Suchen

1 - 25 von 66 Ergebnissen

B | Merkel. Bilanz und Erbe einer Kanzlerschaft

Angela Merkel Journalist und Autor Stephan Hebels drittes Merkel-Buch. Seine Bilanz auf den Punkt gebracht: "Merkel ist weder eine Heldin noch eine Schurkin
Ruhe im Karton

EB | Ruhe im Karton

Das Hartz-IV-Prinzip Was steckt wirklich hinter dem System "Hartz IV"? Eine These aus der verbliebenen Mitte der Gesellschaft. Wie ein Gesetz eine Gesellschaft verändert.
Deutschland kaputt

EB | Deutschland kaputt

Renten, Mieten & Moral Warum privatisiert Deutschland die Lebensgrundlagen, nicht aber die religösen Ansichten?
Oh, mir tut die Seele weh…

Oh, mir tut die Seele weh…

Schmerzensgeld wenn ich diesen Schröder seh’! Den Ex-Mann von Gerhard Schröders neuer Partnerin Soyeon Kim plagen Seelenqualen. Und die haben ihren Preis

B | Trump, der Zocker

Wochenendlinks Donald Trump und Iran, Donald Trump und Nordkorea, Gerhard Schröder und Russland, Marx und seine Statue, Kurz die Supernova, Putin der Zar und tödliche Romantik - enjoy.
"Bundespräsidentin? Nix für mich"

"Bundespräsidentin? Nix für mich"

Interview Kurz vor dem Ruhestand wurde Brigitte Zypries als erste Frau Bundeswirtschaftsministerin. Mehr Führungsfrauen könnten nie schaden, sagt sie – auch in den Medien

B | Die SPD kann wieder aufstehen

Rezension Der Gang in eine weitere Groko könnte die SPD in den Abgrund bringen, an welchem sie bereits steht. Andrea Ypsilanti zeigt auf, wie sie wieder auf die Beine kommen kann

Lieblingspolitiker

A–Z Huch, da haben wir doch glatt den Antihelden des Sondierens vergessen, Christian Lindner! Für den hätte Herbert Wehner sicherlich tolle Schimpfwörter gehabt. Das Lexikon

B | Gerhard Schröder

hat ne Neue: die 48jährige Südkoreanerin So-Yeon Kim. Kennen gelernt hat er sie als Dolmetscherin bei seinen Vorträgen in Seoul.
Elefant terrible

Elefant terrible

Porträt Gerhard Schröder ruiniert mit seinem Rosneft-Job die letzte kleine Chance des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz

B | Vom Basta- zum Zaster- Kanzler G. Schröder?

RUS Ölkonzern Rosneft Altkanzler Gerhard Schröder, Akrobat der "Politics of Balances", lässt es zwischen den USA der EU und Russland einmal mehr krachen und will es nicht gewesen sein.
Der Senf zur Nation

Der Senf zur Nation

Altkanzler Gehard Schröder sinniert über die politische Großwetterlage und verdeutlicht dabei eines: Abneigung ist wie guter Wein. Je älter, desto besser

Sauna

A–Z Schon vor Anbeginn der Putin-Schröder-Freundschaft diente die Sauna zwielichtigen Gestalten als Begegnungsraum. Unser Wochenlexikon

B | Befördert Merkels 4.Kandidatur RotRotGrün?

Bundestagswahl 2017 Kriegt Bundeskanzlerin Angela Merkels politischer Salat Köpfe, die 2017 der bundesdeutsche Wähler köpft? Wird am Ende nicht Merkel sondern die CDU/CSU ein Wrack sein?
Die Kurzsichtigkeit der SPD

Die Kurzsichtigkeit der SPD

Kaiser’s Tengelmann Sozialdemokratische Wirtschaftspolitik lässt sich einmal mehr für ein Momentum feiern, ohne ein Fundament auf lange Sicht zu gießen

B | Die Würde jedes Menschen ist gleich

Umfairteilen Die soziale Ungleichheit in Deutschland steigt. Ulrich Schneider sprach dazu beim Bündnis Umfairteilen in Dortmund. Und bei der AWO. Dort war Marco Bülow Gastgeber

B | Deutschland zeigt sich an

Völkermord an Hereros Wird die Selbstanzeige Deutschlands wg. Völkermords an den Hereros 1904 in Deutsch- Südwestafrika vom Strafgerichtshof Den Haag als rechtlich unbegründet abgewwiesen?
Das Design bestimmt das Bewusstsein

Das Design bestimmt das Bewusstsein

Die Doytçe Sozialdemokratische Politik ist in diesen Tagen ein Schaumbad, hält ein paar Minuten, dann wird es kalt. Die SPD ist reif für eine Übernahme

B | Futtert Siggi zuviel Kuchen oder Hot Dogs?

SPD Gabriel on Demand Wähler hört die Signale, mir wird schlecht, mit Gabriel steht die SPD, Seit an Seit, selbst im Streit mit Merkel bis zum Bundestagswahljahr 2017, egal was kommt?

B | Beate Zschäpe liefert, aber was?

NSU- Prozess Beate Zschäpe hat seit 2013 in 260 Verhandlungstagen im Münchner Gericht geschwiegen. Nun bricht sie ihr Schweigen und erklärt sich schriftlich. Warum?

B | Vorgezogene Bundestagswahl, wie 2005?

Merkels Offensive Wird Bundeskanzlerin Angela Merkels Blaupause für die gegenwärtig verfahren kommunizierte Lage die 2005er vorgezogene Neuwahl Bundeskanzler Gerhard Schröders sein?
Lob der Stichelei

Lob der Stichelei

Buchpräsentation Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte in Berlin die Biografie von Altkanzler Gerhard Schröder vor. Doch wohl gesonnen waren sich die beiden nur auf den ersten Blick

„Reiche können mehr Risiken eingehen“

Eliten Der Soziologe Michael Hartmann untersucht, wieso die Herkunft das Risikoverhalten entscheidend bestimmt

B | Angela Merkels "Lächelndes Krisenhopping"

Suche nach Neuland EDR? "Wir schaffen das! Wir haben schon vieles geschafft, Wir haben die Weltfinanzkrise 2008 geschafft!" Ja was denn, den Weg von der DDR zur EDR, daneben ein Kerneuropa?

Schrumpfen als Prinzip

Wohlstand Eine unbeachtete Folge der Agenda 2010: Die Mittelschicht dünnt unaufhaltsam immer weiter aus