Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen

B | Standortverteidigung

Biografische Verstrickung Der Spagat zwischen Schuld und Familienzugehörigkeitsgefühl

B | Das MiGAZIN: Meinungskonsens in Germany?

Zensur von Israelkritik Ein offener Brief an das "Fachmagazin für Migration und Integration" MiGAZIN, das die Veröffentlichung eines Beitrags von mir wegen seiner Israelkritik abgelehnt hat

B | Religiosität und Vernunft

Religionskritik ein vielfach gelebter Widerspruch

B | Juden sind für alle da

Ohne Empathie Das Streigespräch von Jakob Augstein mit Dieter Graumann im Spiegel hat es nicht besser gemacht. Einige Bemerkungen zur "Israelkritik"

B | Schreibregeln für den Israeljournalismus?

Zu Israel schreiben Shimon Samuels, der Leiter des Pariser Simon-Wiesenthal-Zentrums, formulierte zehn Gebote für den Israeljournalismus. Sind seine Regeln hilfreich?

B | Israelkritik wird zum Antisemitismus gemacht

Der Fall Augstein Jakob Augstein wurde vom Simon Wiesenthal Center zum Antisemiten gemacht. Berechtigt?

B | Der Manichäismus der Annetta Kahane

Alles Antisemiten! Wie Annetta Kahane das objektiv vorhandene Problem Antisemitismus in Deutschland in ihr Schwarz-Weiß-Weltbild presst und damit der Debatte und den Betroffenen schadet.