Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen
Unendlich ernst

Unendlich ernst

Posthum Mit 48 Jahren nahm Mark Fisher sich das Leben. „The Weird and the Eerie“ ist der letzte Blick des Kulturtheoretikers auf die Welt

B | Dem großen Kuhauge

Fritz J. Raddatz Am 26. Februar nahm Fritz J. Raddatz sich das Leben. Was er Feuilletonisten bedeutet hat, war zu lesen. Hier erinnert sich ein dankbarer Leser.

B | Udo Reiter: Freitod oder Selbstmord?

Selbstbestimmt Vor einem Jahr stürzte sich Erich Loest aus dem Fenster in einem Leipziger Krankenhaus in den Tod. Jetzt erschoss sich Udo Reiter bei Leipzig auf der Terrasse.

B | Müntefering und der selbstbestimmte Tod

Selbstbestimmung Der selbstbestimmte Tod von Udo Reiter wirft wieder die Frage nach der Selbstbestimmung des Menschen für sein Leben und Sterben auf.

EB | Stand Aaron Swartz in Kontakt mit Assange?

Aaron Swartz Nach dem Freitod des 26-Jährigen gibt es Anzeichen dafür, dass Swartz eine Verbindung zu Wikileaks Gründer Julian Assange hatte

B | Ein Mensch ist, was er hinterlässt. (Vorrede)

Freitod So einfach, wie Hengstmann sich das mit dem Tod vorstellte, ist es wohl nicht gewesen.