Suchen

1 - 15 von 15 Ergebnissen

Sieben Hunde kläffen

Georgien Aus südafrikanischen Buren wurden nach der Apartheid südkaukasische Bauern
Sie wollte Vorbild sein und starb

Sie wollte Vorbild sein und starb

Georgien Nach dem Tod einer Krankenschwester aus Achalziche will sich im Moment kaum noch jemand impfen lassen
Bushs Turnschuhe

Bushs Turnschuhe

Georgien Aufruhr in Tiflis: Ein Land steht zwischen West und Ost, vor allem aber sich selbst im Weg
Die Grenze zwischen Europa und Orient

EB | Die Grenze zwischen Europa und Orient

Geographie Ein alter Streit kann endlich beigelegt werden
Sicher ist nichts

EB | Sicher ist nichts

Marokko Für den Bundestag ist es ein sicheres Herkunftsland. Ein Hohn, meint Samir Bargachi von der NGO KifKif, die sich dort für LGBTI-Rechte einsetzt

Der Prunk schläft unterm Moos

Abchasien Zu Sowjetzeiten war Tqwartscheli eine stolze Bergbaustadt. Heute verlieren sich hier gerade noch 5.000 Seelen

Trotzt den Knien, kniet!

Sachlich richtig Prof. Schütz kann Georgien auf 32 Zeilen beschreiben, kocht Reste und fängt ekstatisch Feuer

Spätantike Hipster

Georgien Was schreiben die da so im Gastland der Buchmesse? Wir haben Menschen gefragt, die es wissen müssen, da sie sich mit georgischer Literatur intensiv befasst haben

Besuch ist selten

Kaukasus Raue Berge, verlassene Dörfer, schwelende Konflikte: Im Norden Georgiens versuchen die Alten über die Runden zu kommen, während Europa die Jungen mit Visafreiheit lockt

Der georgische Knoten

Falsche Hoffnung In Tiflis wird häufig der Eindruck erweckt, man stehe nicht draußen vor der Tür, sondern sei quasi schon EU-Mitglied
Formierte Presse

EB | Formierte Presse

Medienkritik Der Russland-Ukraine-Konflikt offenbart die erschreckende Einseitigkeit der Politik- und Medienmeinung, die den guten Prinzipien Europas widerspricht

Von Liebe überschüttet

Adscharien Eine muslimische Region in Georgien christianisiert sich und ist damit erstaunlich erfolgreich. Die Zeiten der Abtrünnigkeit sind vorbei

Fehlschlag in der Tiefebene

Georgien Das neue Parlament in der Stadt Kutaisi ist schick geworden. Dennoch sieht es aus wie ein Monument des Versagens
Zu wenig Luft zum Atmen

Zu wenig Luft zum Atmen

Ukraine Die Demonstrationen in Kiew haben nur noch bedingt etwas mit dem abgesagten EU-Assoziierungsvertrag. Sie zielen auf eine innere Kraftprobe im Zeichen des Nationalismus
„Möchten Sie einen Hirsch mitnehmen?“

„Möchten Sie einen Hirsch mitnehmen?“

Georgien In Georgien funktioniert zwar die demokratische Ablösung der Regierung. Mit dem Erhalt von Altbauten hapert es allerdings noch beträchtlich