Suchen

1 - 25 von 313 Ergebnissen
Hanseatische Polizeiarbeit

Hanseatische Polizeiarbeit

G20-Aufarbeitung Während die Prozesse gegen Demonstranten längst laufen, ermittelt die Polizei gegen sich selbst nur ungern

Interview mit dem Rote Flora-Sprecher

G20-Recherche: Andreas Blechschmidt über "Welcome to hell" und welche Missverständnisse es gab

Lina Beckmann als "Rose Bernd"

Theater-Kritik Am Schauspielhaus Hamburg erntete Lina Beckmann in der Hauptrolle von Gerhart Hauptmanns Drama Jubelstürme.
Terror und Aktionismus

Terror und Aktionismus

Gefährder Nach dem Mord in Hamburg glaubt jeder zu wissen, wie eine sichere Republik auszusehen hat

\\\ P E A C E ///

Aufstandsbekämpfung: Neue Bilder werfen neue Fragen auf

Was am 6. Juli wirklich geschah

Chronik eines Angriffs Aufarbeitung der "WELCOME TO HELL"-Demo

PARSIFAL durch Achim Freyer und Kent Nagano

Premierenkritik Angeknipstes Nachttischlämpchen auf zwei Beinen an der Hamburgischen Staatsoper

3 Interviews

G20-Geschichte: Interview mit Christiane Schneider, Jan van Aken und Andreas Gerhold
"1984" auf der Bühne in Hamburg

"1984" auf der Bühne in Hamburg

Theater-Kritik Der Klassiker von George Orwell ist in Zeiten von Big Data und Alternativen Fakten in aller Munde. 2013 machten zwei Briten aus dem Roman eine Bühnenfassung

Pulle und Provisorium

Hamburg Eineinhalb Jahre nach dem Brand wird im Golden Pudel Club wieder getanzt. Frank Spilker wundert sich über den neuen Tresen und trifft den Entertainer Rocko Schamoni
In der selbst gestellten Falle

In der selbst gestellten Falle

Olaf Scholz Nach dem Chaos beim G20-Gipfel in Hamburg ist klar: Wer mit zwei Divisionen Polizei seine Stadt nicht sichern kann, sollte abtreten

Untersuchungsausschuss immer wahrscheinlicher

G20-Krawalle: Umfassende Analyse wirft neue Fragen auf

Die Nennung der Religion führt in die irre

Amoklauf in Hamburg Ein psychisch kranker, Drogen konsumierender Muslim geht auf unschuldige Passanten in Hamburg-Barmbek los. Welche Rolle spielte die Religion?

Die Wut ist entfacht

Kapitalismus In den Krisenjahren haben sich zwei Formen des Widerstands entwickelt

Die Wut der Ohnmächtigen

Gewalt in Hamburg Die geheuchelte Empörung der Bürgerlichen und Politiker über die Gewalt in Hamburg ist einfach nicht mehr auszuhalten, insbesondere bei Betrachtung des Gewaltbegriffs.
Wenn Herr Dudde zum Erdoğan wird

Wenn Herr Dudde zum Erdoğan wird

G20-Protest Hamburgs Polizei-Einsatzleiter schubst Demonstranten umher – und Bürgerrechte gleich mit
Randale für die Kameras

Randale für die Kameras

G20-Gipfel Die Aufarbeitung der Krawalle erzeugt Debatten um die Deutungshoheit von Protestkultur, Polizeistrategien und Extremismus. Die Anliegen der G20-Gegner sind kein Thema
Provozierte Bilder

Provozierte Bilder

G20-Proteste Dass die Visionen der Gipfelgegner den Feuern auf der Schanze zum Opfer fielen, könnte Kalkül gewesen sein

Wer definiert, was, was nicht Gewalt ist?

Machtfrage Ist es Gewalt, ein Vermummungsverbot für den G-20 Gipfel in Hamburg von einer Ordnungsiwdrigkeit zu einem strafbewehrten Offizialdelikt hochzustuften?

»I have a dream«

Danksagung Klaus - Was der Obdachlose zum Ausdruck bringt -

In 3 Monaten ist Herbstbeginn

- Viva la Klaus - So kann man Obdachlosen helfen

Hilfe für Klaus

Herbst / Winter 2017 So gehts weiter ...