Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen
Neuer Historikerstreit: Eine gewaltige Kluft

Neuer Historikerstreit: Eine gewaltige Kluft

Historikerstreit Ist eine postkoloniale Wende der Erinnerungspolitik und der Holocaustforschung wünschenswert?

„Auschwitz integrieren“

Interview Der Historiker Per Leo wirbt für eine neue deutsche Selbsterzählung, die in einer pluralen Gesellschaft Identität stiften kann
Die Fälscherwerkstätten der Berliner Republik

EB | Die Fälscherwerkstätten der Berliner Republik

Diskussion Zum aktuellen „Historikerstreit“ um Dirk Moses, dem der Begriff des „Schuldkults“ in den Mund gelegt wird
Kein Linker, aber immer aufrecht

Kein Linker, aber immer aufrecht

Verwaistes Erbe Es ist zu befürchten, dass mit dem hohen Alter Habermas' auch das deutschsprachige Nachdenken über die Welt seinen Lebensabend erreicht. Zum 90. Geburtstag des Denkers
Götterdämmerung des Kaiserreichs

EB | Götterdämmerung des Kaiserreichs

August 1918 Eine unerwartet erfolgreiche Offensive der Entente markiert die Wende im Ersten Weltkrieg - danach bleibt Deutschland nur Rückzug um Rückzug
Langsam einsam

Langsam einsam

Nachruf Wie der einst gefeierte Faschismustheoretiker Ernst Nolte zum Revisionisten im Historikerstreit wurde
Zum Tod des Historikers Ernst Nolte

EB | Zum Tod des Historikers Ernst Nolte

Nachruf Ernst Nolte war die fleischgewordene Kontroverse und der wohl umstrittenste Historiker der Bundesrepublik. Ein kritisches Adieu