Suchen

1 - 25 von 26 Ergebnissen

Im Schnitt 16 Tote täglich

Flucht Mehr Menschen als je zuvor versuchen, über das Mittelmeer nach Europa zu kommen. Das Versagen der EU-Außenpolitik ist tödlich

B | Die Folgen deutscher Politik

Europas altes Problem: Wolfgang Streeck beschreibt die negativen Folgen der deutschen Politik für Europa, insbesondere die Verantwortlichkeit einer Schlüsselperson dabei.

B | Boatspeople nach Italien aber EU hat Brexit

Frontex Fabrice Leggeri Gebe es legale Wege nach Europa, Sonderflüge aus Flüchtlingscamps Libanon, Türkei, Jordanien, hätten wir diese massiven Probleme an den EU-Außengrenze nicht
Godot kommt nicht

Godot kommt nicht

Krise Die EU, wie wir sie kennen, ist gescheitert. Das wird auch ein Sondergipfel nicht ändern. Das nächste Europa muss politisch sein

B | Fuocoammare

Eine Filmkritik Fuocoammare - Keine Aufklärung selbstverschuldeter Verbrennung. Dem Gewinner der diesjährigen Berlinale Gianfranco Rosi genügt es, auf einem Auge blind zu werden.
Kampf gegen Flüchtende und Menschenrechte

EB | Kampf gegen Flüchtende und Menschenrechte

Grenzregime der EU Die Visegrad-Gruppe separiert sich, während EU und Frontex an den Außengrenzen durch die Kriminalisierung von Fluchthilfe letzte Abschottungshindernisse beseitigen.
Wenn das die Regierung wüsste

Wenn das die Regierung wüsste

Griechenland Auf der Insel Lesbos haben die Bewohner gelernt, sich selbst zu helfen, indem sie den Flüchtlingen helfen

B | Libyen und die Migranten - einst und heute

Situationsbeschreibung. Libyen war über Jahrzehnte sowohl Endstation als auch Durchgangsland für Migranten aus Schwarzafrika.
Das sichere Krisengebiet - Neues von der CSU

EB | Das sichere Krisengebiet - Neues von der CSU

Sichere Herkunftsländer Während die EU-Spitze und Erdogan einen flüchtlingspolitischen Aktionsplan aushandeln, fordern CSU-Politiker, die Türkei als sicheres Herkunftsland einzustufen

B | Wie Asyl bin ich ... und wenn ja, wie viele?

EU-Politik Zwischen zwei gekenterten Flüchtlingsbooten im Mittelmeer frage ich mich: Wozu braucht man eigentlich Asylpolitik?

B | Libyen im Mai

Was geschah… eine unvollständige Auflistung

Noch mehr Abschottung

EU-Gipfel Seenotrettung wird es auch künftig nicht geben. Stattdessen sollen Flüchtlinge stärker abgeschreckt werden

Wer rettet die Flüchtlinge?

Mare Monstrum Jeden Freitag prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome die Geschehnisse der Woche reflektieren
Mehr Geld für Frontex

Mehr Geld für Frontex

Flüchtlinge Die europäischen Regierungschefs wollen angeblich Menschenleben retten. Mit ihren Beschlüssen schotten sie Europa aber noch stärker ab

B | Es war einmal in Lanzarote

Flüchtlingsgedöns: Dass Menschen wegen Krieg und wirtschaftlichre Not fliehen, ist nicht neu - Reaktionen aus Politik und Medien auch nicht. Ein kleiner Rückblick ins Jahr 1996.
Die Wächter der Mauer

Die Wächter der Mauer

Europa Berlin feierte den 25. Jahrestag des Mauerfalls, während an den EU-Außengrenzen eine Mauer aus Stacheldraht, Überwachungskameras und dem Grenzschutz Frontex besteht
Ein Flüchtlings-"Drama"?

EB | Ein Flüchtlings-"Drama"?

700 Ertrunkene und der Wetterbericht zur Flüchtlings-Welle, -Flut, -Lawine
Volle Kraft zurück

Volle Kraft zurück

EU-Grenzen Fast täglich scheitern Flüchtlinge bei dem Versuch, aus Krisengebieten nach Europa zu kommen. Die "verbesserten" Regeln von Frontex machen es ihnen nur noch schwerer

B | Welt am Abgrund

Studie Eine [neue] Studie sagt, dass die Welt [immer noch] am Abgrund steht. Auf den kapitalistischen Verwertungstischen werden sich keine Veränderung zeigen.

B | Der europäische Staat ist ein Grab

Weltflüchtlingstag Der 20.Juni soll auf die Situation der Flüchtlinge aufmerksam machen. Das Stück von F.Leps thematiert dies von der anderen Seite - der morbiden Moral des Wohlfahrtsstaats
"Es ist alles so abwesend"

"Es ist alles so abwesend"

Eventkritik Die Veranstaltung "Berlin calling Lampedusa" zeigt künstlerische Auseinandersetzungen mit dem Thema Flüchtlinge. Nicht alle sind gelungen und angemessen
Das System Frontex

Das System Frontex

Bühne Hans-Werner Kroesinger zerlegt in Berlin den bürokratischen Schutzwall der Festung Europa
Benvenuti in Riace!

Benvenuti in Riace!

Ortsbesuch In einem Dorf in Süditalien erhalten Flüchtlinge Arbeit und Wohnungen. Davon profitiert auch die Gemeinde
Afrika schweigt

Afrika schweigt

Lampedusa In den Herkunftsländern interessiert sich niemand für die Flüchtlinge, klagt unser Autor
Falls es die Aufmerksamkeitsökonomie erlaubt

EB | Falls es die Aufmerksamkeitsökonomie erlaubt

Krieg an den Grenzen Ein Vortrag von Elias Bierdel über die Realität von Flucht nach Europa, deren illegaler militärischer Abwehr und dem Schweigen der Medien