Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen

B | Ist Marktwirtschaft alternativlos? - Teil 1

Wirtschaftssysteme heute. Die arbeitsteilige Wirtschaft braucht Märkte, dem Ort für Tauschgeschäfte gegen Geld und Wettbewerb als Triebfeder. Der Markt erzeugt aber auch negative Effekte.
Verkürzte Kritik am Markt

Verkürzte Kritik am Markt

Die Buchmacher Der Wirtschaftswissenschaftler Jürgen Freimann hat ein kluges, aber unvollständiges Buch über das freie Spiel von Angebot und Nachfrage geschrieben
Vom Homo oeconomicus lernen

Vom Homo oeconomicus lernen

Bildung Schon lange kämpft die deutsche Unternehmerlobby für ein eigenes Schulfach Wirtschaft. In Baden-Württemberg bekommt sie es nun
Briefe an künftige Leser

Briefe an künftige Leser

Zukunft Immer mehr Menschen kaufen den „Freitag“. Aber es gibt immer noch ein paar Leute da draußen, die gar nicht wissen, was sie jede Woche verpassen
Warum Mitgefühl gut für die Wirtschaft ist

Warum Mitgefühl gut für die Wirtschaft ist

Die Buchmacher Meditation gehört heute zum Alltag vieler Manager. Aber der Buddhismus kann den Kapitalismus auf ganz andere Weise verändern als durch die Vereinnahmung seiner Profiteure

Diese Leistung lohnt sich

Familienplanung Deutschland ist ein altes Land – und das schafft eine Realität, in der Kinderkriegen alles andere als selbstverständlich ist. Warum man es dennoch wagen sollte

B | Menschliche Ressourcen

Gesellschaftswandel Schon der Begriff „human ressources“ deutet daraufhin: Der Mensch wird zum Rohstoff. Einem Rohstoff den man formen, den man optimieren kann – als „Ich-AG“ oder als Firma.