Suchen

1 - 25 von 239 Ergebnissen

Von Hunger las man in Büchern

Vietnam Lange schrieb man beim Umgang mit Corona an einer Erfolgsgeschichte, doch das hat sich geändert. Eine Reportage aus einem Land in der Krise

Lasst sie nicht

Lohnfortzahlung Eine Impfpflicht „durch die Vordertür“ wäre das Beste. Weil der Mut dazu fehlt, muss der Druck auf Nichtgeimpfte anderweitig erhöht werden
Er darf nicht Gesundheitsminister werden!

Er darf nicht Gesundheitsminister werden!

Karl Lauterbach Eine SPD-geführte Bundesregierung wird wahrscheinlicher. Im Schattenkabinett hält sich einer bereit, den unser Autor auf keinen Fall im Amt sehen will
Deutschlands Rolle in Ecuadors Albtraum

Deutschlands Rolle in Ecuadors Albtraum

Gastbeitrag Ecuador wurde von Covid-19 hart getroffen. Der Überlastung des Gesundheitssystems gingen IWF-Sparprogramme voran, schreiben Jasper Ziegler und Andrej Hunko von der Linken

Von oben herab behandeln

Klasse Viele Arme haben schlechte Erfahrungen mit Ärzten gemacht – daher ihre Impfskepsis. Zu Besuch in einer Praxis in Berlin-Neukölln
Ohne Vertrauen klappt es nicht

Ohne Vertrauen klappt es nicht

Corona Vor allem Ärmere sind noch nicht geimpft. Sind sie daran selbst schuld?
Eine Eule macht noch keine Nachtarbeiterin

Eine Eule macht noch keine Nachtarbeiterin

Schlafforschung Die Studien sind eindeutig: Schichtdienst erhöht die Unfallgefahr und das Risiko für Krankheiten
„Impfvertrauen ist eine soziale Frage“

„Impfvertrauen ist eine soziale Frage“

Interview Die Forschung zeigt: Zugang zu Impfung ist abhängig vom sozialen Status. Der Arzt Benjamin Wachtler erklärt, wie man Gesundheit gerechter macht
Schöner neuer Herbst

Schöner neuer Herbst

Impf(un)lust Kaum gibt es genug Serum, wird die Verantwortung für den Schutz vor Corona auf den Einzelnen geschoben

Keine Lifestyle-Medizin

Ethik Sollen die Krankenkassen Bluttests bezahlen, die Trisomie 21 nachweisen?

Von 1981 lernen

Sozialisierung Wohnen, Gesundheit und Verkehr sind reif für den Übergang zur Gemeinwirtschaft – wie vor 40 Jahren die Stahlindustrie
Pflegekräfte wissen, wie Streiken geht

Pflegekräfte wissen, wie Streiken geht

Arbeitskampf Warum wehren sie sich nicht? Wer so argumentiert, hat keine Ahnung von der Realität
Spahn scheitert

Spahn scheitert

Gesundheit Impfen, Tests oder Masken: Der Gesundheitsminister verbockt eins nach dem anderen. Auch die angeblich solide finanzierte Pflegereform steht auf wackeligen Füßen
Die marktkonforme Seele

Die marktkonforme Seele

Rasterpsychotherapie Der Änderungsantrag ist vom Tisch. Es bleibt ein Beigeschmack: Offenbar ist die patientenorientierte Behandlung psychischer Leiden der Politik ein Dorn im Auge

Jens Debakel Spahn

Corona Der Gesundheitsminister irrlichtert weiter durch die Pandemie – etwa beim Thema Kinderimpfung

Greif zur Flasche, Frau

Dogma Eine gute Mutter stillt? Bei dieser Frage geht es nicht um Kindeswohl, sondern um die Norm
„Ich habe massive Alpträume“

EB | „Ich habe massive Alpträume“

Interview Ali Mohammadi über sein Leben mit Behinderung in Moria, die Angst nach der Ankunft in Deutschland, wieder nach Griechenland abgeschoben zu werden und die Corona-Situation
Sorge, Staat, sorge!

Sorge, Staat, sorge!

Wohlfahrt Deutschland taumelt in die dritte Welle, manche sprechen von Staatsversagen. Aber die Misere reicht tiefer: 30 Jahre Neoliberalismus verhindern vorausschauende Politik

Das Wohlstandsgefälle ist tödlich

Armut Nur wenn wir Gesundheit als öffentliches Gut begreifen, können wir die Ungleichheit der Risiken bekämpfen
Schwester Heuschrecke

Schwester Heuschrecke

Gesundheit Megadeals mit Rehakliniken, Fusionen von Heimbetreibern: Private Fonds mischen den Pflegemarkt auf – zum Schaden von Patienten und Beschäftigten
Muss die Klinik sich gesundstoßen?

Muss die Klinik sich gesundstoßen?

Gesundheit Trotz Corona schließen immer mehr kleine Krankenhäuser. Weil sie sich nicht rentieren
„Unser Leben zählt für sie nicht“

EB | „Unser Leben zählt für sie nicht“

Interview John Adebayo* lebte in bayrischen Flüchtlingsunterkünften. Er fordert, sie aufgrund der Corona-Pandemie zu schließen und kritisiert Security- und Polizeigewalt
Freiheitskampf auf vier Rädern

EB | Freiheitskampf auf vier Rädern

Corona-Proteste Im ‚Freiheitskampf‘ gegen die Corona-Maßnahmen wird zum letzten Mittel gegriffen: zum Auto. Das ist schlüssig, schließlich ist das Auto in Deutschland ein Symbol
„Polizeigewalt ist ein großes Problem“

EB | „Polizeigewalt ist ein großes Problem“

Interview Samba Bah, Aktivist bei Refugee Struggle for Freedom, berichtet von der Corona-Situation in Flüchtlingsunterkünften in Bayern, Racial Profiling und Abschiebungen

Recht auf Ende

Sterbehilfe 2020 sprach das Bundesverfassungsgericht jedem das Recht zu, über den eigenen Tod selbst zu bestimmen. Das ist begrüßenswert