Suchen

1 - 25 von 165 Ergebnissen
Nicht alle wollen weg

Nicht alle wollen weg

Einwanderungsgesetz Den Arbeitgebern geht es vor allem um Nachschub für den Niedriglohnsektor
Hohn, ungefiltert

Hohn, ungefiltert

Diesel In keinem anderem Politikbereich wird das politische Versagen der Großen Koalition so deutlich wie in der Verkehrs-, Umwelt- und Klimapolitik
Opfer zur Kasse

Opfer zur Kasse

Diesel-Skandal Bußgelder? Entschädigung? Von wegen! Die Regierung steht auf der Seite der Täter
Muss Merkel weg?

Muss Merkel weg?

CDU/CSU Die Union hat mit Ralph Brinkhaus einen neuen Fraktionsvorsitzenden – und die Kanzlerin wackelt. Eine Strategie für die Zeit nach ihr ist jedoch nicht zu erkennen

Wer hat Angst vor dem Wähler?

Die GroKo des Elends Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Schmerzlich betroffen

Schmerzlich betroffen

CSU Wie es um die Partei steht, zeigt sich an einem Sonntagvormittag im Bierzelt

Hic Salta

SPD Die Sozialdemokraten stärken den Rechtsruck im Land
Auch wenn‘s schwerfällt

Auch wenn‘s schwerfällt

GroKo Der Maaßen-Komplex ist die nächste folgenlose Koalitionskrise, die Angela Merkels Machterhalt sichert

B | GroKo macht Maaßen zum neu-rechten Helden

Rechtsruck Statt einer Maßregelung erfährt Maaßen nun seine Beförderung zum Regierungsmitglied. Er wird Staatssekretär, zumindest nach derzeitigem Stand der Dinge.
Ziehen Sie den Stecker, Frau Nahles

EB | Ziehen Sie den Stecker, Frau Nahles

Kommentar zur SPD Der Fall Maaßen verdeutlicht wie kein anderer die Probleme der Sozialdemokratie in Deutschland. Es braucht einen endgültigen Neuanfang – jetzt!
Gut gebrüllt, liebe Genossen!

EB | Gut gebrüllt, liebe Genossen!

Causa Maaßen Die Schwäche der Kanzlerin und der SPD verhilft nicht nur Horst Seehofer und Hans-Georg Maaßen zum Sieg. Sie verdeckt auch Entwicklungen, die unserer Demokratie bedrohen

B | "Mama, ich mache was Ordentliches"

Public Affairs Studie Deutsche Interessensvertreter stehen einem Lobbyregister offen gegenüber. Es herrscht die Hoffnung, dass sich mehr Transparenz positiv auf ihr Image auswirken könnte.
Die Rente kann sicher sein

Die Rente kann sicher sein

Zukunft SPD-Vize Olaf Scholz wagt es, die Altersvorsorge als dezidiert politische Frage zu benennen – mit einem stabilen Niveau als Ziel. Das Echo darauf ist bezeichnend
Regierung im Burnout

Regierung im Burnout

GroKo Was SPD und Union noch zusammenhält, ist die blanke Angst. Blockieren sie sich weiter, formiert sich eine Mehrheit rechts der Mitte
Wenn Lösungen Fiktionen sind

Wenn Lösungen Fiktionen sind

Unionsstreit Der Kompromiss zwischen CDU und CSU steht auf tönernen Füßen. Doch indem er die SPD vor eine heikle Frage stellt, erfüllt er einen Zweck

Deutschland kriegt die Krise

Das Ende der Vernunft? Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Ein Merkelsches '98?

EB | Ein Merkelsches '98?

Koalition Noch bleibt es bei geduldeter Überziehung. Sollte die CSU aber ausscheiden, muss die Kanzlerin keinen Sturz fürchten. Ein Ersatzbündnis böte den Partnern einige Vorteile
Taumelnde Giganten

Taumelnde Giganten

Abgas-Skandal Rückrufe von Daimler-Fahrzeugen, milde Strafe für VW: Die deutschen Autohersteller ähneln in ihrem Überlebenselixier immer mehr der Eisen-, Stahl- und Kohleindustrie
Doch, das wird so weitergehen

Doch, das wird so weitergehen

Bundestag In der Generalaussprache zum Haushalt zeigt sich eine Bundesregierung aus drei Wahlverliereren, die ungerührt weiter ihre dröge Politik verfolgen
Die Null hat das Sagen

Die Null hat das Sagen

Investitionen Olaf Scholz ist, das kann man jetzt schon sagen, als Finanzminister ein Desaster. Er wird damit sehr erfolgreich sein

B | Der Koalitionsvertrag enttäuscht

Rohstoffpolitik Der Koalitionsvertrag bleibt beim Tiefseebergbau, der Handelspolitik und dem Recycling hinter den Erwartungen zurück.
Entweichende Luft

Entweichende Luft

EU-Reformer Bei seiner Rede in Straßburg versteckt Emmanuel Macron sich wieder einmal hinter den europäischen Werten. Doch dem Macron-Ballon könnte die Luft ausgehen

B | Die Bundesregierung opfert die Jugend.

Jugend Die Bundesregierung zeigt keine Intention sich um die Jugend zu kümmern die Auswirkungen ignorieren sie dabei obwohl sie fatal sind.
Kein Zaungast

Kein Zaungast

Außenpolitik Wer glaubte, Heiko Maas würde ein blasser Außenminister, wird bereits eines besseren belehrt. Doch Paradigmenwechsel und Kontinuität sind eine Gratwanderung
Warum machen wir das nicht einfach?

EB | Warum machen wir das nicht einfach?

Zukunft Wenn die neue Regierung nicht über die Zukunft redet, müssen es eben andere tun. In der Berliner Urania haben einige schon mal angefangen