Suchen

1 - 25 von 689 Ergebnissen
Das nennt man wohl Realpolitik

Das nennt man wohl Realpolitik

Anpassung Mit ihrem Versprechen vom "Mut zur Veränderung" erleben die Grünen einen Höhenflug. Die ökologisch-soziale Transformation gehen jedoch auch sie äußerst zaghaft an

Kretschmann und die "Männerhorden"

Grüner wird's nicht Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Vertrumpte Sprache

EB | Vertrumpte Sprache

Politikunterricht Robert Habeck erklärt in seinem Buch "Wer wir sein könnten" die politische Welt

B | Geheimdiplomatie 2.0

UN-Migrationspakt Regierungen scheinen zunehmend davon auszugehen, sie müssten internationale Abkommen abschließen, ohne sie ihren Völkern zu erklären.

B | Winfried Gauland

Alte weiße Männer Das "Gefährlichste, was die Evolution hervorgebracht hat", sind alte weiße Männer: Nach der Linken können nun auch die Grünen sehr gut AfD. Eine Kritik in Hashtags
Verschwende keine Jugend

Verschwende keine Jugend

Porträt Terry Reintke hat die #MeToo-Debatte nach Brüssel gebracht und redet nicht gern von Exportüberschüssen
Grüne Köche, rote Kellner

Grüne Köche, rote Kellner

R2G Damit linke Allianzen möglich werden, muss sich mehr erneuern als nur eine Partei. Letzte Chance: die Europawahl
Keine Experimente

Keine Experimente

Schwarz-Grün Hessen hat gewählt, früher hieß das: Avantgarde und Versuchslabor. Heute stehen ausgerechnet die Grünen für ein „Weiter so". Das könnte sich rächen

B | Die große Lüge

Wahl Hessen/Bayern. Der Streit zwischen Merkel und Seehofer hat viele Wähler abgestoßen, erklärt aber nicht hinreichend die Verluste von CDU/CSU/SPD und die Stärke der Grünen.
Opferverhöhnung am 9. November?

EB | Opferverhöhnung am 9. November?

Protestkultur Seit Jahren können Neonazis ohne große Hürden durch Berlin ziehen. Gegen diese Praxis regt sich gesellschaftlicher Widerstand
Das Elend der Linkspartei

EB | Das Elend der Linkspartei

Landtagswahl Rund um die Wahl in Hessen offenbart sich eine grundsätzliche Problematik für die Linkspartei: Regieren oder Opposition?
Knallgefahr im Labor

Knallgefahr im Labor

Landtagswahl Die Grünen könnten hier zum echten Machtfaktor werden. Selbst das Schicksal Merkels hängt an Hessens Votum

B | Entmystifizierung der Grünen

Neue Volkspartei Bündnis 90/Die Grünen erzielen zurzeit in allen Umfragen Ergebnisse, die sie als neue Volkspartei erscheinen lassen. Politisch links stehen sie seit 1990 nicht mehr.

Kommt jetzt doch die linke Republik?

R2G 2.0 Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Rot-Rot-Grün klingt heute wie „Blume 2000“

Rot-Rot-Grün klingt heute wie „Blume 2000“

Hegelplatz 1 Jakob Augstein sucht fieberhaft nach einem Namen für den linken Aufbruch, den das Land so dringend braucht

B | Gestern am Wahlstand der SPD

Hessische Landtagswahl Während einer Fahrradtour am sonnigen Sonntag (27°C) kam ich an einem Stand der so genannten Sozialdemokratischen Partei in Frankfurt am Main vorbei.
Sie kehren mal wieder zur Sacharbeit zurück

Sie kehren mal wieder zur Sacharbeit zurück

Bayern Das sich abzeichnende Ergebnis der Landtagswahl hat es in sich. Konsequenzen scheint aber insbesondere die schwarz-rote Koalition in Berlin nicht daraus ziehen zu wollen

B | Der Aufstieg der Grünen

Partei der Mitte Wie konnten die Grünen zur zweitstärksten Kraft werden? Sie steht selbst für Sozialabbau, die Verschärfung des Klassenkampfes und das Kokettieren mit dem Großkapital.
Winter adé

Winter adé

Bayern Bei der kommenden Landtagswahl wird die CSU wohl ihre Vormachtstellung im Freistaat verlieren. Dafür haben Generationen von Bayern gekämpft. Ein Grund zur Freude
Versuch einer Problemskizze

Versuch einer Problemskizze

Gastbeitrag Linke Diskurse sollten in Sachen Migration eine differenzierte Analyse des Phänomens und der Handlungsbedingungen versuchen, schreibt Aufstehen-Mitinitiator Ludger Volmer

„Deutschland als Opfer der Krise? Quatsch!“

Interview Gerhard Schick kämpft als Bundestagsabgeordneter seit Jahren für die Zähmung der Finanzmärkte

Der Robert ist voll im Stress

Langzeitbeobachtung Malte Blockhaus folgt Grünen-Habeck, wo immer er hingeht
Überall Gefahren

Überall Gefahren

#Aufstehen Der Startschuss ist gefallen. Jetzt darf die Sammlungsbewegung nicht die Fehler der Linkspartei wiederholen, meint Jakob Augstein
„In der Sammlungsbewegung steckt eine Chance“

„In der Sammlungsbewegung steckt eine Chance“

Interview Die SPD sollte schon aus Eigeninteresse mit „Aufstehen“ zusammenarbeiten, sagt Flensburgs OB Simone Lange – und spricht darüber, was sie und Sahra Wagenknecht eint
Aus der Sackgasse bewegen

Aus der Sackgasse bewegen

Gastbeitrag Die Sammlungsbewegung #aufstehen ist eine Chance auf eine soziale Mehrheit, meinen die Linken-Mitglieder Malte Heidorn und Jan Marose