Suchen

1 - 25 von 27 Ergebnissen

B | Organspende - zum Ausschlachten freigegeben?

Widerspruchslösung. Ganz nah dran: 2009 wurde im Sozialamtsforum Duisburg diskutiert, ob Hartz-IV-Empfänger über den legalen Organhandel nicht ihre Hilfebedürftigkeit reduzieren könnten.

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Ein Jahresende ohne Feiertage, die Hartz-IV-Hetze der CSU, Kohlekraftwerke für Griechenland, riesige Ölfunde in den USA, ein wohlklingendes Gesetz von Heiko Maas
„Es braucht keine Sanktion, sondern Zeit“

„Es braucht keine Sanktion, sondern Zeit“

Interview Inge Hannemann war Arbeitsvermittlerin im Jobcenter und kämpft gegen die Hartz-IV-Sanktionen – nun mit dem Projekt „Sanktionsfrei“

B | Wachsende Ungleichheit

Debatte in Dortmund Deutschland gehört im europäischen Vergleich zu den Spitzenreitern bei der Vermögensungleichheit. Marco Bülow (SPD) hatte zu einer Veranstaltung eingeladen

B | Ausgrenzung und Verarmung in Kauf genommen

Hartz IV Der pad-Verlag sprach mit Werner Seppmann betreffs seiner Veröffentlichung über die langen Schatten von Hartz-IV

B | Teilhabe anstatt Revolution

Das BGE als Chance. Die Stimmung in Deutschland kippt und das bisherige System der Umverteilung von vielen Kleinen auf wenige Große kommt an seine Grenzen.

B | Freizügigkeit gibts nicht für arme EU-Bürger

EuGH in der Kritik. Über den Europäischen Gerichtshof verfügt die EU bereits über eine eigene marktliberale Rechtsinstanz. So ist es kein Wunder, dass Hartz-IV nicht für Unionsbürger gilt.

B | Hartz-IV: Ralph Boes hungert seit 66 Tagen

Sanktionspraxis. Kürzungen des Existenzminimums sind eine Verletzung der Menschenwürde und damit verfassungswidrig, so das SG Gotha. Es strebt eine Vorlage beim BVerfG an.

B | Ohne Angst für die Kultur des Vertrauens

Austerity & Hartz-IV Die Dummheit unserer Hartz-IV-Politik in Deutschland entspringt demselben „Geiste". Das belegt die falsche Finanzpolitik von der EU und Deutschland gegen Griechenland.
Frechheit siegt

Frechheit siegt

Tarifeinheit Immer öfter werden Gesetze in Karlsruhe überprüft. Die Merkel-Regierung erspart sich damit so manchen Konflikt

B | Der Niedergang der Arbeitslosenversicherung

Armut auf Raten. Auch die Richtlinie für ein neues Beschäftigungsprogramm ist eine Mogelpackung, denn es werden keine Beiträge zur ALV bezahlt. Und wer einmal unten ist, bleibt es auch.

B | Jobcenter wollen Parteikonten filzen

Mitwirkungspflicht? Was kümmert uns die Verfassung, wir sind schließlich das Jobcenter! Dort scheint das Sozial-oder Staatsrecht keine besondere Rolle zu spielen, wenn es ums Geld geht.

B | Hartz-IV trotz ehrenamtlicher Betätigung?

Wer ist arbeitslos. Gut 23 Millionen Deutsche sind Ehrenamtler. Davon sind viele ältere Hartz-IV-Empfänger, die nach dem SGB nur eine der Privatwirtschaft dienende Tätigkeit ausüben dürfen.

B | Widerstand gegen Unrecht im Rechtsstaat

An alle Deutschen Sozialisten-Bashing im Bundestag, durch Regierungsmitglieder und Journalisten bei Pressekonferenzen, In den Politik Talk-Runden und in allen Medien ist einfach "in".

B | „Ich bin Hartz IV“ - Neue Image-Kampagne

RR. Die Stadt Münster geht neue Wege bei der Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit. Heute stellte das Jobcenter eine Plakataktion vor. Motto „Ich bin Hartz IV“. Eine Glosse

B | Die Mischpoke

Gesellschaftsform die haben zu leiden

B | Die Skandalkampagne nach der Moralkampagne

Puff & Penunzen Stück für Stück kommt es ans Licht: Unsere Eliten sind nicht steuerehrlich. Nun also auch die Ikone des deutschen Staatsfeminismus, Alice Schwarzer. Eine deutsche Soap?
Parteien zur Wahl (Vol. 5): die Nichtwähler

EB | Parteien zur Wahl (Vol. 5): die Nichtwähler

Bundestagswahl 2013 Keine Partei – aber bei der Bundestagswahl die prozentual grösste Gruppe. 40 Prozent gehen vermutlich nicht wählen. Was schiefgelaufen ist. Und was aktuell schief läuft

B | Parteien zur Wahl (Vol. 4): Die Grünen

Bundestagswahl 2013 Für einige Unentwegte sind sie noch immer das Prinzip Hoffnung. Warum das schon einmal nicht geklappt hat und auch diesmal nicht klappen wird, beschreibt dieser Beitrag.

B | Parteien zur Wahl (Vol. 3): die FDP

Bundestagswahl 2013 Who's the Devil is the FDP? Ein Beitrag zur ihrer Kandidatur fällt schwer. Um ihn zu liefern, mußte ich mir selbst gegenüber einen Schwur ablegen. Hier das Ergebnis.

B | Parteien zur Wahl (Vol. 1): die CDU

Bundestagswahl 2013 Die Wahl rückt näher. Naheliegend, sich die zur Verfügung stehenden Alternativen etwas näher anzusehen. Als Auftakt der Winner vom letzten Mal – die CDU.

B | Parteien zur Wahl (Vol. 2): die SPD

Bundestagswahl 2013 Die Wahl rückt näher. Naheliegend, sich die zur Verfügung stehenden Alternativen anzugucken. Hier der Loser vom letzten Mal und neue potenzielle Juniorpartner – die SPD.

B | Inge Hannemann geht voran

Zivilcourage Jobcentermitarbeiter sollen ihre “Kunden” unter Umständen auch sanktionieren. Inge Hannemann sieht das kritisch. Nun hat sie ihr Arbeitgeber vorerst “freigestellt”.

B | Bert Neumann

Spree-Neiße. "Bert Neumann" ist ein geänderter Name. Das Jobcenter Spree-Neiße in der brandenburgischen Lausitz strich seine Hartz-IV-Bezüge für Januar bis März auf Null.

Das Bessere als Feind des Guten

Mindestlohn Der Bundesrat hat eine neue Intitiative für eine Lohnuntergrenze beschlossen. Die Idee ist zwar richtig, aber sie geht nicht weit genug. Es gibt ein besseres Modell