Suchen

1 - 25 von 196 Ergebnissen
Im Mutterland der Dschihadisten

Im Mutterland der Dschihadisten

Terror Tunesien ist der weltweit größte Exporteur islamistischer Kämpfer. Viele werden in den Gefängnissen radikalisiert
Stigma und Strafe

Stigma und Strafe

Nordsyrien Es gibt gute Gründe dafür, IS-Kämpferinnen nach Deutschland zurückzuholen

Ruinen seit 2017

Krieg Vier Jahre nach der Schlacht gegen den IS liegt Mossul im Nordirak immer noch in Trümmern
Die USA sind fort, der IS kehrt zurück

Die USA sind fort, der IS kehrt zurück

Irak/Syrien Der „Islamische Staat“ schien besiegt. Doch jüngste Operationen zeigen, dass er aktiv ist und sich erneut ausbreitet

Der Kampf um ein Lächeln

Nordirak Hunderttausende Jesiden sind heimatlos. Im Zeltlager Dohuk halten Gedichte und Musikinstrumente die Hoffnung am Leben
Ein Tod ist nicht genug

Ein Tod ist nicht genug

USA Donald Trump steht schwer unter Druck. Die Liquidierung des IS-Chefs verschafft ihm kaum die erhoffte Entlastung
Ein Siedlungsgebiet für Dschihadisten

Ein Siedlungsgebiet für Dschihadisten

Daesch Der Islamische Staat taucht in vielerlei Gestalt wieder auf und könnte nun verstärkt nach Europa einsickern
Erdoğan riskiert viel

Erdoğan riskiert viel

Nordsyrien Sein Angriff auf die Kurden konfrontiert den türkischen Präsidenten mit zahlreichen Unwägbarkeiten
Die drohende Katastrophe verhindern

EB | Die drohende Katastrophe verhindern

Syrien Der Angriff der Türkei auf Nordsyrien wird zur nächsten großen Fluchtbewegung führen und die Region weiter destabilisieren. Das ist keine Fluchtursachenbekämpfung
"Work with the good People in the Region"

EB | "Work with the good People in the Region"

Islamischer Staat Hinter dem Zögern der Bundesregierung, deutschen IS-Kämpfer zurückzuholen steht ein tödlicher Diskurs
Podcast: Der Salon mit Talal Derki

Podcast: Der Salon mit Talal Derki

2 um acht Das Erbe der Gewalt: der IS, Syrien und die Kinder des Krieges. Jakob Augstein diskutiert mit dem syrischen Dokumentarfilmer Talal Derki in der Berliner Volksbühne
Podcast: Der Salon mit Talal Derki

Podcast: Der Salon mit Talal Derki

2 um acht Das Erbe der Gewalt: der IS, Syrien und die Kinder des Krieges. Jakob Augstein diskutiert mit dem syrischen Dokumentarfilmer Talal Derki in der Berliner Volksbühne
Ihr Hass dürfte nun größer sein

Ihr Hass dürfte nun größer sein

Terror Was soll man mit Europas Dschihadisten tun?
Wer trägt die Verantwortung?

EB | Wer trägt die Verantwortung?

Syrien An den Diskussionen über die Rückholung deutscher IS-Angehöriger wird erkennbar, wie ernst es die Politik mit dem Rechtsstaat meint
"Wir können uns viel von Rojava abgucken"

"Wir können uns viel von Rojava abgucken"

Interview Warum kommen in Nordsyrien Menschen durch deutsche Waffen zu Tode? Vor Ort wurde die Linken-Abgeordnete Zaklin Nastic immer wieder mit dieser Frage konfrontiert
Auferstehen aus Ruinen

Auferstehen aus Ruinen

Irak Nach dem Sieg über den IS verschleppt die Regierung einen systematischen Wiederaufbau der Millionenstadt Mossul
Koalition der Willigen

Koalition der Willigen

Invasion Vor 15 Jahren begann unter Führung der USA der Angriff auf den Irak. Dieser Krieg sollte auch das vereinte Europa nachhaltig verändern
Ost-Aleppo, Mossul, Ost-Ghuta

Ost-Aleppo, Mossul, Ost-Ghuta

Syrien Erneut werden Zivilisten zum Faustpfand islamistischer Hardliner, die in aussichtsloser Lage nicht aufgeben wollen. Dieser Teil der Wahrheit wird ausgeblendet
In terroristischem Dauerstress

In terroristischem Dauerstress

Ägypten Nach dem Anschlag auf die Moschee al-Rawda bombardierte die Armee angebliche Verstecke von Islamisten. Die eigentlichen Ursachen bekommt man damit nicht in den Griff
Allah am Hacken

Allah am Hacken

Islamischer Staat Die digitale Präsenz der Terroristen wird durch Niederlagen im Irak und Syrien kaum erschüttert
Geparkte Kämpfer

Geparkte Kämpfer

Naher Osten Der Krieg gegen den IS scheint gewonnen, die Enttäuschung über den Westen wächst aber weiter
Ein tödlicher Diskurs

EB | Ein tödlicher Diskurs

Radikalisierung Das Konstrukt des "feindlichen Kombattanten" erlaubt es, westlichen Staaten im Namen der Freiheit zu töten. Das ist einfacher, als dringend notwendige Reformen umzusetzen
Die Waisen des Dschihad

Die Waisen des Dschihad

Syrien/Irak Kinder von IS-Kämpfern sind Außenseiter und werden von den Staaten ihrer Väter wie unerwünschte Ausländer behandelt
Lenin hat es kommen sehen

Lenin hat es kommen sehen

„Pesco“ Europas neues Militärbündnis lässt sich als Bestätigung eines Szenarios aus der Imperialismusanalyse lesen

Mehr das „Wir“ leben

Barcelona Unser Autor hat nach dem Anschlag eine Stadt erfahren, die entsetzt und erschüttert, aber nie gelähmt war