Suchen

1 - 25 von 55 Ergebnissen
„Der Staat hat Angst vor uns“

„Der Staat hat Angst vor uns“

Frauenrechte Trotz breiter Unterstützung wird die Lage in der Türkei immer schlechter
Aus der Haft entlassen, aber nicht frei

Aus der Haft entlassen, aber nicht frei

Saudi-Arabien Die Frauenrechtlerin Loujain al-Hathloul wurde für ihr Engagement in dem regressiven Staat mit dem Václav-Havel-Menschenrechtspreis ausgezeichnet

B | Kurznachrichten Libyen – 15.02.2021

Libyen. Al-Menfi besucht Haftar, Saleh und die ostlibysche Stadt Tobruk / Stimmen zur ‚Interimsregierung‘ / Besatzungsmacht Türkei

Bis in die Gegenwart

Südafrika „Die Geschichte einer afrikanischen Farm“ stellte Geschlechterbilder infrage. Bemerkenswert: Der Roman erschien 1883

B | Kurznachrichten Libyen – 18.01.2021

Libyen. Hungerrevolte befürchtet / Wahlen 2021 unwahrscheinlich / Innenminister der ‚Einheitsregierung‘ unter Verdacht des Nepotismus / UN-Sondergesandter für Libyen ernannt

B | Kurznachrichten Libyen – 24.12.2020

Libyen. Bulgare Mladenov will nicht UN-Sondergesandter für Libyen werden / Erneut Anklagen wegen Lockerbie / Türkischer Truppeneinsatz um 18 Monate verlängert

B | Kurznachrichten Libyen – 18.11.2020

Libyen. EU-Militäreinsatz in Libyen könnte kurz bevorstehen / LPDF eine Farce / Sarradsch tritt wieder zurück / Einigungen bei 5+5-Militärgespräche

B | Kurznachrichten Libyen – 03.11.2020

Libyen/Aktuelle Lage. Sarradsch tritt vom Rücktritt zurück und fährt in die Türkei / 5+5-Militärgespräche und Vorbereitung auf libysches Tunesien-Forum / Proteste gegen Mohamed-Karikaturen
Anwältin der Gerechtigkeit

Anwältin der Gerechtigkeit

Porträt Nasrin Sotoudeh ist Menschenrechtsverteidigerin und Frauenrechtlerin. Dafür sitzt sie im Iran in Haft
Bibeltreu gegen Frauenrechte

Bibeltreu gegen Frauenrechte

Brasilien Religiöse wollen sogar Kindern, die vergewaltigt wurden, eine Abtreibung verbieten
Die Unersetzliche

Die Unersetzliche

Porträt Ruth Bader Ginsburg hinterlässt als Liberale am Obersten US-Gericht eine Leerstelle, die zum Politikum wird

B | Frauenrechte mit Füßen getreten

Libyen. Frauen und Männer dürfen in Tripolis nur noch mit Ehevertrag gemeinsam Kaffee trinken

B | Kinder, Frauen, Tiere ins Grundgesetz

Grundgesetz Dieser Artikel ist ein Beitrag zu einem Gewinn an Gerechtigkeit und Lebensqualität für alle.
Frauen* Gegen Merz

EB | Frauen* Gegen Merz

Frauenrechte Friedrich Merz im Kanzleramt wäre eine Bedrohung für die Gleichberechtigung. Wie sexistische Männer an der Macht mit Frauen*rechten umgehen, hat Trump lange vorgemacht

„Ich verdiene jetzt mehr und zeige das auch“

Porträt Megan Rapinoe legt sich als US-Fußballheldin mit Trump an und kämpft öffentlich für gleiche Bezahlung und Schwulenrechte

Eine Oase für Fatima

Saudi-Arabien Auf den Arbeitsmarkt drängen immer mehr Frauen. Mancher Arbeitgeber versucht, sie von den Männern fernzuhalten
Trotz Fahrerlaubnis kaum liberaler

EB | Trotz Fahrerlaubnis kaum liberaler

Saudi Arabien Saudische Frauen dürfen nun selber Auto fahren. Ihre Rechte wurden damit jedoch kaum gestärkt, ganz zu schweigen vom Frauenbild in der Bevölkerung
Eine Petition sieht rot

Eine Petition sieht rot

Tampons Menstruation ist lebensnotwendig. Deshalb sollte sie ermäßigt besteuert werden

B | Internationaler Frauentag 2019

Libyen. Seit der westlichen Intervention 2011 haben Frauen in Libyen nicht mehr viel zu lachen.

Der Staat im Uterus

Selbstbestimmung Wieder einmal steht das Recht auf Abtreibung zur Debatte. Allerdings kann kein Gesetz der Welt Frauen dazu zwingen, ein Kind zur Welt zu bringen

B | Link-Sammlung zu Libyen

Libyen. Die Seite "VivaLibya" hat zu drei Themenkomplexen und den dazugehörigen Unterthemen eine umfangreiche Linksammlung erstellt.
Kampf gegen sexuelle Gewalt

EB | Kampf gegen sexuelle Gewalt

Friedensnobelpreis Der renommierte Preis wurde an Nadia Murad und Denis Mukwege in Ehrung ihres unermüdlichen Kampfes für den Schutz der Rechte von Frauen und Mädchen im Krieg verliehen
Schwanger und nicht schwanger im Kapitalismus

Schwanger und nicht schwanger im Kapitalismus

Abtreibung Wenn der Abwehrkampf gegen Rechts im Vordergrund steht, droht der progressive Diskurs über Frauenrechte zu verkümmern
Die „grüne Welle“ rollt weiter

Die „grüne Welle“ rollt weiter

Selbstbestimmung Die Legalisierung von Abtreibungen in Argentinien wurde abgelehnt. Doch die Kampagne hat klargemacht, dass sie das Patriarchat zu Fall bringen wird
Sieg der Unvernunft

Sieg der Unvernunft

Frauenrechte Der argentinische Senat hat ein Gesetz zur Legalisierung von Abtreibungen zu Fall gebracht. Doch die Aktivistinnen für Selbstbestimmung werden weiterkämpfen