Suchen

1 - 11 von 11 Ergebnissen

B | Jörges Pfeifen im finsteren Märchenwald

EU- Türkei Deal Dabei ist nicht die Türkei das wirkliche Ziel der Kritik, nicht deren Staat, der das Abkommen mit der EU zum Deal macht, es ist die EU und Sie Herr Jörges wissen es.

B | Angela Merkels Kraft der zwei Herzen

Wir schaffen das Angela Merkel hat die Kraft der zwei Herzen, einmal schlägt das eine, während das andere Urlaub nimmt, dann umgekehrt, dazu die Zauberkraft von Rumpelstilzchen
Coup der Scharfmacher

Coup der Scharfmacher

Österreich Die ausgerufene Obergrenze für Flüchtlinge zeigt: Es ist eine Frage der Opportunität, ob die Genfer Flüchtlingskonvention gilt

B | Merkel und unsere völkerrechtliche Pflicht

Syrienkrieg Flüchtlinge Deutschland ist, anders als Polen, Ungarn, Österreich, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Estland, Litauen, Lettland, mit anderen Kriegspartei gegen den IS in Syrien

B | Grüne fordern "Luftbrücke für Flüchtlinge"

Katrin Göring-Eckardt So muss es, wie Sie es in Ihrer Petition fordern,. Alternativen zur lebensgefährlichen Überquerung des Mittelmeers, meterhoher Stacheldrahtzäune in Nordafrika, geben

B | Von der Haager Land-zur Bürgerkriegsordnung

Genfer Konvention Brauchen wir, neben der Haager Landkriegsordnung von 1899, 1907, der Genfer Flüchtlingskonvention 1923, eine Haager Bürgerkriegsordnung für Bürgerkriege der Gegenwart?

B | Querfront Frage an MdB Dr. Gregor Gysi?

Luftbrücke für Menschen Deutschland hält, lt. Presseberichten, Beiträge für die Welthungerhilfe zurück, die für Flüchtlingslager im Nahen, Mittleren Osten, Afrika benötigt werden, warum?

B | Lufttaxi für Flüchtlinge vs Dublin Abkommen

Hilfe für Helfer Dem hochherzigen Elan Bundeskanzlerin Angela Merkels "Wir schaffen das" nach Jahren stoischem Verharren in Untätigkeit steht das Dublin-Abkommen entgegen.Was hilft?

B | EU kennt Lösungen, vermeidet diese aber

Massenzustromrichtlinie Diese Regelung für Flüchtlinge wurde nach dem jugoslawischen Bürgerkrieg zur Aufnahme vieler Bürgerkriegsflüchtlinge anno 2000 vom EU- Ministerrat geschaffen.

Bequeme Scheinheiligkeit

Flüchtlinge Unsere Politik hat ein verzerrtes Bild von der Wirklichkeit. Wir sollten beim Thema Einwanderung mit dem Moralisieren aufhören

B | St. Pauli Kirche Lampedusa Nachricht Eins

Nord- Kirche Zeigen sich Kirche und Hamburger Senat souverän und fähig, gemeinsam einen Lösungsweg im Interesse der Gruppe der 300 Lampedusa Flüchtlinge in Hamburg zu finden?