Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen
Von Mao zu Goldman Sachs

Von Mao zu Goldman Sachs

Portugal Die Karriere des EU-Spitzenpolitikers José Manuel Barroso war anfangs tiefrot

Das Geld aus dem Nichts

Finanzen Banken schöpfen Guthaben per Knopfdruck, Löhne stagnieren, Schulen verfallen und Goldman Sachs gelangt in die Regierung. Wem das wohl nutzt?
Goldman Sachs regiert

Goldman Sachs regiert

SPD Olaf Scholz setzt die unheilvolle deutsche Finanzpolitik und das Arrangement mit dem Kapital fort. Er holt dafür nicht nur einen Investment-Banker in sein Ministerium
Erfolgreich im Abseits

Erfolgreich im Abseits

Migration Die USA profitieren von Millionen papierloser Einwanderer. Eine Reform zu ihren Gunsten lässt auf sich warten
Bloß kein Stress

Bloß kein Stress

Geld Das Schauspiel der EZB um den großen Bankentest dient einem Ziel: die Macht des Finanzkapitals zu sichern

EB | Privatisierte Gewinne, sozialisierte Schulden

Goldman Sachs Neoliberalismus funktioniert am besten, wenn er seine Leute zur richtigen Zeit an den richtigen Stellen hat