Suchen

1 - 8 von 8 Ergebnissen

B | Direkte Demokratie und Gewerkschaften

Transfer 2/2018 Wie nutzen Gewerkschaften verschiedene direktdemokratische Kanäle, um die politische Entscheidungsfindung auf lokaler, nationaler und EU-Ebene zu beeinflussen?
„Für TTIP sind wir doch nur ein Werbeträger“

„Für TTIP sind wir doch nur ein Werbeträger“

Interview Martina Römmelt-Fella ist Chefin eines Maschinenbauers in Unterfranken und kämpft mit anderen Mittelständlern gegen TTIP

Geld vom Staat? Aber klar!

Ton & Text Die Bundesstiftung Initiative Musik hat wieder ausgeschüttet: 900.000 Euro für die jährlichen Spielstättenpreise. Die passen ins aufgewertete Bild der Populärmusik
Bauch statt Tonne

Bauch statt Tonne

Abfall Viel Essen wird weggeworfen, obwohl es noch gut ist. Neue Initiativen wollen das ändern
Stress mit der Dichte

Stress mit der Dichte

Schweiz Die Einwanderung muss noch schärfer begrenzt werden, fordert die Initiative „Stopp der Überbevölkerung“
Flüchtling dritter Klasse

Flüchtling dritter Klasse

Zuwanderung Asylsuchende werden hierzulande schnell einsortiert: Wer ist willkommen, wer geduldet und wer unerwünscht? Diese Hierarchisierung spaltet die Flüchtlingsgemeinschaft

EB | 100% gegen die Bürger-Teilung

Stadtentwicklung 100% Tempelhofer Feld befindet sich mit Mensch und Maus im Endspurt der Mobilisierung zum Volksentscheid am Sonntag. Der Senat provoziert derweil mit „Aufklärung“
Mehrheit allein reicht nicht

Mehrheit allein reicht nicht

Volksentscheide Das Schweizer Votum zeigt, wo die direkte Demokratie ihre Grenzen hat. Die Rechte von Minderheiten müssen gewahrt werden