Suchen

1 - 14 von 14 Ergebnissen

B | Wir ...

brauchen Hilfe Was bringt uns dazu zuzulassen, dass wir von Dummheit, gepaart mit Gier und zynischer Ignoranz, „regiert“ werden?
Die Keule der Egoisten

Die Keule der Egoisten

Arm Sprechen über Ungleichheit? Das ist Sozialneid! Diese Argumentation zerschmettert dringend nötige Debatten

B | Mein Freund Helder Yuren ist tot

Ihn in uns zu bewahren .. wird einfach sein. Denn das Bild des Geschichts- und Geschichtenschreiber, dessen Texte wie von selbst ins Netz flossen, ist überall in Stein und Gesellschaft gemeißelt.
Wie beim Ladendiebstahl

Wie beim Ladendiebstahl

Cum-Ex/Cum-Cum Der Bundestag debattiert den Bericht des Untersuchungsausschusses zum größten Steuerbetrug der deutschen Nachkriegsgeschichte. Union und SPD üben sich in Relativierung

B | L´aspiration

Motten .... ich denke irgendwo, sah jemand zu - es sind ja nur Motten

Packen wir’s an

Helfen In unserer Gesellschaft dominiert ein wettbewerbsfixiertes Menschenbild. Dabei liegt uns Kooperation eigentlich sehr viel näher als Konkurrenz

B | Deutsche Bank: Schluss ohne lustig ?

Geld, Macht, Gier. Der Weltuntergang am frühen Morgen kann einem den ganzen Tag versauen. (Kalenderspruch)

Kinder ihrer Zeit

Arroganz der Macht Was den Topmanager Thomas Middelhoff mit dem Ex-Kanzler Gerhard Schröder verbindet

B | Stimmung machen

Fließgeschwindigkeit Nach Hast und Gier ruft ruhelos der Flußtreiber.

B | Grenzerfahrung

CoLyrik Manche kommen an ihre Grenzen, andere überwinden sie, um im Mainstream mitschwimmen zu können...

B | Warschau 11.2013

Pflastersteine, Dummheit oder ist es schlicht ein fataler Instinktdefekt? Könnte durchaus sein, dass der Mensch doch kein Bewusstsein hat! Auch eine Kartoffel ist intelligent!

B | Auch diese Menschen muss ein Staat ‘ertragen’

Keine 'Merkel-Rede' Eine Gegenrede oder was auch immer gegen die Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin

B | Gier.

Hunger nach Liebe. Die Definition von Begrifflichkeiten zum Verständnis der Zusammenhänge. Heute: die Gier. Vom Haben zum Sein.

B | 5 Euro die Stunde

Leiharbeit Die unerträgliche Leichtigkeit des Abkassierens, sie gilt wohl für wenige Menschen in der Republik, die unerträgliche Geringschätzung von Arbeit, erfahren Millionen.