Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen
Hören im Akkord

Hören im Akkord

Musikstreaming Der massenhafte Zugriff auf Musik bietet viele Vorteile, jedoch verändert er das Hörerlebnis
Apple, U2 und die Borg

Apple, U2 und die Borg

Spam „Widerstand ist zwecklos“ – zumindest die Ohnmacht gegenüber den Silicon-Valley-Konzernen ist groß. Und vorgebliche Weltverbesserer wie U2 sind leider längst assimiliert
Niederländer machen's vor: iTunes für Texte

Niederländer machen's vor: iTunes für Texte

Micropayment Journalismus in appetitlichen Portionen. Warum eine ganze Zeitung bezahlen, wenn nur einzelne Artikel interessieren? Die Zukunft sieht anders aus
Ja, geht’s denn noch?

Ja, geht’s denn noch?

Schönheitsideal GooglePlay und iTunes boten kürzlich eine Schönheits-OP-App für Mädchen an. Sie wurde schnell wieder zurückgezogen. Dennoch erzählt der Versuch viel über unser Frauenbild

Komm zurück in den Alltag

Ton & Text Amazons AutoRip ist kein Killerargument im Musikkauf-Konkurrenzkampf. Aber immerhin ein Nachweis der Einsicht in die Notwendigkeit. "Identifizierungsmerkmale" inklusive

Die Schönschrift der Gefühle

Klangraum Eine Musikjournalistin wollte Ballast abwerfen und löste ihre komplette Plattensammlung auf. Doch das Streamen am Laptop nahm ihr die Lust an der Musik