Tugend und Terror

Buchrezension Als Referenzjahr ist 1789 etwas aus der Mode gekommen. Die neue Gesamtabhandlung »Tugend und Terror« bringt zwar keine neuen Erkenntnisse, ist jedoch spannend zu lesen.

B | Lichtenberg und die Französische Revolution

Aphorismen Georg Christoph Lichtenberg, der große Universalgelehrte, ist heute nahezu unbekannt. Seine gedanklichen Raffinessen zur Französischen Revolution zeigen: bedauerlich.
Untergang einer Revolution

Untergang einer Revolution

Ägypten Ein unvollendeter Aufstand hat zur Restauration eines repressiven Staates geführt. Dieser erinnert an das Regime von Hosni Mubarak, der wieder auf freiem Fuß ist

EB | Zahlen und ‘Interpretationen’

Neue Armut in D Ein Betroffener 'philosophiert' ... oder so ähnlich könnte man es beschreiben.