Suchen

1 - 25 von 56 Ergebnissen

Österreich verletzt Grundrechte

Grundrechte Rechtssicherheit in Österreich nicht mehr gegeben. Richterliche Willkür in tausenden Fällen. Versagen der Volksanwaltschaft. Restitution in Milliardenhöhe erforderlich.
Oberstes Gericht annulliert Wahlsieg

Oberstes Gericht annulliert Wahlsieg

Kenia Das Oberste Gericht in Kenia hat den Wahlsieg von Uhuru Kenyatta annulliert. Die sechs Richter ordneten Neuwahlen innerhalb von 60 Tagen an

JEFTA Stoppen

Verbraucherschutz Dieser Artikel soll die Leserschaft sensibilisieren.

EUGH - Klage

Arbeitsmarkt Der Artikel widmet sich der Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt
Schwimmbäder statt Swaps

Schwimmbäder statt Swaps

Finanzen Deutsche Kommunen haben mit Spekulationsgeschäften Millionenbeträge verloren. Jetzt liegen viele Fälle bei Gericht
„Offenbar strategisch gelogen“

„Offenbar strategisch gelogen“

Interview Der Strafrechtsexperte Sebastian Scharmer erwartet im NSU-Prozess eine lange Haftstrafe für Beate Zschäpe
Keiner zeigte Reue

Keiner zeigte Reue

Argentinien In einem der wichtigsten Gerichtsverfahren des Landes sind die Urteile gesprochen – lebenslänglich für 28 Täter der Diktatur
Geschlecht: divers

Geschlecht: divers

Intersexualität Vanja ist weder Mann noch Frau. Im Pass muss aber eins von beiden stehen. Vor Gericht streitet Vanja für eine dritte Option
Wenig Zeit für die Wahrheit

Wenig Zeit für die Wahrheit

Justiz Ein Richter erledigt weniger Streitfälle als seine Kollegen und wird ermahnt. Muss er jetzt schneller und oberflächlicher arbeiten?
Ohrfeige für den WDR

Ohrfeige für den WDR

Missbrauch Der Film „Die Auserwählten“ beschrieb treffend das pädokriminelle System an der Odenwaldschule. Doch im Umgang mit den Betroffenen begingen die Macher große Fehler

Spionageprozess gegen den Irans Geheimdienst

Berlin, Kammergericht Zurzeit wird in Berlin über die Machenschaften des iranischen Geheimdienstes MOIS verhandelt. - Von Christian Zimmermann *
„Es braucht ein Gesetz“

„Es braucht ein Gesetz“

Interview Whistleblower setzen sich oft großen Gefahren aus. Sie müssen besser geschützt werden, sagt die Expertin Annegret Falter
Bloß kein Pathos

Bloß kein Pathos

Porträt Alina Bronsky hat schon mit einigen Büchern Aufsehen erregt – und mit ihrer ganz persönlichen Geschichte. Jetzt unterstellt man der Autorin ein reaktionäres Familienbild
Zu klein für eine Pilotin

Zu klein für eine Pilotin

Diskriminierung Wer im Cockpit der Lufthansa sitzen will, muss mindestens 1,65 Meter groß sein. Ist das eine ungerechtfertigte Benachteiligung von Frauen?
Schweiz für Eingeborene

Schweiz für Eingeborene

Volksabstimmung Der Alpenrepublik droht die Einführung eines Zweiklassenrechts, falls die SVP mit der „Durchsetzungsinitiative“ Erfolg hat

Die Nuklearwaffen-Nervensäge

Porträt Hermann Theisen ist radikaler Gegner von Atomwaffen – und wandert dafür immer wieder ins Gefängnis

Der Imam, der übernahm

Mali Jahrzehntelang war die Regierung korrupt. Nun sind Salafisten dabei, die staatlichen Institutionen immer weiter zu ersetzen

Schafft Gott das Öffentliche im Glauben?

Landschaftspflege Entsteht Religiöse, säkulare Landschaftspflege da, wo Theisten und Atheisten im Namen und Wohl des Öffentlichen einen"So als ob" Geschwisterbund wahrnehmen?

Geldsystem: Raiffeisen - Konto aus dem Nichts

Geld, Macht, Banken "Wie definierte man kürzlich noch »Bank«? Als legalisiertes Schneeballsystem unter staatlicher Aufsicht!" © Carsten Rossow

„Zack, geht doch!“

Interview Der Schweizer Theatermacher Milo Rau hielt im Kongo Gericht über den Bürgerkrieg. Und konnte erleben, wie der Macht die Spucke wegbleibt
Finale Vorlage für Zschäpe

Finale Vorlage für Zschäpe

NSU Die Pflichtverteidiger von Beate Zschäpe wollen ihr Mandat loswerden, sind mit ihrem Antrag aber gescheitert. Über Bande könnte ihnen das Aufhören doch noch gelingen

Gute Nachricht für den Freifunk

Internet Ein Gerichtsbeschluss enthält erfreuliche Neuigkeiten für die Betreiber offener WLAN-Netze: Sie müssen künftig weniger Angst vor rechtlichen Konsequenzen haben

Schreibtischtaten & 50.000.000.000 US-Dollar

Finanzmarkt herrscht Was passiert, wenn intransparente Justizersatzsysteme und die Spekulationswirtschaft die Macht übernehmen? Das Jahr 2014 bot dazu exemplarischen Anschauungsunterricht.

Der Sieg einer Puppe

Chester Missing Südafrikas bekannteste und populärste Handpuppe wehrt sich erfolgreich vor Gericht gegen einen Maulkorberlass. Apartheidapologet Hofmeyr hat das Nachsehen und zahlt.

Alles Schau

Medientagebuch "Schauprozesse. Genossen vor Gericht" erzählt am Fall von Wolfgang Harich und Walter Janka aus dem Aufbau-Verlag die Geschichte dieses Instruments der Machtdemonstration