Suchen

1 - 19 von 19 Ergebnissen
Seht, Sesselreisen!

Seht, Sesselreisen!

Sachlich richtig Erhard Schütz erfährt, dass am Rand jeder Karte so manche Monstrosität lauern könnte und findet Gefallen am Reisen im Sitzen

Unter Schafen

Widerstand Satiremagazine wie „Uykusuz“ und „LeMan“ haben in der Türkei Kultstatus. Ihre Zeichner haben viel zu erzählen. Nur einer findet das gar nicht witzig

B | Albert Speer, das freischwebende Radikal

Albert Speer 1905-1981 Magnus Brechtken beschreibt in seiner "Albert Speer" Biografie die Vermarktung des braunen Saulus als Reha-Paulus.Die Hintermänner Joachim Fest, Wolf Jobst Siedler

B | "Macht und Gewalt"

Hannah Arendt Gewalt kann Macht zerschlagen, aber zu neuer Macht verhelfen, vermag Gewalt nicht, meint Hannah Arendt in ihrem Essay "Macht und Gewalt", angesichts des Vietnamkrieges

B | "Dantons Tod" im Studio der Schaubühne

Theater-Kritik Ein bemerkenswerter Trend im Berliner Theater-Advent 2016: schon zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage gibt es ein Ideen-Drama über die Französische Revolution.

Seitenwechsel

Campusroman Zora del Buono verknüpft geschickt den NSA-Skandal mit einer Amour fou

Die Welt von gestern und im Nebenan

Sachlich richtig Diesmal befasst sich Erhard Schütz mit Fassbinder, Olympia in Berlin, Afghanistan-Veteranen und dem Normalsommer von Klaus Zeh
Revolution, Wirtschaftskrise, Zynismus

EB | Revolution, Wirtschaftskrise, Zynismus

Politisches Theater Interessante Bühnen-Stoffe: Was hat uns Brechts "Die Mutter" zu sagen? Milo Rau untersucht "Mitleid" und Zynismus von NGOs. "Kleiner Mann - was nun?", fragt das Gorki

B | Brecht, Schauspiel-Absolventen und 007

Kino und Theater-Kritik Aktuelle Kritiken zu: "Es wechseln die Zeiten" zu Ehren von Bertolt Brecht, "Wir wollen spielen" mit den Ernst Busch-Absolventen und dem Bond-Film "Spectre" im Kino.

B | Von Dokumentartheater bis Shakespeare-Komödie

Kulturstreifzug Im neuen Beitrag geht es um: "El Dschihad" (Ballhaus Naunynstraße), "Zwei Herren aus Verona" (BE-Pavillon), "45 Years" (Charlotte Rampling im Kino) und das 15. ilb.

Zwei außer Rand und Band

Literatur Vor 150 Jahren sind „Max und Moritz“ erschienen. Wilhelm Buschs Kinderbuch-Klassiker steckt voller Politik und Philosophie

Ein bekennender Optimist

Nachruf Peter Voigt war einst der jüngste Brecht-Schüler und später ein herausragender Dokumentarfilmemacher
Wo die List der Unvernunft regiert

Wo die List der Unvernunft regiert

Wandel Bisher galt Münster als Hochburg der CDU. Doch jetzt verweigert die Stadt dem Katholikentag plötzlich die Unterstützung. Ist das ein Wendepunkt?

B | Jürgen Busche und der Erste Weltkrieg

Schlafwandler?? Geschichte wird gemacht - Kriege werden auch "gemacht"

B | Vom sächsischen Tillich "Hexen- Wahlhammer"

AfD=Abklingbecken AfD, Abklingbecken für überhitzt ausgebrannt Deutschland Brennstäbe etablierter Parteien? Von den Trümmerfrauen zur Trümmerpartei AfD, mit und ohne Henkel?

B | Gefühlsmarketing: Sport

WM 2014, Halbfinale Die emotionale Schiene zu bedienen hat seine Gründe

B | Die Überschrift des (Halb)Jahres

Presse Der Knüller scheint schon vor Ablauf des Jahres gefunden zu sein, falls nicht titanische Anstrengungen dies noch vereiteln

B | Martin Heidegger "Alles Weitere ohne mich"

Schwarze Hefte "Scheue Antworten und traue keiner Frage!" Martin Heidegger scheute, streng katholisch erzogen, das "libertäre" Frage- und Antwortspiel, wie der Teufel das Weihwasser.
Diskurstheater auf dem Trockendock

Diskurstheater auf dem Trockendock

Bühne René Pollesch unterbreitet seinen Kritikern auf schwankenden Schiffsplanken ein Angebot