Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen
Die letzten Enkelinnen

Die letzten Enkelinnen

Berlin Die Räumung des Hausprojektes „Liebig 34“ wurde zum Happening für Polizistinnen und Polizisten

„Hart im Raum“

Interview Barbara Sichtermann und ihr Bruder Kai lassen die Hausbesetzer von damals zu Wort kommen
Frank Henkel will nicht reden

Frank Henkel will nicht reden

Rigaer 94 Friedrichshain-Kreuzbergs Bezirksamt sucht Profis, die im aufgewühlten Berliner Samariterkiez einen Dialog in Gang bringen. Die CDU lehnt ab – anders als SPD und Polizei
Im Auftrag eines Briefkastens

Im Auftrag eines Briefkastens

Berlin Die von CDU-Innensenator gestützte Teilräumung der Rigaer Straße 94 im Bezirk Friedrichshain war illegal. Das ist bezeichnend für die Polit-Missstände in der Hauptstadt

„Revolution ist erst mal nichts Positives“

Porträt Hans-Georg Lindenau betreibt seit über 25 Jahren einen Laden für Revolutionsbedarf in Berlin. Ist das heute nicht Folklore?

Der letzte Gast

Filmfestival Locarno war für junge Cinephile lange unbezahlbar, also besetzten sie ab den 90ern die großen Hotels. Eine Sommergeschichte
Reiht euch ein!

Reiht euch ein!

Häuserkampf Die Mieten in Städten wie München oder Hamburg sind unfassbar gestiegen. Immer weniger Menschen können es sich leisten, dort zu leben. Warum leistet niemand Widerstand?