Suchen

51 - 75 von 248 Ergebnissen
Zu viel Schwarzweiß

EB | Zu viel Schwarzweiß

Iran Nach dem Soleimani-Mord glorifizierten ihn Teile der Linken zu einer Art „iranischem Che Guevara“. Das ist Unsinn und verstellt den Blick auf komplexe Probleme

Ein Angriff auf die iranische Bevölkerung

EB | Ein Angriff auf die iranische Bevölkerung

Trumps Sanktionen Im Mai 2018 zerriss Donald Trump den so wichtigen Iran-Deal und verhängte neue Sanktionen – mit verheerenden Auswirkungen auf die Wirtschaft und die humanitäre Lage.

Das Agreement steht nicht in Frage

Das Agreement steht nicht in Frage

Idlib In der syrischen Provinz steht der türkische Präsident Erdoğan zu seinem Wort

Nur so eine Idee

Nur so eine Idee

Instex Eine europäische Tauschbörse sollte die Iran-Sanktionen aushebeln. Umgesetzt wurde nichts

Wann denn sonst?

Wann denn sonst?

EU/Russland Im Angesicht der Iran-Krise müssen Berlin und Moskau den Schulterschluss suchen

Müssen die Mullahs weg?

Irankrise Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren

Schwerer Kollateralschaden

Schwerer Kollateralschaden

Abschuss Was schon vermutet wurde, ist nun klar: Die kriegerische Konfrontation USA-Iran hat erstmals zivile Opfer unbeteiligter Staaten gefordert

52 Geiseln  gleich 52 Ziele

52 Geiseln gleich 52 Ziele

USA Nach dem Attentat auf General Soleimani schwimmt Präsident Trump auf einer Woge der Zustimmung und ist plötzlich um Deeskalation bemüht

Wie zu osmanischen Zeiten

Wie zu osmanischen Zeiten

Libyen Die Türkei sorgt im Schatten der Iran-Krise für das nächste Machtspiel

Machtlose Europäer?

Machtlose Europäer?

Nahost Wer denkt, die EU habe durch die Krise keine Perspektiven, hat die neue Geopolitik nicht verstanden

Das letzte Bollwerk

Das letzte Bollwerk

Naher Osten Iran ist im Visier, weil das Land die Vorherrschaft der USA stört

Eine falsche Dualität

Eine falsche Dualität

USA/Iran Für die progressiven Kräfte im Iran ist der Tod Soleimanis kein Grund zur Trauer. Das heißt nicht, dass sie die militärische Intervention der USA befürworten

Eine Chance zur Deeskalation

Eine Chance zur Deeskalation

Iran/USA Teherans Luftschläge auf Militärbasen im Irak scheinen so kalibiriert, dass sie nur geringen Schaden verursachten und den Konflikt abkühlen können

Von Michael Safi | The Guardian
„Wichtiger als der Präsident“

„Wichtiger als der Präsident“

Porträt Wer war Qasem Soleimani? Der Chef der Al-Quds-Brigaden hatte Erfolg damit, das regionale Umfeld seines Landes nach dem Irak- und dem Syrien-Krieg neu zu ordnen

Von Michael Safi | The Guardian

Gezielter Enthauptungsschlag

Staatsterror Das Attentat auf General Soleimani ist für das Verhältnis Iran - USA so schwerwiegend wie die Kündigung des Atomabkommens durch Präsident Trump im Mai 2018

Nicht zu verteidigen

Nicht zu verteidigen

Nahost Drohnenangriffe verändern das strategische Gefüge in der Region

Wissenslücken

Wissenslücken

Iran Beim Umgang mit dem Land agieren viele westliche Staaten ohne Verständnis für dessen politisches Innenleben. Einer Deeskalation steht das im Weg

Der Krieg hat längst begonnen

Jemen Die Huthis reklamieren den Angriff auf die saudi-arabische Ölindustrie für sich. Hinter ihnen steht der Iran

Brennende Ölfelder

Brennende Ölfelder

Iran-Konflikt Im Nahen Osten zeigt sich, dass die USA den Zenit ihrer Macht überschritten haben

Locked and Loaded

Locked and Loaded

Iran Donald Trumps aggressive Haltung gegenüber dem Land und seine Unterstützung für Saudi-Arabien haben eine heikle Situation explosiv werden lassen

Von Simon Tisdall | The Guardian
Die Angst an Bord

Die Angst an Bord

Iran Die Spannungen in der Straße von Hormus belasten besonders die Schiffsbesatzungen

Ein neuer Luftkrieg

Ein neuer Luftkrieg

Nahost Drohnen-Einsätze schüren die latenten Spannungen zwischen Israel und Iran

Gelassene Ruhe

Gelassene Ruhe

Weltoffen Wer Iran bereist, erlebt neugierige Menschen und ein Land, das sich äußerem Druck nicht beugt

Gestalten kann, wer autonom ist

Gestalten kann, wer autonom ist

Golfmission Die USA drängen Deutschland zum Militäreinsatz. Es sollte lieber an politischen Alternativen arbeiten

Trump als Puppenspieler

Trump als Puppenspieler

EU Wäre eine EU-Mission im Persischen Gold wirklich eine „feindselige Botschaft“, wie Teheran behauptet?