Suchen

1 - 17 von 17 Ergebnissen
„Linksradikal mit Bodenhaftung“

„Linksradikal mit Bodenhaftung“

Interview Oliver Rast war für linksradikale Anschläge in Haft. Dort gründete er die erste Gefangenengewerkschaft

Libyen im freien Fall

Libyen. Politische Gefangene, Zentralbank und Milizen, geheime Sarradsch-Papiere und ein obskurer Polit-Neuling

Iran: Gewissensgefangene im Hungerstreik

Alarmierend - Staatsanwalt des iranischen Regimes: Werden uns den politischen Gefangenen im Hungerstreik nicht beugen

Die Gotteskriegerin

Porträt Linda W. stahl ihrer Mutter Geld, um mit dem Islamischen Staat zu kämpfen. Jetzt will sie nach Hause

„Ich habe nichts Falsches getan“

Porträt Der Birmane Htein Lin musste hungern, wurde geschlagen, ging ins Exil. Um bedeutsame Kunst zu schaffen, musste er nach Myanmar zurückkehren

Appell an die Regierung: Rettet Moezi im Iran

Iran - Menschenrechte: Leben des politischen Gefangenen Ali Moezzi in dringender Gefahr; die Bundesregierung kann helfen. Ihre Intervention hat in der Vergangenheit Menschenleben gerettet.
In Flip-Flops nach Kasachstan

In Flip-Flops nach Kasachstan

Guantánamo Es wird nur so getan, als würden Ex-Häftlinge des US-Gefangenenlagers resozialisiert

Zeit zum Widerstand

Libyen. Prozess von Saadi Gaddafi auf unbestimmte Zeit verschoben. VivaLibya! fordert, die Diktatur in Tripolis zu beenden.

Politische Gefangene

Libyen. Es wird versucht, den Willen der politischen Gefangenen mittels Folter und der Verhängung von Todesurteilen zu brechen.
Unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten

Unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten

Erinnerung Eine Ausstellung in der Berliner Charite beschäftigt sich mit dem Schicksal von Häftlingsärztinnen und -pflegerinnen im Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück

Grausame Verbrechen an Gefangenen

Libyen. In Tripolis wurden die Leichen von brutal ermordeten politischen Gefangenen gefunden – dringender Hilfsappell!

Die Menschenrechtslage in Libyen

Tripolis. Laut einem Bericht von Human Right Watch (HRW) werden in Libyen tausende Menschen länger als ein Jahr ohne Anklage gefangen gehalten.

"Die Gefangenen werden doppelt bestraft"

Rente Eigentlich steht den Menschen im Gefängnis eine staatliche Alterssicherung zu. Doch die Regel wird bis heute nicht umgesetzt, kritisiert der Bürgerrechtler Martin Singe

1974: Besuch des alten Herrn

Zeitgeschichte Vor 40 Jahren trifft der Philosoph Jean-Paul Sartre in der JVA Stuttgart-Stammheim den RAF-Gefangenen Andreas Baader. Beide reden gut eine Stunde lang aneinander vorbei
Der Mann, der nichts zu verbergen hatte

Der Mann, der nichts zu verbergen hatte

Der Gefangene John Grisham beschreibt die Geschichte eines Mannes, der unschuldig zum Tode verurteilt wurde. Auch wenn es befremdlich erscheint, können gerade wir daraus lernen.

Wikileaks sendet wieder

Guantanamo Die Whistleblowing-Plattform Wikileaks hat heute begonnen, zahlreiche US-Dienstvorschriften zum Umgang mit Gefangenen im "Krieg gegen den Terror" zu veröffentlichen