Suchen

1 - 14 von 14 Ergebnissen
Man könnte mich an eine Maus nähen

Man könnte mich an eine Maus nähen

Die Ratgeberin Wie kann sich unsere Kolumnistin bloß das kyrillische Alphabet merken? Lebenslanges Lernen bedeutet für sie einen operativen Eingriff

Computer muessen viel intelligenter werden!

Kuenstliches Bewusstsein. Ray Kurzweil, der die EDV-Technologie bisher meist gut vorhergesagt hat erwartet, dass es in wenigen Jahren nicht-programmierte, elektronische Menschengehirne geben wird.
Es geht immer um Dopamin

Es geht immer um Dopamin

Risiko Warum Gefahr aufregend ist – allerdings nur für manche Leute

Seht die Signale

Ausstellung Isa Genzken hat immer neue Bildsprachen erfunden, um der Gegenwart gerecht zu werden. Modern müssen ihre Werke sein. Und etwas aushalten

Mit der Kraft einer Suchtkrankheit

Interview Der Neurobiologe Joachim Bauer erklärt, warum unser Gehirn nach gesellschaftlicher Anerkennung hungert

Sind wir wie Roboter?

Bewusstsein Wenn angesehene Wissenschaftler ernsthaft überlegen, ob Smartphones eine Seele haben, dürfen wir uns ruhig noch einmal fragen: Wer sind wir? Oder was?
„Es muss unter die Haut“

„Es muss unter die Haut“

Interview Der Neurobiologe Gerald Hüther weiß, dass wir unsere Standpunkte ständig überprüfen und ändern müssen – und wie

Instantmeere und Kunstgärten

Biotechnologie. Sssss! „In den kantigen Kunstapfel beißen?“ Vor einiger Zeit zierte ein kantiger Kunstapfel das Titelblatt des Freitags. Ein Apfel zum Anbeißen, mehr noch zum Würfeln?
Nach dem Knock-out

Nach dem Knock-out

1994 Gehirnerschütterungen wurden im US-Football lange nicht ernst genommen. Das änderte sich, als vor 20 Jahren der junge Spieler Troy Aikman schwer am Kopf verletzt wurde
Engel in der Verweishölle

Engel in der Verweishölle

Theorie Die Kultur des Narzissmus: Bücher von den Pop-Veteranen Susan Sontag, Thomas Meinecke und Detlef Kuhlbrodt

TankGehirn auf vier Beinen

kleiner Unterschied .... Neulich klingelte ein Gehirn im Tank an der Tür. Ein Freund(?) mit einer mir unbekannten elektronischen Stimme meinte:

Was denkst du?

Projekte zum Gehirn Eine Betrachtung über zu erwartende Auswirkungen der mit gigantischen Summen geförderten Vorhaben zur Kartierung bzw. Simulation des menschlichen Gehirns.
Dumm wie unser täglich Brot

Dumm wie unser täglich Brot

Essen Nicht nur unsere Körper sind in Gefahr: Wenn es um Ernährung geht, steht längst viel mehr auf dem Spiel. Eine Streitschrift wider die Bauklötzchen-Logik

Das wahre Ich

Neuro-Autorität In der Debatte um den freien Willen geht es immer auch um die Frage, ob man Wahnsinn und Schuld neu definieren muss – wenn das Gehirn allein entscheidet