Suchen

1 - 25 von 338 Ergebnissen

B | Rackete, Teil 3

Ein Freispruch für ... Carola Rackete wäre das einzige gerechte Urteil, weil diese Frau unter Inkaufnahme vieler Risiken moralisch handelte. Ihr Prozess muss Europa aufrütteln.
Grenzregime 2

EB | Grenzregime 2

Flucht|Migration Ist Seenotrettung eine Frage der Moral? Urteile aus Italien zeigen: Sie ist eine Frage der Rechtsstaatlichkeit

Vorbild oder Verbrecherin?

Seenotretterin Rackete Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren
Merkels Südgrenze

Merkels Südgrenze

Italien Salvini? Nein, danke. Da sind sich meine italienischen Freunde einig. Europa aber lasse das Land im Stich
Grenzregime

EB | Grenzregime

Flucht|Migration Mit einem Dekret hat die italienische Regierung die Freiheit der Meere eingeschränkt. Die Sea Watch 3 ist der erste Anwendungsfall
Wenn das Recht dem Menschsein im Weg steht

EB | Wenn das Recht dem Menschsein im Weg steht

Sea-Watch 3 Wie der Fall Rackete das Recht an seine Grenzen bringt – und unangenehme Erinnerungen weckt

B | Schwerer Rückschlag für Feldmarschall Haftar

Libyen/Gharyan. Die südlich von Tripolis gelegene Stadt Gharyan konnte von Milizen der ‚Einheitsregierung‘ unter Sarradsch (Tripolis) zurückerobert werden.

Geknebelte Olivenbäume

Italien Die Gaspipeline TAP kommt. Apulische Bürger blasen dagegen zum Angriff
„Nur die Migranten können unser Land retten“

„Nur die Migranten können unser Land retten“

Interview Enrico Deaglio sah Blüte und Niedergang der italienischen Arbeiterbewegung. Heute beschäftigt ihn das Thema Rassismus
Das Spiel mit dem Feuer

EB | Das Spiel mit dem Feuer

Italien Der Streit um das italienische Haushaltsdefizit wird zur Schicksalsfrage. Der politische Fallout für die Lega Nord um Salvini scheint jedoch auszubleiben
Läuft doch

Läuft doch

Italien Brüssel will sparen lassen. Rom verschuldet sich munter weiter
Der Sieg der Bestie

Der Sieg der Bestie

Italien Nach der EU-Wahl kann Matteo Salvini beim Regieren ständig die Machtfrage stellen
Wer hat die Zukunft Europas geraubt?

EB | Wer hat die Zukunft Europas geraubt?

Machtpolitik Nach der Wahl ist vor der Wahl: Manfred Weber, der konservative Climber, hat das Gerangel um den Chef-Posten in bester Bayerischer CSU-Manier mit voller Wucht eröffnet
Noch ein Stück nach Rechts

EB | Noch ein Stück nach Rechts

Italien Die Rechtspopulisten der Lega profitieren von der steigenden Frustration im Land. Sie gewinnen die Wahl – doch die Wahlbeteiligung erreicht den Rekordtiefstand

B | Parlamentspräsident Aguila Saleh im Interview

Libyen. Saleh äußert sich unter anderen zu den Waffenlieferungen an Milizen, zur Listung der Moslembruderschaft als terroristische Vereinigung, zum Verhältnis Libyens zu Italien.

B | Ministerpräsident Al-Thani (Tobruk) zur Lage

Libyen/Bengasi. Abdullah al-Thani unter anderen zu den Themen: LNA, Haftar, Milizen in Tripolis, Waffenstillstand, Wahlen, Demokratie, Migranten, Zusammenarbeitt mit Italien und EU

B | Tripolis: LNA kontrolliert südliche Bezirke

Libyen. IS-Angriff mit acht Toten in Sebha / Merkel drängt auf Lösung für Libyen / Einheitsregierung schließt Vertrag mit US-Lobbyfirma / Iran liefert Waffen für Misrata-Milizen

Vom Nichtsnutz lernen

Film Italiens Kino, das ist der Autorenfilm! So der Konsens. Doch auch die Komödien der 60er Jahre hatten Wichtiges zu erzählen
Eine gute Nachricht für Diwanisten

Eine gute Nachricht für Diwanisten

Italien Im Süden reagiert man auffallend verhalten auf die sozialen Wohltaten der Regierung in Rom

„Wir sind Räuber“

Interview Theatermacher Milo Rau kämpft mit Jesus in Süditalien gegen die Mafia und misstraut dem Regionalismus
Ein blasses Rosa

Ein blasses Rosa

Italien Die Sozialdemokraten deuten Korrekturen an, ein wirklicher Neustart ist aber nicht in Sicht
Wenn die rote Sonne bei Capri verstaubt

Wenn die rote Sonne bei Capri verstaubt

Sachlich richtig Professor Schütz geht steil. Auf Türme rauf und in die grubenschwarze Unterwelt hinunter. Immer ein Liedchen auf den Lippen. Glück auf!
Hartz IV all’italiana

Hartz IV all’italiana

Druck Italien hat nun sein „Bürgereinkommen“: ein System staatlicher Repression nach gutem deutschen Vorbild

Freud hatte da Spaß

Literatur Opulent und sinnlich erzählt Dmitri Mereschkowskis klassischer Roman von Leonardo da Vinci und seiner Epoche
Der Sieg des Berlusconismus

EB | Der Sieg des Berlusconismus

Italien Vor 25 Jahren begann in Italien die Ära Berlusconi. Das war eine Zäsur: eine neue Art, Politik zu machen, setzte sich durch. Die Folgen davon sind noch heute zu sehen.