Suchen

1 - 25 von 220 Ergebnissen
Gemeinsam über Grenzen hinweg

Gemeinsam über Grenzen hinweg

Zukunft Weltweit sind autoritäre Kräfte auf dem Vormarsch. Dagegen hilft nur eine progressive und internationale Bewegung, die von tiefgreifenden Visionen angetrieben ist
Twittern reicht eben nicht

EB | Twittern reicht eben nicht

Kritikkritik Warum Margarete Stokowski mich in in Ihrer Twitter-Debatten-Kritik-Kritik diesmal nicht überzeugen konnte
Erzählungen aus der Zukunft VII

EB | Erzählungen aus der Zukunft VII

Debatte Christoph Butterwegge und Richard David Precht streiten über das Bedingungslose Grundeinkommen. Am emanzipatorischen Diskurs geht das völlig vorbei

B | Aufbruch für Gerechtigkeit

Neue Bewegung Demokratisches Bündnis - Aufbruch für Gerechtigkeit. So sollte die neue Sammelbewegung unter der Führung von Sarah Wagenknecht und Oskar Lafontaine heißen.

B | Gleichheit - Freiheit oder Gerechtigkeit

Migration und Integration Ein paar Gedanken aus Lektüre und aktueller Diskussion.

Gegen die Matrix

DGB Werden Gewerkschaften die Verteilungsgerechtigkeit spürbar anschieben? Ein paar Hoffnungssignale gibt es

B | Wo bleibt der Aufschrei?

Islamophobie Ist Freiheit nur Freiheit der Andersdenkenden?
Arbeit und Mehrwert

EB | Arbeit und Mehrwert

Entlohnungssystem Zunehmende soziale Ungerechtigkeit, Aushöhlung der Arbeitnehmerrechte durch digitale Ökonomie und Globalisierung – wir müssen das Entlohnungssystem grundlegend verändern!

B | Wacht auf verdammte dieser Erde

Arbeitnehmerpolitik Gedanken eines Arbeiters zum Tag der Arbeit

B | Für einen funktionalen ÖPNV

ÖPNV Dieser Artikel weisst der Leserschaft Wege auf sich für den ÖPNV vor Ort einzusetzen.

B | Die Verbesserung durch einen Neuanfang

Soziale Gerechtigkeit Dieser Artikel behandelt die Frage der sozialen Gerechtigkeit und deren Chancen.

B | Länder-Pay-Gap

Statistisches Bundesamt meldet die neuesten Zahlen zum Lohnunterschied zwischen Ost und West

Dann verpulvert mal schön

Kabinett Geld ist da. Aber auch Angela Merkels nächste Schwarz-Rot-Koalition wird den Kampf gegen die soziale Spaltung verweigern

Klein-Klein-Ko

Bündnisse Union und SPD wollen das Land zusammen gerechter machen. Ihr Koalitionsvertrag zeugt allerdings nur von Selbstzufriedenheit
Neue Villen braucht das Land

Neue Villen braucht das Land

Soziale Gerechtigkeit Um den Wohnungsbau zu fördern, plant die Große Koalition ein Baukindergeld. Davon profitieren wieder einmal vor allem Besserverdienende

B | Ökologisch und ethisch

Lebensqualität Dieser Artikel behandelt das alle Menschen mit bewussten Kaufentscheidungen etwas positives bewirken.
Bürgerversicherung und Sozialphilosophie

EB | Bürgerversicherung und Sozialphilosophie

Gerechtigkeit Die Bürgerversicherung ist das sozialpolitische Thema der Stunde. Ein Blick in die jüngste Vergangenheit der Gerechtigkeitsphilosophie liefert eine eindeutige Antwort

B | Ein Jahresrückblick zum vergessen...

Dieter Nuhr Das Zugpferd des intelligenten Kabarett lahmt gewaltig.

B | Volksverhetzung ist ein Offizialdelikt

Gesellschaft Der Artikel informiert die Leserschaft zu der aktuellen Causa Frau von Storch und Frau Weidel.
Die Idee, die die Welt verschlingt

Die Idee, die die Welt verschlingt

Neoliberalismus Er ist die herrschende Ideologie unserer Zeit – eine, die den Gott des Marktes verehrt und uns das nimmt, was uns menschlich macht
Ein tödlicher Diskurs

EB | Ein tödlicher Diskurs

Radikalisierung Das Konstrukt des "feindlichen Kombattanten" erlaubt es, westlichen Staaten im Namen der Freiheit zu töten. Das ist einfacher als dringend notwendige Reformen umzusetzen
Die Relativierer der Ungleichheit

EB | Die Relativierer der Ungleichheit

Ökonomie In der Debatte um Thomas Piketty und die Ungleichheit wurde eine Gruppe immer lauter: Die Zweifler. Ihnen geht ein Duisburger Sozialökonom nun auf die Spur

Gerecht ist schlecht

Ökonomie Die Wirtschaftsweisen sehen in der Ungleichheit einen Ansporn für Abgehängte. Die FDP freut sich über diese Steilvorlage

B | General Assembly an der Schaubühne

Parlament im Theater Das Wochenende „oszillierte zwischen Größenwahn und staatsbürgerlicher Selbstermächtigung“, fasste Wolfgang Kaleck, Gründer des ECCHR, die drei Tage zusammen.
Keine "Nebensächlichkeiten des Wahlkampfes"

Keine "Nebensächlichkeiten des Wahlkampfes"

Gastbeitrag Will die SPD wieder linke Volkspartei werden, braucht sie emanzipatorische Alternativen zum Kapitalismus, schreibt Dierk Hirschel, Mitglied der SPD-Grundwertekommission